18 Batch-Cocktails, perfekt für Ihre nächste Party

Getränke




Nichts sagt so viel wie 'Ich habe mein Hosting-Spiel im Griff', wenn ich die Leute mit einem frischen Boulevardier, Pimm's Cup oder Caipirinha zu Hause begrüße, ohne den Stress, die ganze Nacht hinter der Bar zu verbringen und Limetten zu entsaften. Hier sind 18 perfekte Cocktail-Rezepte, bei denen alle Ihre Freunde gefragt werden, wie tun sie machen es '> Galerie ansehen 18 Fotos



Äpfel & Honig

Rezept:

10 Teile Drambuie

16 Teile gepresster Apfelwein



6 Teile Limettensaft

0,5 EL koscheres Salz

8 Striche Angostura Bitters

8 Teile Sekt (für einen Cocktail mit Trockner 16 Teile Sekt verwenden)

Dünn geschnittene Äpfel und Minze zum Garnieren

Richtungen:

Zutaten außer Sekt in einer Punschschale vermengen. Rühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Bis zur Verwendung im Kühlschrank lagern. Zum Servieren einen großen Eisblock oder große Eiswürfel und Sekt hinzufügen. Mit dünnen Apfelscheiben und Minze garnieren.

Mehr: 40+ Easy Fall Cocktails für diesen Herbst

1 von 18


Batched Boulevardier

Rezept:

1,25 Tassen Roggenwhisky

1 Tasse Campari

1 Tasse süßer Wermut

Eis

Orangendrehung zum Garnieren

Richtungen:

Rühren Sie Whisky, Campari und Wermut in einem viertelgroßen Einmachglas zusammen. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren. Zum Servieren 3 Unzen in einen mit Eis gefüllten Shaker oder ein Mischglas gießen und 30 Sekunden lang umrühren. In ein Cocktailglas abseihen und mit einer Orangenspirale garnieren.

Von Hausgemacht von Anya Fernald

2 von 18


Lassen Sie uns Kürbis

Rezept:

9 Unzen Elijah Craig Kleinserie Bourbon

4 oz Domaine De Canton Ingwerlikör

3 EL Farmers Market Bio-Kürbispüree

2 Unzen fallen Gewürzsirup

6 Unzen Apfelsaft

6 Unzen Ananassaft

6 Unzen Zitronensaft

5 dünne Zitronenscheiben

3 dünne Scheiben Ananasrad

* Herbst Gewürzsirup

5 Stück Sternanis

2 TL Kardamom

1 TL Muskat

5 gehackte Ingwerwürfel

eric trumps mutter

1 ganze Orangendrehung

3 Zimtstangen

3 Gewürznelken

2 Tassen Wasser

2 Tassen feiner Zucker

Richtungen:

Verwenden Sie einen kleinen Topf bei mittlerer Hitze und rösten Sie die Kardamomsamen leicht an. Kombinieren Sie mit Sternanis, Muskatnuss, Ingwerwürfeln, Zimtstange, Nelken, Orange, Wasser und Zucker. Rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. 30 Minuten abkühlen lassen und mit einem feinmaschigen Sieb abseihen. Tiefgekühlt lagern. Sirup kann bis zu 4 Wochen gelagert werden. Mixen Sie alle Cocktail-Zutaten zusammen und fügen Sie Eis hinzu. In Mini-Erntekürbissen oder Glasbechern servieren und mit geröstetem Baiser belegen.

Von Shawn Chen und Michael Hurson von Decoy in New York

Mehr: 20+ einfache Halloween-Getränke für Ihre Kostümparty

3 von 18


Winter Hill Punch

Rezept:

8 Teile geröstetes Drambuie mit Haselnussinfusion *

4 Teile Glenfiddich 12-jährige Scotch

1,5 Teile Cardamaro

4 Teile Granatapfelsirup

4 Teile frischer Zitronensaft

8 Striche Angostura Bitters

16 Teile Soda Club

20 Teile trockener Sekt

Zitronenräder und 1-Zoll-Rosmarinzweige zum Garnieren

Richtungen:

* Geröstetes Drambuie mit Haselnüssen: Rösten Sie Nüsse bei mittlerer Hitze, bis sie braun sind, und Sie können leicht geröstetes Aroma riechen. Für jeden Teil Drambuie 0,5 Teile geröstete Nüsse hinzufügen. In einem luftdichten Behälter 24 Stunden ziehen lassen. Abseihen und für den Gebrauch reservieren. In einer Punschschüssel alle Zutaten dazugeben und langsam mit einem großen Eisblock umrühren. Garnierungen hinzufügen und gut gekühlt servieren.

