14 unserer liebsten Thanksgiving-Menüideen

Essen

Getty Images

Menüideen einiger unserer Lieblingsköche, Designer, Architekten und Blogger werden Ihre Familie und Freunde zu diesem Erntedankfest beeindrucken.

1 Putenbraten mit Birnen und Salbei von Eva Kosmas von Adventures in Cooking Getty

Zutaten:

Gebratener Truthahn
1 ganze Pute, Innereien entfernt
1 Tasse Entenfett oder Butter
1 Teelöffel Salbei
1/4 TL Thymian
1 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel Pfeffer
6 Bosc Birnen, halbieren
1 süße Zwiebel, gewürfelt
4 Tassen Pute oder Hühnerbrühe



Birnenglasur
3/4 Tasse Weißwein
3/4 Tasse Honig
3/4 Tasse Pute oder Hühnerbrühe
1/2 Tasse Entenfett oder Butter
1 sehr reife Bosc-Birne, geschält, entkernt und fein gehackt

Birnen-Salbei-Füllung
(1) 10 Unzen Paket Kräuter getrocknete Füllung Würfel
1 gelbe Zwiebel, gewürfelt
1 Bosc Birne, geschält, entkernt und grob gehackt
1 Ei, geschlagen
2 und 1/2 Tassen Milch
1/4 Tasse Entenfett oder Butter
2 Esslöffel frische Petersilie, fein gehackt
1 Teelöffel Salz
3/4 Teelöffel getrockneter Salbei
1/2 Teelöffel getrockneter Thymian

Bratensoße
3 Tassen Pfannenbratenfett
2-4 Esslöffel Maisstärke
2-4 Esslöffel Mehl

Richtungen:
Wenn Sie den Truthahn in Salzlake legen möchten - ich empfehle es! -, legen Sie ihn in einen Brüh- oder Truthahnbeutel oder in einen großen Suppentopf und füllen Sie den Beutel oder den Topf mit einer Brühlösung, die 1 Tasse Salz und 1 Esslöffel getrockneten Salbei enthält jede Gallone Wasser. Stellen Sie sicher, dass der Vogel vollständig in die Salzlösung getaucht ist, und legen Sie ihn über Nacht in den Kühlschrank, um ihn zu tränken. Ich empfehle, den Beutel in eine Pfanne zu legen, damit er leichter in den Kühlschrank und aus dem Kühlschrank genommen werden kann.

Machen Sie die Glasur am nächsten Morgen, indem Sie alle Zutaten in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Bringen Sie die Hitze auf eine mittlere Stufe und kochen Sie sie 20 Minuten lang weiter. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und in einem Mixer oder einer Küchenmaschine pürieren, bis alles glatt ist. Beiseite legen.

Als nächstes machen Sie die Füllung. Gießen Sie die Milch über die getrockneten Füllwürfel in einer großen Schüssel und lassen Sie sie einweichen, wobei Sie ein paar Mal umrühren, damit die Würfel gleichmäßig einweichen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln in Entenfett oder Butter bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten lang durchsichtig anbraten und alle paar Minuten umrühren. Die Zwiebeln vom Herd nehmen, die Zwiebeln abschaben und mit der Füllung Fett oder Butter in die Schüssel geben. Fügen Sie das Ei, die Birne, die Gewürze und 2 Esslöffel der Birnenglasur hinzu und werfen Sie, bis die Zutaten gleichmäßig verteilt sind. Beiseite legen.

Jetzt können Sie mit der Zubereitung des Truthahns beginnen. Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad Fahrenheit vor. Nehmen Sie den Truthahn aus der Salzlake und tupfen Sie ihn trocken. Mischen Sie das Entenfett oder die Butter mit Salbei, Thymian, Salz und Pfeffer, bis es ziemlich weich und streichfähig ist. Reiben Sie die Mischung auf der Außenseite des Vogels, der Innenseite des Vogels und unter der Haut auf der gesamten Vorderseite (Brust) des Vogels. Ich konnte die Haut leicht abziehen und mich dann mit den Händen unter die gesamte Brusthaut schieben und überall die Fett- und Gewürzmischung einreiben.

