10 Dinge, die man in Buenos Aires unternehmen kann

Reise




Getty Images

Argentiniens kosmopolitische Hauptstadt wird oft als 'Paris von Südamerika' bezeichnet - ein Spitzname, den Sie nur schätzen können, wenn Sie ihn besucht haben. Buenos Aires vereint europäische Eleganz und lateinamerikanisches Flair und beherbergt eine atemberaubende Kolonialarchitektur, eine lebendige Cafékultur sowie eine unvergleichliche Leidenschaft für Papageien (Steakhäuser) und natürlich Tango. In der kältesten Jahreszeit liegt die Stadt nur selten unter 50 Grad, was sie zu einem idyllischen Reiseziel für das ganze Jahr macht. Deshalb haben wir sie 2018 zu einem der besten Reiseziele erklärt. Bereiten Sie vor, um Ihre Reise zu buchen '> Besuchen Sie Casa Rosada.



Getty Images

Der rosarote Palast, in dem die Büros des Präsidenten Argentiniens untergebracht sind, ist vielleicht am bekanntesten für seine historische Bedeutung: Hier stand Evita auf dem Balkon und wandte sich während der Amtszeit ihres Mannes an eine Schar von Anhängern. An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen werden Führungen angeboten.



Übernachten Sie in Faena, dem dramatischsten Designhotel der Stadt.


Höflichkeit

Als der argentinische Unternehmer Alan Faena vor 14 Jahren das Viertel Puerto Madero als Standort für sein gleichnamiges Hotel auswählte, war es praktisch unfruchtbar. Jetzt ist das Gebiet eines von Buenos Aires geworden & rsquo; Die lebhaftesten Orte, und Faena ist mitten im Geschehen. Das Hotel ist nicht nur ein Ort, an dem Sie sich ausruhen können - es ist eine Theatererfahrung, die Sie dazu verleiten wird, das Hotel niemals zu verlassen.
buchen Sie jetzt Faena Buenos Aires

Speisen Sie an einer & ldquo; verschlossenen Tür & rdquo; Restaurant.


Höflichkeit

In Buenos Aires gibt es nur wenige Erlebnisse, die mit denen der Stadt konkurrieren. oder geschlossene Restaurants. Das Konzept begann als Reaktion auf die Wirtschaftskrise in Argentinien im Jahr 2001, als eine Handvoll Köche kleine Restaurants in ihren Häusern als zusätzliche Einnahmequelle schufen. Obwohl der finanzielle Crash vorbei ist, ist der Trend geblieben, um Out-of-Towers die Möglichkeit zu bieten, auf lokale Art und Weise zu speisen. Eines der besten ist La Cocina Discreta, das 2007 eröffnet wurde. Chefkoch Ale Langer bietet mehrere Abende in der Woche ein ständig wechselndes Degustationsmenü in seinem Wohnzimmer an.



Besuchen Sie die Bar El Federal, die älteste Bar in Buenos Aires.


Getty Images

Die Bar El Federal befindet sich im Stadtteil San Telmo und ist seit 1864 in Betrieb. Man merkt, dass die Wände mit Vintage-Werbung geschmückt sind, die Speisekarte sich seit Jahrzehnten nicht verändert hat und die abgenutzten Holztische wie Antiquitäten aussehen. Machen Sie es wie die Einheimischen und bestellen Sie einen kalten Becher mit argentinischem Apfelwein (oder & ldquo; Chopp de Sidra & rdquo;)

Holen Sie sich Tickets für die schickste Tangoshow der Stadt.


Höflichkeit

An einem Ort, der gleichbedeutend mit Tango ist, ist der Wettbewerb um die 'beste' Show hart, aber wenn Sie die fabelhafteste suchen, finden Sie sie im Rojo Tango. Die Broadway-Produktion lockt Argentiniens Top-Tänzer, Sänger und Musiker an, die sich zu einem Auftritt treffen, der Ihnen lange nach Ihrer Rückkehr in die Heimat erhalten bleibt.

Kaufen Sie Tchotchkes auf dem San Telmo Markt.


Getty Images

Der schrullige Indoor-Markt besteht seit 1897 und bietet eine schwindelerregende Auswahl an Waren zum Verkauf, darunter Dulce de Leche aus der Region, Antiquitätenhändler, Coffeeshops und Kunsthandwerk. Sie können die Stände sieben Tage in der Woche besichtigen, aber der beste Tag ist der Sonntag, an dem sich die umliegenden Kopfsteinpflasterstraßen in einen geschäftigen Basar verwandeln, der voller Künstler, Tangotänzer und mehr ist.

Besuchen Sie das berühmteste Steakhouse der Stadt.

Ein Beitrag geteilt von Don Julio (@donjulioparrilla) am 4. März 2018 um 7:24 PST

Obwohl mehrere Restaurants den Titel 'bestes Steakhouse in Buenos Aires' beanspruchen, ist 'bestes Steakhouse in Buenos Aires' das beste Steakhouse in Buenos Aires. es gibt einen, der konsequent auf jeder Liste steht: Don Julio. Die familiengeführte Parrilla serviert zartes grasgefüttertes Rindfleisch, das auf traditionelle Weise zubereitet wird. Eisengrill, mit fantastischem Service und einer herausragenden Weinkarte.

Bewundern Sie die Architektur in Recoleta.


Getty Images

Die Nachbarschaft, die für Buenos Aires & rsquo verantwortlich ist; & ldquo; Paris Lateinamerikas & rdquo; Spitzname, Recoleta ist eine anspruchsvolle Enklave mit einer ausgesprochen europäischen Sensibilität. Hochwertige Boutiquen, charmante Kolonialarchitektur und schicke Hotels säumen die malerischen Kopfsteinpflasterstraßen. Bummeln Sie durch die Gegend und trinken Sie einen Kaffee im La Biela, dem ältesten Café der Stadt. Sie werden sich wie in einer Zeitreise fühlen.

Kaufen Sie ein, besuchen Sie die Galerie und entdecken Sie die Cafékultur in Palermo.


Getty Images

Wenn Santa Monica aus Los Angeles und Soho aus New York geboren würden, würde ihr Liebeskind so etwas wie Palermo in Buenos Aires aussehen. Die von hippen Bäumen gesäumten Straßen sind voll von schicken Boutiquen, Kunstgalerien und lebhaften Cafés. Bei Einbruch der Dunkelheit verspricht die Barszene bis spät in die Nacht Unterhaltung.

Schlendern Sie durch die Gänge des schönsten Buchladens der Welt.


Getty Images

Mit mehr als einer Million Menschen pro Jahr ist El Ateneo Grand Splendid so spektakulär wie der Name schon sagt. Es wurde 1919 als Theater eröffnet und später in ein Kino umgewandelt, in dem die ersten Tonfilme Argentiniens gezeigt wurden. Heute sind die Deckenfresken und die Sitzgelegenheiten auf dem Balkon des umwerfend schönen Buchladens noch intakt - ebenso wie die Bühne, auf der sich heute ein kleines Café für Besucher befindet.