14 Outlander-Drehorte in Schottland

Reise

Getty Images

Das perfekte Gegenmittel gegen Dürrebewohner ist die Planung eines Urlaubs, um einige der wunderschönen Schlösser, Dörfer und Hochländer in Schottland zu besuchen Outlander wurde gefilmt. Von dem malerischen Hügel, auf dem Claire zum ersten Mal durch die Steine ​​zum Schloss reiste, auf dem Szenen in Lallybroch gedreht wurden, sind hier vierzehn Outlander Orte, die eine Reise wert sind.




1 Kinloch Rannoch Getty Images

Sie erkennen es als: Zurück vom Dun




Während der Steinkreis, durch den Claire in Craigh na Dun fährt, nicht real ist (er besteht aus Styropor), ist die umgebende Landschaft in Kinloch Rannoch sehr real.



& ldquo; Ich habe eine Schwäche für diesen magischen Ort, & rdquo; Maril Davis, Executive Producer der Sendung, berichtete Reise + Freizeit. & ldquo; Es wird dem in Schottland weit verbreiteten Phänomen 'Vier Jahreszeiten an einem Tag' wirklich gerecht. Als wir dort für die zweite Staffel aufnahmen, erlebten wir strahlend blauen Himmel, Schnee, Regen und Sturmwinde - alles innerhalb einer Stunde! '

2 Falkland argalisGetty Images

Sie erkennen es als: Inverness




Während Claires Geschichte im Inverness der 1940er Jahre beginnt, wurden diese Szenen im Dorf Falkland gedreht, nur eine Autostunde nördlich von Edinburgh. Sie können in der Pension übernachten, die in der Serie vorgestellt wird - im wirklichen Leben das Covenanter Hotel genannt -, das auf den Bruce Fountain blickt, wo Jamies Geist zum ersten Mal zu sehen ist. Wenn Sie uns besuchen, empfiehlt Davis, an einem kalten schottischen Morgen im Campbell's Coffee House einen kleinen Toast zu sich zu nehmen! & Rdquo;

3 Schloss Doune Getty Images

Sie erkennen es als: Schloss Leoch




Dieses Schloss aus dem 14. Jahrhundert, nur 53 km nordöstlich von Glasgow, ist das fiktive Zuhause von Colum MacKenzie und seinem Clan in Glasgow OutlanderDies ist jedoch nicht das einzige Mal, dass Sie Doune Castle auf dem Bildschirm gesehen haben. Viel von Monty Python und der Heilige Gral wurde hier gedreht und ebenso wie die Winterfell - Szenen im Piloten von Game of Thrones.

Gepäck mit Powerbank

4 Culross Getty Images

Sie erkennen es als: Cranesmuir




Das charmante Dorf Culross steht für Cranesmuir, die Heimat von Claires Freund Geillis Duncan, während in der Gegend hinter dem Culross Palace Claires Kräutergarten auf Castle Leoch gedreht wird.

5 Blackness Castle Getty Images

Sie erkennen es als: Fort William




Charlotte Le Bon das Versprechen

Diese Festung aus dem 15. Jahrhundert ist zugleich das Fort William von Black Jack Randall, in dem Jamie in der ersten Staffel ausgepeitscht wird. Blackness Castle erhielt den Spitznamen 'Das Schiff, das nie gesegelt ist', weil es wie ein Boot geformt ist.

6 Hopetoun-Haus Hopetoun House

Sie erkennen es als: Herzog von Sandringhams Residenz




Szenen aus der ersten Staffel im Haus des Herzogs von Sandringham wurden im Roten Salon im Hopetoun House am Stadtrand von Edinburgh gedreht. Das Äußere des Anwesens wurde in der zweiten Staffel auch für Pariser Straßenszenen verwendet.

7 Midhope Castle Camer01 / Creative Commons

Sie erkennen es als: Lallybroch




Das Äußere dieses Schlosses aus dem 15. Jahrhundert, das in der Show auch als Broch Tuarach bekannt ist, steht für Jamies Haus in der Serie. Während das Äußere intakt ist, ist das Gebäude innen verfallen. Für einen Besuch benötigen Sie einen speziellen Fahrzeugpass vom Hopetoun Estate.