Die gehackte Zwiebel gleichmäßig auf dem Boden der Bratpfanne verteilen. Sobald der Vogel innen und außen mit der Fettmischung überzogen ist, legen Sie ihn mit der Brust nach oben in die Bratpfanne. Füllen Sie den Vogel bis er voll ist, und legen Sie die verbleibende Füllung in eine separate ofenfeste Pfanne. Die Putenbeine mit Gargarn zusammenbinden. Die 4 Tassen Brühe mit einer halben Tasse Birnenglasur verquirlen, dann die Mischung in die Bratpfanne geben und den Truthahn nicht darüber gießen. Die 6 halbierten Birnen um den Vogel legen.

Stellen Sie die Bratpfanne in den Ofen und kochen Sie sie 30 Minuten lang. Verringern Sie dann die Hitze auf 350 Grad Fahrenheit und garen Sie 15-20 Minuten lang pro Pfund Pute weiter. Heften Sie den Vogel alle 20 Minuten mit dem Bratenfett, aber bei jedem dritten Heften (d. H. Einmal pro Stunde) heften Sie den Vogel mit der Birnenglasur. Drehen Sie die Bratpfanne einmal pro Stunde, damit der Vogel gleichmäßig kochen kann (da Sie den Ofen alle 20 Minuten öffnen, um den Vogel zu heften, verliert die dem Ofen zugewandte Seite immer etwas Wärme).

Wenn der Vogel zu schnell bräunt, legen Sie Zeltfolie über die Bratpfanne (lassen Sie die Putenhaut nicht die Zinnfolie berühren, da sie sonst darauf kocht und die Haut abgezogen wird, wenn Sie die Zinnfolie abnehmen, was der Fall wäre Machen Sie Ihren Truthahn traurig).

Wenn es fertig aussieht, nehmen Sie die Temperatur des Truthahns und sobald es 165 Grad in der Brust erreicht, Füllung Hohlraum und Oberschenkel, ist es sicher zu essen. Lassen Sie den Vogel 30 Minuten ruhen, bevor Sie ihn schnitzen. Während der Vogel ruht, machen Sie die Sauce. 3 Tassen Flüssigkeit vom Boden der Bratpfanne in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze erhitzen. 2 Esslöffel Maisstärke und 2 Esslöffel Mehl glatt rühren. Wenn Sie möchten, dass Ihre Soße dicker wird, fügen Sie weitere Esslöffel Mehl und / oder Maisstärke hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Den Truthahn schnitzen und mit der Soße und der restlichen Birnenglasur an der Seite zum optionalen Nieseln servieren.

2 Daniel Bouluds Mangoldgratin Mit freundlicher Genehmigung von Daniel Boulud

'Thanksgiving Day ist der perfekte Tag, um Freunde und Familie mit kulinarischer Kreativität zu beeindrucken. Beilagen sind eine großartige Gelegenheit, etwas abenteuerlicher zu sein. Die Gäste des Abendessens werden begeistert sein, raffinierte Versionen der beliebten Thanksgiving-Seiten zu genießen. Dieser luxuriöse Gratin von Mangold mit Gruyère und Parmesan kann den Platz von Rahmspinat oder grünem Bohnenauflauf einnehmen. '
-Daniel Boulud

Schweizer Mangold Gratin

Für 6 Personen

Zutaten:
6 lbs. Mangold, gewaschen, Blätter und Stängel getrennt
2 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
2 Esslöffel Butter
2 Esslöffel Mehl
1 Tasse Milch
& frac14; Teelöffel Muskatnuss
Salz und Pfeffer abschmecken
& frac12; Tasse geriebener Gruyère-Käse
1/3 Tasse geriebener Parmesan

Richtungen:
Ofen auf 350˚F vorheizen. Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen und stellen Sie eine Schüssel mit Eiswasser auf die Seite. Die Mangoldblätter weich kochen, herausnehmen und im Eiswasser kalt stellen. Gut abseihen; grob hacken. Die Stiele in dünne Scheiben schneiden. In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze einen Esslöffel Butter, Knoblauch und Stängel hinzufügen und zart kochen lassen. entfernen und beiseite stellen. Fügen Sie das Mehl und die restliche Butter in die Pfanne und reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. Drei Minuten unter Rühren kochen lassen, dabei darauf achten, die Butter nicht zu bräunen. Milch und Muskatnuss mit einem Schneebesen langsam einrühren. Drei Minuten köcheln lassen. Fügen Sie mit einem Holzlöffel die gehackten Blätter, den reservierten Knoblauch und die Stiele hinzu; nach Geschmack würzen. In eine kleine Auflaufform geben (oder in einzelne Aufläufe, falls vorhanden). Mit dem Käse bestreuen und sechs bis acht Minuten backen, bis er goldbraun ist.