4 von 18


Michael Dietsch Negronis für eine Menschenmenge

Diese großformatige Version des klassischen italienischen Aperitivos ist in wenigen Minuten fertig und spart Ihnen jede Menge Zeit, wenn Ihre Gäste einströmen.

Rezept: Ernste Eats

5 von 18


Mein Augapfel

Rezept:

12 oz Black Bottle Scotch

6 oz Domaine de Canton Ingwerlikör

6 Unzen Zitronengras Süßstoff

6 Unzen Apfelwein (etwas gut gemacht)

8 Unzen frisch gepresster Limettensaft

Dünn geschnittener grüner Apfel zum Garnieren

Richtungen:

Alle Zutaten in eine Bowle geben und 15 bis 20 Minuten vor dem Servieren Eis hinzufügen. Gelegentlich umrühren, um die Kälte zu erhöhen und Wasser zum Ausgleich einarbeiten.

Zitronengras-Süßstoff: Nehmen Sie drei Stücke Zitronengras und klopfen Sie sie gegen eine Theke, um das Aroma zu öffnen. In 1-Zoll-Stücke schneiden und mit einem Liter Wasser und Zucker in einen Topf geben. Zum Kochen bringen und abkühlen lassen. Das Zitronengras abseihen und im Kühlschrank aufbewahren (Glasbehälter mit Deckel funktioniert am besten. Bei sachgemäßer Lagerung kann er bis zu 4 Wochen aufbewahrt werden.)

Von Moses Laboy von Bottle & Bine in New York

6 von 18


Crave Caipirinha / Caipiroska

Rezept:

20 oz Cachaca oder Wodka

10 Unzen Limettensaft

10 Unzen einfacher Sirup

4-5 Scheiben Limettenscheiben

2 Kaki, gehackt und durcheinander (oder andere saisonale Früchte)

Richtungen:

Saisonale Früchte und Limettenräder durcheinander bringen. Mischen Sie einen Teil Limettensaft, einen Teil einfachen Sirup, 2 Teile Cachaça (oder Wodka für einen Caipiroska)

Von Kat Gordon bei Crave Fishbar in New York

7 von 18


Brown W. Cannon III Ti-Strauch

Rezept:

3 Tassen landwirtschaftlichen Raum

0,5 Tasse einfacher Sirup

.5 Tasse frisch gepresster Limettensaft

Eiswürfel

Limettenschnitze zum Garnieren

Richtungen:

Rum, einfachen Sirup und Limettensaft in einem viertelgroßen Einmachglas verrühren. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen (die Mischung bleibt 1 Tag im Kühlschrank). Gießen Sie 0,5 Tassen der Mischung in ein Steinglas mit einem großen Eiswürfel. Rühren und mit einem Limettenschnitz garnieren.

Von zu Hause gekocht von Anya Fernald

8 von 18


Champagnerpunsch im The Rose Club auf der Plaza

Rezept:

32 oz Nolet & lrm; Silber Gin

32 Unzen frischer Zitronensaft

16 Unzen Eistee

32 oz einfacher Sirup

2 Flaschen Champagner von Moet NV

Beschreibung:

Alle Zutaten in einer Punschschale vermengen. Mit frisch geschnittenen Zitronenringen und Erdbeeren garnieren und Eisringform darauf legen & lrm; Mischung und servieren

Von Laura Royer im Rose Club an der Plaza in New York

9 von 18


Pimms Fruchtbecher

Rezept:

35 frische Minzblätter

2 Tassen Pimms Nr. 1 Tasse

.75 Tasse Cointreau

.75 Tasse frischer Limettensaft

20 dünne Gurkenräder

10 Erdbeeren vierteln

.5 Apfel in dünne Scheiben schneiden (optional)

.5 Bartlettbirne in dünne Scheiben geschnitten (optional)

2 Tassen Ingwer Ale

Richtungen:

Legen Sie die Minzblätter in einen großen Krug oder eine kleinere Punschschale und klopfen Sie vorsichtig mit einem Dudelsack oder einer kleinen Kelle darauf, um die Essenz zu extrahieren. Fügen Sie die Pimms, Cointreau, Saft, Gurke, Erdbeeren, Apfel und Birne hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren. Mit einem Deckel oder Plastikfolie abdecken und über Nacht kühlen. Fügen Sie kurz vor dem Servieren große kalte Eiswürfel und das Ingwer-Ale hinzu. Vorsichtig umrühren und servieren.

Von Mitarbeitern nur in New York.