8 Linlithgow Palace Getty Images

Sie erkennen es als: Wentworth Gefängnis




Nur eine 25-minütige Zugfahrt westlich von Edinburgh entfernt sind der Eingang und die Korridore dieses Palastes aus dem 15. Jahrhundert, in dem Mary Queen of Scots geboren wurde, im wirklichen Leben viel schöner als das fiktive Gefängnis, in dem Jamie in der Show von Black Jack Randall gefoltert wurde.

9 Hafen von Dysart Getty Images

Sie erkennen es als: Le Havre




Als Jamie und Claire nach Frankreich fliehen, legen sie im französischen Hafen von Le Havre an. In Wirklichkeit wurden diese Szenen in Schottland im historischen Hafen von Dysart und im Harbourmaster's House unweit von Edinburgh gedreht.

10 Drummond Castle Gardens Getty Images

Sie erkennen es als: Versailles




Während das Schloss selbst nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist, können Sie so tun, als würden Sie in der zweiten Staffel eine Party in Versailles wie Claire und Jamie besuchen, während Sie die Gärten von Drummond Castle besuchen.

11 Glencoe Getty Images

Sie erkennen es an: Der Vorspann




die ruhigen st barths

Während Glencoe in keiner bestimmten Szene auftaucht, kennen Sie diese Landschaft sofort aus dem Vorspann jeder Episode. Dieser Ort im Hochland befindet sich in der Nähe des Glenfinnan-Denkmals, wo Bonnie Prince Charlie 1745 mit dem Jacobite Rising begann.

12 Creiff Aimee Spinks / Mit freundlicher Genehmigung von Starz

Sie erkennen es an: Tante Jocastas Plantage, Flusslauf




Die Schwester von Jamies Mutter, Tante Jocasta, lebt am Cape Fear River (daher der Name ihrer Villa) in der Nähe von Cross Creek. Aber die Outlander-Crew musste Amerika in Schottland neu erschaffen, und Creiff trat für North Carolina ein.

Insbesondere sollen die Szenen in den Abercairny Estates gedreht worden sein, die etwa eine Stunde und 20 Minuten von Edinburgh entfernt sind.

'Es ist natürlich enttäuschend, dass wir nicht in North Carolina filmen konnten, aber es wäre sehr traurig gewesen, unsere schottische Crew in Schottland zurückzulassen', sagte die ausführende Produzentin Maril Davis in einem Interview mit Access. Aber sie hat das Gefühl, dass die Kunstabteilung der Show 'die Welt absolut verändert' hat.

13 Faskally Forest, Schottland Aimee Spinks

Sie erkennen es an: Das Mohawk Village




In der vierten Staffel stand Faskally Forest, nur 30 Minuten von Kinloch Rannoch entfernt, für das Mohawk Village. Wahrscheinlich haben wir ungefähr ein Jahr lang nach diesen Langhäusern gesucht, die die Mohawk bauen würden, und im Grunde genommen haben wir ein Dorf gebaut. Für buchstäblich einen Monat wurde dieser schottische Park von [unserer Besetzung und Crew] übernommen “, sagte der ausführende Produzent Matthew Roberts über dieses besondere Set.

14 Fraser's Ridge Aimee Spinks

Während Outlander Autorin Diana Gabaldon sagt Der fiktive Frasier's Ridge befindet sich in der Nähe von Boone und Blowing Rock, Schottland stand für North Carolina während der Dreharbeiten für die vierte Staffel, aber es ist nicht klar, wo genau die Szenen in Claires und Jamies amerikanischem Haus gedreht wurden. & ldquo; In Schottland gibt es ein Roaming-Recht, nach dem Sie praktisch überall hingehen können, wo Sie möchten. & rdquo; Ausführender Produzent Marin Davis sagte der New York Post. & ldquo; Aus diesem Grund möchten wir versuchen, einige dieser Menschen zu schützen (die in der Nähe von Drehorten leben), damit nicht zu viele Menschen ihre Grundstücke besuchen. & rdquo;