3 Preiselbeersoße von Frau Lilien Courtesy Mrs. Lilien

„Vereinigen Sie einfach Zucker, Grapefruitschale und Saft und Limettenschale und bringen Sie sie zum Kochen. Fügen Sie dann die Preiselbeeren, den Rosmarin und das Salz hinzu und kochen Sie sie fünf Minuten lang oder bis sie schimmert. Transfer zu einem glamourösen Gericht und servieren Sie es zum Abendessen. Ich hoffe, Sie geben diesem Rezept einen Wirbel. Ich verspreche Ihnen, es wird Ihrem Truthahn einen unerwarteten Strudel geben! '
-Mrs.Lilien

4 Zac Posens saisonale Püreesuppe Getty

'Mit solch einem großartigen und reichhaltigen Erntedankfest finde ich es so passend, eine weiche, reichhaltige, erfrischende Püreesuppe der Saison zu haben.' - Zac Posen

Rezept dient vier Personen

Zutaten:
1 große süße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Curry Pulver
Gehackte Rüben
Pastinaken
Weiß geschälte und gehackte Kartoffel
Meersalz und Pfeffer
Frisch gehackte Brunnenkresse
Frischer Thymian
Gemüse- oder Hühnerbrühe

Alles zusammen kochen und pürieren, sobald das Gemüse weich ist, mit einer Prise Sahne. Ich ende es gerne mit fein gehacktem Schnittlauch und lila Blüten! Sie können das Oberteil auch mit etwas Karottenöl beträufeln. Genießen!

5 Cornelia Guest Glühwein Getty / Getty Images

»Wir haben in Templeton einen kleinen Apfelgarten, aber in anderen Obstgärten pflücke ich verschiedene Früchte. Ich nehme immer einen Liter frisch gepressten Apfelwein mit nach Hause, um dieses Rezept zu machen. Nichts lässt das Haus besser riechen als Glühwein, der auf dem Herd köchelt. Manchmal nehme ich eine Thermoskanne mit, wenn ich spazieren gehe. Hält mich warm. «- Cornelia Guest

Zutaten:
1 Gallone Apfelwein
3/4 Tasse trockener Weißwein wie Chardonnay
& frac14; Tasse Honig
2 Quitten, geschält, entkernt und fein gehackt
1 (4 Zoll) Frühlingsrosmarin
2 (3 bis 4 Zoll lang) Zimtstangen, gebrochen
4 Gewürznelken
1 Sternanishülse
& frac12; Teelöffel geriebene Zitronenschale

Richtungen:
Den Apfelwein, den Wein, den Honig, die Quitte, den Rosmarin, den Zimt, die Nelken, den Sternanis und die Zitronenschale in einem großen Topf mischen und bei schwacher Hitze 45 Minuten köcheln lassen.

Den gemahlenen Apfelwein abseihen und die Feststoffe wegwerfen.

Den Glühwein warm servieren.

6 Herbstkohlsalat von The Walrus & Carpenter Mit freundlicher Genehmigung von Walross & Carper

Für die Salatsoße:
1 Tasse Couturier-Ziegenkäse
& frac12; Tasse saure Sahne
1 Esslöffel Honig
1 Esslöffel Granatapfelmelasse
Schale aus 1 Zitrone
Saft aus & frac12; Zitrone
2 Teelöffel koscheres Salz
& frac12; Tasse Vollmilch

Alle Zutaten in einer Küchenmaschine vermengen.

Für den Salat:
2 Köpfe Lacinato oder toskanischer Grünkohl, gewaschen, geschnitten und in & frac12; Zoll Bänder
& frac14; Tasse Kürbiskerne, geschält
& frac12; Tasse gehackter knuspriger Speck
& frac14; Tasse Granatapfelkernen
1 EL Olivenöl
2 Zweige frischer Thymian
1 TL koscheres Salz
& frac12; TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

In einer Bratpfanne Olivenöl erhitzen, Thymianzweige und Kürbiskerne dazugeben und leicht anbraten. Aus der Pfanne nehmen und das Öl auf einem Papiertuch abtropfen lassen.