10 von 18


Foto von J Muckle; Styling: Rebekah Peppler Sazerac Pitchers

Es ist eine alte Eleganz, einen dieser New Orleans-Favoriten aus einem Kristallkrug zu schütten oder tief in den Süden zu gehen und ihn in Omas Limonadenkanne zu servieren.

Rezept von Ganz einfach

11 von 18


Sucker Punch

Rezept:

15 oz Don Q Anejo Rum

5 oz Don Q Limon Rum

5 Unzen Limettensaft

20 Unzen Apfelwein

10 Unzen Hibiskus Tee und Ingwersirup

10 Unzen destilliertes Wasser

Dünne Scheiben Fuji-Apfel zum Garnieren

Richtungen:

Alle Zutaten in eine große Punschschüssel über Eis geben und zusammen verquirlen.

12 von 18


Tommys Margarita

Rezept:

20 Unzen weißer Tequila

15 Unzen Limettensaft

15 Unzen Agavennektar

12,5 Unzen Wasser

Richtungen:

Um im Voraus zu mischen, kombinieren Sie alle Zutaten, mischen Sie sie und lagern Sie sie im Kühlschrank, um sie kalt zu halten. Wenn Sie zum Trinken bereit sind, gießen Sie es über frisches Eis und garnieren Sie es mit Limette.

Von Diplomat Prime in Hollywood, Florida.

13 von 18


Weißer Brandy Punch

Rezept:

19 Unzen Pisco Brandy (oder ein anderer weißer Brandy)

25 Unzen Smirnoff Cherry Wodka

8 Unzen Grenadine

57 Unzen Ananassaft

Richtungen:

Alle Zutaten auf Eis mischen und servieren.

Aus der Bar Toma in Chicago

14 von 18


Foto von Jennifer Hess Manhattans für eine Menschenmenge

Füllen Sie eine Charge dieses Klassikers auf Roggen- und Wermutbasis ein, um alle in eine raffinierte 60er-Jahre-Atmosphäre zu versetzen. Der beste Teil? Es gibt nur vier Zutaten, eine weitere Runde aufzuschlagen ist (fast) so einfach wie sie zu trinken.

Rezept: Ernste Eats

15 von 18


Oktoberpunsch

Rezept:

32 Unzen Apfelwein

12 Unzen gewürzter Rum

4 Unzen Creme Foreman Andres Lustau Sherry

7 Unzen Blutorangensaft

4 Unzen Zitronensaft

1,5 Unzen Piment Dram Likör

4 Zimtstangen

2 Zitronen in Scheiben schneiden

2 Blutorangen in Scheiben geschnitten

2 Äpfel in kleine Quadrate schneiden

Richtungen:

Alle Zutaten in eine Punschschüssel geben und mit einer Kelle umrühren. Fügen Sie Eis oben auf die Bowle und servieren.

Vom dritten Mann in New York.

16 von 18


G.M. Burtons Schlag

Rezept:

8 Limetten

2 Tassen Kristallzucker

1 Tasse Turbine saugen

2 Unzen Ingwerextrakt

10 Unzen frischer Limettensaft

10 Unzen Remy Martin 1738 Cognac

6,5 Unzen Oloroso Sherry

3,75 Unzen Smith & Cross Jamaican Rum

3,75 Unzen Banken 7 Rum

2,75 Cross Blackstrap Rum

25 Unzen grüner Tee, kalt

Frisch geriebene Muskatnuss zum Garnieren

Richtungen:

Die Limetten pikieren und mit Kristallzucker kombinieren. Lassen Sie die Mischung 30 Minuten ruhen, damit der Zucker die Kalköle absorbieren kann, wodurch ein Öl-Zucker entsteht. In einer großen Rührschüssel Oleosaccharum mit allen anderen Zutaten, mit Ausnahme der Beilage, vermischen und umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Über Eis in die Bowle geben. Mit frisch geriebener Muskatnuss garnieren.

Aus dem Dead Rabbit Grocery und Grog Drinks Manual

17 von 18


Crave Cooler

Rezept:

20 Unzen Wodka

18 Unzen Erdbeere Giffard

12 Unzen Zitronensaft

6 oz einfacher Sirup

3-4 Zitronenscheiben

10 Erdbeeren

Basilikum zum Garnieren

Richtungen:

Alle Zutaten in einem Krug mit Obst zum Garnieren vermischen. Auf Eis servieren.

Von Mazin Ahwal bei Crave Fishbar in Boston.

18 von 18 Weiter 12 Low-Proof-Cocktails, die Sie das ganze Jahr über genießen können