18 Dinge, die Sie über Orchideen nicht wussten

Kunst Und Kultur

Getty Images

Sie müssen es einem Plan übergeben, der sogar das Wartezimmer eines Arztes elegant aussehen lässt. Wir wollten mehr über diese skulpturalen, auffälligen Schönheiten wissen.

michael bloomberg wert
Orchideen gehören zur größten Familie der Blütenpflanzen. Getty Images

Es gibt über 30.000 Arten.

Schweizer Uhrenhersteller
Die Orchideenjagd im viktorianischen Zeitalter war nichts für schwache Nerven. Getty Images

Tückisches Terrain, Tropenkrankheiten und feindliche Wildtiere waren nur einige der Gefahren. Der Wettbewerb um Orchideen war so heftig, dass Jäger manchmal ganze Wälder verbrannten, nachdem sie die Pflanzen genommen hatten, die sie wollten, und einige von ihnen haben möglicherweise durch die Hände ihrer Rivalen ein vorzeitiges Ende gefunden.



Brooks School North und Over Skandal
Orchideen werden in der traditionellen asiatischen Medizin sowie in Parfums und Gewürzen verwendet. Getty Images Vanille stammt von Orchideen. Getty Images

Was wir als Vanilleschote bezeichnen, ist eigentlich eine Orchideensamenschote.

Prinzessin Diana Tiara
Der Staat mit der größten Anzahl einheimischer Orchideenarten ist, ob Sie es glauben oder nicht, Alaska. Getty Images Jedes Jahr werden zwischen 200 und 300 neue Orchideenarten entdeckt. Getty Images Orchideen haben die kleinsten Samen der Welt und sind daher nur schwer zu züchten. Getty Images Orchideen können bis zu 100 Jahre alt werden. Getty Images Eine Orchidee weist eine bilaterale Symmetrie auf. Wenn also eine vertikale Linie in der Mitte der Blüte gezogen wird, spiegeln sich die beiden Hälften gegenseitig. Getty Images

Neunundneunzig Prozent der Tiere - einschließlich des Menschen - haben auch bilaterale Symmetrie.

George W. Bush Dance
Orchideen wachsen auf fast allen Kontinenten. Getty Images

Sie werden sie in der Antarktis nicht finden.

Dakota Fanning Interview
Die Blüten können eine Größe von etwa einem Cent bis zu einem Gewicht von mehreren hundert Pfund haben. Getty Images Sie blühen in einer Vielzahl von Farben.

Orchideen kommen in fast jeder Farbe außer schwarz (die blauen sind besonders selten).

Seafair Newport Ri
Sie können Insekten austricksen. Mit freundlicher Genehmigung von Björn S über Flickr Creative Commons

Orchideen können Insekten zum Pollen bringen. Einige Arten - wie diese, die einer Biene ähneln - sehen aus wie Käfer, die neugierige Tiere dazu verleiten, sich ihnen zu nähern.

Orchideen können wie Tiere aussehen. Mit freundlicher Genehmigung von McZusatz über Wikimedia Commons

Wie ist dieser Affe in diese Blume gekommen ?!

Sie können sehr groß werden.

Die größte Sorte, die Sobralia altissima aus dem Wald von Peru, kann bis zu 44 Fuß steigen.