Beste Privatstrände

Wirf den Grünkohl mit genügend Verband, um ihn ziemlich schwer zu beschichten. In eine Schüssel geben und mit Speck, Kürbiskernen und Granatapfelkernen bestreuen. Mit einem Löffel servieren.

7 Michel Richards Türkei L'Orange Mit freundlicher Genehmigung von Michel Richard

Orangensauce
6 Orangen
& frac12; eine Tasse Zucker
Wasser
6 Esslöffel Champagneressig oder Weißweinessig
4 Tassen gepresster Orangensaft
6 Esslöffel Grand Marnier
1 Esslöffel (plus 1 Teelöffel) Allzweckmehl
4 Tassen ungesalzene Hühnerbrühe (oder andere Geflügelbrühe)

Truthahn
12 bis 15 Pfund frischer Truthahn, trocken getupft
Erdnussöl oder 1 Unze (& frac14; Stick) ungesalzene Butter, geschmolzen
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer abschmecken
1 Esslöffel frisch geschälte gehackte Ingwerwurzel
Salz nach Geschmack
Tabasco nach Geschmack

Richtungen:
Für die Orangensauce den Orangenteil der Schale mit einem Gemüseschäler ohne die bitterweiße Grube entfernen. Grob hacken. Die Schale in einem kleinen Topf mit siedendem Wasser 3 Minuten lang blanchieren. ablassen. (Dies kann vorbereitet, in Plastik eingewickelt und bei Raumtemperatur beiseite gestellt werden.)

Den Zucker in einen schweren großen Topf geben. Mit Wasser bedecken. Bei schwacher Hitze kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat, wobei die Pfanne gelegentlich gewirbelt wird. Erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie, bis der Zucker karamellisiert und ein tiefes Mahagoni verwandelt. Achten Sie dabei sorgfältig darauf, dass die Mischung nicht brennt. Lehnen Sie sich zurück und gießen Sie den Essig von der Hitze weg, um Spritzer zu vermeiden. Den Orangensaft, Grand Marnier und die blanchierte Schale hinzufügen. Zurück auf die Hitze und köcheln lassen, bis es auf 3 Tassen reduziert ist.

Das Mehl in eine kleine Schüssel geben. Einige Esslöffel der Brühe oder genug einrühren, um eine glatte Paste zu bilden. Den restlichen Vorrat einrühren. Die Brühe in den Topf geben und etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis sie eingedickt und auf 3 Tassen oder eine saucenartige Konsistenz reduziert ist. (Dies kann vorbereitet, gekühlt, abgedeckt und bei kühler Raumtemperatur für mehrere Stunden beiseite gestellt oder gekühlt werden.)

Für den Truthahn den Ofen auf 325 ° F vorheizen. Den Truthahn mit Öl einreiben, mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit der Brust nach oben in eine Bratpfanne legen. Braten, alle 30 Minuten mit Pfannensäften begießen. Wenn der Truthahn zu braun wird, Zelt mit Aluminiumfolie. Wenn der Truthahn nicht gleichmäßig färbt, drehen Sie ihn zur Hälfte durch. Braten, bis das Thermometer beim Einführen in den dicksten Teil der Brust eine Temperatur zwischen 155 und 160 ° F aufweist (ungefähr 2 & frac12; bis 2 & frac34; Stunden für einen 12-Pfund-Truthahn. Lassen Sie den Truthahn 30 Minuten ruhen, bevor Sie ihn schnitzen.

Ingwer, Salz und Tabasco in die Sauce geben. Bei mittlerer Hitze umrühren, um wieder aufzuwärmen. Die Sauce separat in einem Saucierechen servieren. Die Putenplatte mit Orangen, Äpfeln, Trauben und Früchten der Saison garnieren.

8 Alex Hitz Kürbis-Pekannuss-Flan mit Roquefort Mit freundlicher Genehmigung von Alex Hitz

„Als wir im Süden aufgewachsen sind, hatten wir nie etwas mit Kürbis. Erst als ich mein erstes Thanksgiving in New York und dann in Los Angeles verbrachte, bekam ich regelmäßig Kürbis im Herbst. Hier ist ein Rezept, das ich mir vor einigen Thanksgivings ausgedacht habe, um den Geschmack von regulierendem Kürbis in Dosen mit der Wärme meiner Lieblingsnuss, der Pekannuss, und dem Geruch von köstlich unbeschreiblichem französischem Roquefort zu verfeinern. '- Alex Hitz

Ausbeute: 6 bis 8 Portionen

Zutaten:
1 (15 Unzen) Dose reiner Kürbis
3 große Eier
2 Eigelb
& frac12; Tasse Sahne
2 Esslöffel gehackter frischer Ingwer
& frac12; ein Teelöffel salz
& frac14; Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Esslöffel plus 1 Teelöffel Zucker
& frac12; Tasse zerbröckelte Roquefort
(oder anderer Blauschimmelkäse)
& frac14; Tasse geröstete Pekannüsse
2 Esslöffel gehackter Schnittlauch zum Garnieren
Crème fraîche oder saure Sahne zum Garnieren

Richtungen:
Heizen Sie den Backofen auf 350 ° F. Eine 8-Tassen-Auflaufform oder zwei 4-Tassen-Auflaufformen mit Butter bestreichen. Kürbis, Eier, Eigelb, Sahne, Ingwer, Salz, schwarzen Pfeffer und Zucker in einer Küchenmaschine mit Metallklinge vermengen und glatt rühren. Gießen Sie die Mischung in die vorbereiteten Backformen und stellen Sie eine Bain-Marie zusammen (siehe Hinweis unten). Die Kürbismischung gleichmäßig mit dem zerbröckelten Roquefort und den gerösteten Pekannüssen garnieren.

35 bis 40 Minuten backen, bis es kaum noch zittert; 5 bis 10 Minuten backen, weniger Zeit, wenn Sie am nächsten Tag aufwärmen.

Warm servieren, mit Schnittlauch und Crème Fraîche garnieren.

Bain-Marie zusammenbauen:
Das klingt ausgefallen, ist aber sehr einfach und macht beim Kochen von perfekten Puddings einen solchen Unterschied, dass Sie es sich selbst schulden, zu lernen, wie. Legen Sie eine Auflaufform in eine tiefe Bratpfanne und gießen Sie kochendes Wasser in die Seiten der Pfanne, so dass das Wasser etwa ein Viertel des Weges über die Seiten der Auflaufform steigt. Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie den Wasserbad in den Ofen geben, damit Sie sich nicht verbrennen!

9 Michael Anthonys Rote Kuri-Kürbissuppe mit Rosenkohl und Äpfeln Mit freundlicher Genehmigung von The Gramercy Tavern

„Ich liebe den Erbstückskürbis namens Kuri wegen seiner lebendigen Farbe und dichten Textur. Andere Erbstücke wie Aschenputtel (Rouge vif d'Etampes), Kabocha und Käsekürbis haben unterschiedliche Namen und Geschmacksrichtungen. Jeder macht eine wunderbare Suppe. '- Michael Anthony

Zutaten:
1 Lorbeerblatt
1 Zweig Thymian
2 Gewürznelken
1 Teelöffel Koriandersamen
3 Esslöffel Olivenöl
2 mittelgroße Lauchstücke (weiße Teile), längs halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
5 Schalotten, in dünne Scheiben geschnitten
1 Knoblauchzehe, gehackt
6 Tassen geschälter, entkernter und gewürfelter roter Kuri-Kürbis sowie 1 & frasl; 2 Tasse, fein gewürfelt
2 mittelgroße Karotten, in Scheiben geschnitten
Salz und Pfeffer
& frac12; Tasse Orangensaft
6 Tassen Gemüsebrühe oder Wasser
1 bis 8 Teelöffel gemahlener Piment
1 bis 8 Teelöffel gemahlener Zimt
3 & frac12; Esslöffel ungesalzene Butter
1 Esslöffel Honig
Frischer Zitronensaft
Große Blätter von 6 Rosenkohl
& frac12; Tasse geschält, entkernt und fein gewürfelt süßer fester Apfel, wie Honigcrisp, mit ein wenig geworfen
Zitronensaft

Richtungen:
Das Lorbeerblatt, den Thymian, die Nelken und den Koriander in einem Stück Käsetuch zu einem Beutel zusammenbinden.

In einem großen Topf 2 Esslöffel Öl bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen. Fügen Sie den Lauch, die Schalotten und den Knoblauch hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren, bis der Lauch weich ist, 5 bis 7 Minuten. Den gewürfelten Kürbis und die Karotten dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und unter Rühren einige Minuten kochen lassen.

Erhöhen Sie die Hitze zu hoch, fügen Sie den Orangensaft hinzu und kochen Sie, bis um die Hälfte reduziert. Die Brühe, den Piment, den Zimt und den Beutel hinzufügen, zum Kochen bringen und ca. 35 Minuten kochen, bis der Kürbis und die Karotten sehr zart sind. Vom Herd nehmen.

junge Sammlernacht

In einem kleinen Topf 3 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze kochen, bis sie schmilzt und die Milchtrockenmasse etwa 2 Minuten lang goldbraun wird. Rühren Sie die gebräunte Butter zusammen mit dem Honig in die Suppe.

Den Beutel wegwerfen und 1 & frac12; Tassen der Suppe. Verarbeiten Sie die restliche Suppe in Chargen in einem Mixer, bis sie sehr glatt und cremig ist, und geben Sie sie dann durch ein feinmaschiges Sieb zurück in den Topf. Die Suppe nach Bedarf mit der reservierten Flüssigkeit verdünnen. Ich bevorzuge eine dünne Konsistenz. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, zudecken und heiß halten.

Decken Sie den fein gewürfelten Kürbis in einem sehr kleinen Topf mit einem Zentimeter Wasser ab, lassen Sie ihn zum Kochen kommen und kochen Sie ihn ca. 3 Minuten lang, bis er ganz weich ist. Den Kürbis abgießen, mit dem restlichen & frac12; Esslöffel Butter und mit Salz würzen.

In einer kleinen Pfanne den restlichen 1 Esslöffel Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, die Rosenkohlblätter hinzufügen und eine Minute lang rühren. Fügen Sie einen Spritzer Wasser hinzu und kochen Sie 1 bis 2 Minuten lang weiter. Abgießen und mit Salz abschmecken.

Schöpfen Sie die Suppe in Schalen und geben Sie den gewürfelten Kürbis, die Äpfel und die Rosenkohlblätter darauf.

Nachdruck aus dem GRAMERCY TAVERN COOKBOOK. Copyright 2013 von Gramercy Tavern Corp. Fotos 2013 von Maura McEvoy. Herausgegeben von Clarkson Potter / Publishers, einem Geschäftsbereich von Random House, Inc.

10 Honeycrisp Apple, Comte und Black Truffle Füllung von Küchenchef Jon Cichon Mit freundlicher Genehmigung von The Rittenhouse

Für 8-10 Personen

Zutaten:
1 Vollkornsauerteigbrot (leicht abgestanden), groß gewürfelt
6 Honig-Apfel, geschält und gewürfelt
2 große Schalotten, gewürfelt
& frac14; Tasse gerösteten Knoblauch
1 Tasse Sellerie, gewürfelt
& frac12; Tasse Selleriewurzel, gewürfelt
1 Tasse Comte Käse, gerieben
1 kleine Burgunder-Trüffel
& frac12; Tasse Speck Speck
2 Tasse Truthahnbrühe
2 ganze Eier
2 Esslöffel frischer Salbei, Chiffonade
2 Esslöffel frische Petersilie, Chiffonade
Salz und schwarzer Pfeffer

Richtungen:
In einer großen Pfanne den Speck knusprig rendern. Fügen Sie Schalotte, Sellerie und Selleriewurzel hinzu und schwitzen Sie, bis durch aber keine Farbe gekocht wird. Die gewürfelten Äpfel und das gewürfelte Brot einarbeiten. Beginnen Sie, die Truthahnbrühe nacheinander zuzugeben, bis das Brot vollständig feucht ist, aber nicht mehr zerfällt. Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen.

Dann die Eier, den Salbei, die Petersilie und den gerösteten Knoblauch dazugeben. Überprüfen Sie die Gewürze.

Zuletzt den geriebenen Frischkäse und den rasierten Burgunder-Trüffel dazugeben (so viel Sie möchten).

In eine gebutterte Auflaufform drücken und mit etwas mehr Putenfond anfeuchten, damit die Füllung beim Backen nicht austrocknet. Bei 350 ° C ungedeckt backen, bis sie goldbraun sind. Wenn es zu dunkel wird, mit Folie abdecken.

11 Delikatessalat mit Bratkartoffeln und Granatapfel von Kimberley Hasselbrink des Jahres in der Küche

'Irgendwie perfekt für Thanksgiving! Ein bisschen Komfort durch Bratkartoffeln mit allerlei tollen Farben und saisonalen Produkten. Die Leute lieben das. '- Kimberley Hasselbrink des Jahres in Essen

Ausbeute: 4-6 Portionen

Zutaten:
1 & frac12; kleine bis mittelgroße Kartoffeln (das Rezept fordert Setzlinge, aber die auf dem Bild stammen von einer Farm, die wir besucht haben)
1/3 Tasse plus 3 Esslöffel Olivenöl
2 mittelgroße Delikatesskürbisse
2 Esslöffel gehackte Schalotten
2 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
2 Esslöffel Champagneressig
1 Teelöffel Dijon-Senf
1 Teelöffel Honig
10 verpackte Tassen Baby Rucola (ca. 8 Unzen)
Samen von einem Granatapfel (ca. 1 Tasse)
1 Tasse zerbröckelte Feta
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen:
Backofen auf 425 Grad vorheizen.

Kartoffeln der Länge nach je nach Größe in Hälften oder Viertel schneiden. Auf einem gerahmten Backblech anrichten und 1 Esslöffel Olivenöl und 1/4-Teelöffel Salz über die Kartoffeln träufeln. Werfen, um zu beschichten. Braten Sie, bis zart und brüniert, ungefähr 20-25 Minuten und einmal drehen.

Während die Kartoffeln rösten, bereiten Sie den Kürbis. Längs halbieren und Samen und Membran entfernen. In dünne, 1 / 8-1 / 4 Zoll dicke Halbmonde schneiden. Auf ein anderes Backblech verteilen (für den Kürbis benötigen Sie möglicherweise zwei Backbleche), mit einem Esslöffel Olivenöl und einem weiteren 1/4 Teelöffel Salz beträufeln und darüber streuen.

Nehmen Sie die Kartoffeln aus dem Ofen und fügen Sie den Kürbis hinzu. Braten Sie bis zart und fangen Sie gerade an zu bräunen, ungefähr 20 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen.

Als nächstes bereiten Sie das Dressing vor. In einer kleinen Schüssel Zitronensaft, Essig, Senf, Honig und 1/8 Teelöffel Salz mit den Schalotten verquirlen. Das restliche 1/3-Tassen-Olivenöl einrieseln lassen und bis zur Emulsion verquirlen.

Kombinieren Sie in einer großen Salatschüssel den Kürbis und die Kartoffeln. Mit etwa der Hälfte der Vinaigrette beträufeln. Werfen Sie zu kombinieren.

Den Rucola, die Hälfte der Granatapfelkerne und die Hälfte des Käses hinzufügen. Vorsichtig werfen. Fügen Sie bei Bedarf weitere Vinaigrette hinzu. (Ich habe nicht alles benutzt.)

Mit den restlichen Käsesamen und Granatapfelkernen bestreuen. Dienen.

12 Aromatische Füllung von Peter Pennoyer Getty Images

Für 8 Personen

„Dieses Rezept ist unser Favorit an Thanksgiving, weil es den Vogel stopft und als Beilage dient. Das ist eine Mahlzeit, wenn mehr mehr ist, also versuche ich, diese Füllung mit Aromen zu füllen. '

-Peter Pennoyer

Zutaten:
1 Pkg. (14 oz.) Pepperidge Farm Kräuterfüllung
2 1/2 Tassen Bio-Hühnerbrühe (oder hausgemacht)
2 Stangen Sellerie, gehackt
2 Schalotten, gehackt
3 Esslöffel frischer Estragon, gehackt
3 Esslöffel frische glatte Petersilie, gehackt
3 Esslöffel frischer Dill, gehackt.
2 TL weißes Trüffelöl
& Frac14; Tasse Sancerre
4 Esslöffel süße Butter
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel gemahlener Pfeffer

Richtungen:
In einer schweren Pfanne Sellerie und Schalotten bei mittlerer Hitze nur 3 Minuten in der Butter anbraten. Schalotten nicht bräunen lassen. In einem separaten Topf die Brühe und den Wein zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Fügen Sie die Butter, Schalotten und Sellerie-Mischung in die Brühe. Vom Herd nehmen, die trockene Füllung, den Dill, die Petersilie und den Estragon hinzufügen und vorsichtig hin und her bewegen.

Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Vogel füllen und die restliche Füllung aufbewahren. Erhitzen Sie die restliche Füllung kurz vor dem Servieren bei 350 ° F auf Umluft 10 Minuten lang.

13 Madeline Stuarts Julienned Rosenkohl Getty Images

Julienned Rosenkohl von Madeline Stuart.

Zutaten:
Rosenkohl
Schalotten
Olivenöl
Salz Pfeffer

Richtungen:
Schätzen Sie mindestens 6 Rosenkohl pro Person - mehr, wenn sie wirklich klein sind (und die kleinen sind die zartesten).
Gründlich waschen und beschädigte äußere Blätter entfernen.
Von der Oberseite des Sprosses beginnend, schneiden Sie den Spross fast bis zum Ende in sehr dünne Scheiben. Wirf das Ende weg.
Je nach Anzahl der Portionen 1-2 Schalotten fein hacken.
Die Schalotten in einer großen Bratpfanne mit nativem Olivenöl Extra anbraten. Kochen, bis es weich ist.
Bei mittlerer Hitze Rosenkohl hinzufügen. Pfanne schütteln oder Rosenkohl mit einer Zange anbräunen. (Sie möchten, dass die meisten Blätter braun und knusprig werden.) Es sollte nicht länger als 6-8 Minuten dauern, bis das Gemüse durchgegart und schön gebräunt ist.
Fügen Sie nach Belieben frisch gemahlenes Salz und Pfeffer hinzu (seien Sie in dieser Hinsicht nicht miserabel - dieses Gemüse erwacht mit einer guten Portion s & p zum Leben.)
Wenn Sie eine dekadente Note hinzufügen möchten, braten Sie die Schalotten und Sprossen in etwas Enten- oder Schweinefett an, das dem Olivenöl hinzugefügt wird.

14 Cranberry Upside Down Cake aus der Karaffe im St. Regis, Washington. D.C. Mit freundlicher Genehmigung von The St. Regis Washington, D.C.

Zutaten:

Der Kuchenteig
12 Unzen. Butter
1 & frac12; Tasse Allzweck-Mehl
2 Teelöffel Backpulver
& frac12; ein Teelöffel salz
12 Esslöffel Maismehl
& frac12; Tasse Mandelpaste
1 & frac12; eine Tasse Zucker

Für den Cranberry-Boden
12 Unzen. Butter
5 Tassen frische Preiselbeeren
1 Tasse Ahornsirup
1 Teelöffel Zimt
& frac12; TL Mandelextrakt
1 Tasse Vollmilch
6 Eier getrennt
4 Esslöffel Zucker

Richtungen:
Fortschritt für den Kuchenteig
Alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermischen. Beginnen Sie, die Butter und die Mandelpaste allmählich zu mischen, fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie, bis cremig. Das Eigelb langsam hinzufügen und extrahieren. Nehmen Sie die 4 Esslöffel Zucker und Eiweiß, schlagen Sie sie zu einer weichen Konsistenz und geben Sie sie in den Teig.

Progression für den Cranberry Bottom
Butter schmelzen, Preiselbeeren dazugeben, 3 Minuten kochen lassen, Ahorn und Zimt dazugeben und weitere 5 Minuten kochen lassen, bis die Preiselbeeren glasiert sind. Abkühlen.

Bei einzelnen Cupcakes oder einer großen Tortenform die Preiselbeeren auf den Boden legen und den Teig gleichmäßig verteilen. Gebacken bei 325 ° F für ca. 15 bis 20 Minuten. Abkühlen lassen, dann bis zum gewünschten Gericht wenden und mit einer Quenelle Crème Fraiche und frischer Minze abschließen.