7 überraschende Tatsachen über Prinz Philip

Politik

Getty Images

Am 20. November 1997 feierten Königin Elizabeth und Prinz Philip ihren 50. Hochzeitstag. In einer Rede bei einem Mittagessen zu Ehren des Anlasses sagte Königin Elizabeth: '[Prinz Philip] ist jemand, der nicht leicht Komplimente macht, aber er war ganz einfach meine Stärke und blieb all diese Jahre.'

Elizabeth Hochzeitskleid

Fans von Netflix & rsquo; s Die Krone Ich weiß, dass der Prinz auch keine Angst hat, sich zu äußern, wenn er sich nicht über etwas freut, sei es, dass er sich bei seiner Krönung vor seiner Frau verneigen muss oder dass seine Kinder seinen Nachnamen nicht annehmen. Berichten zufolge ist eines der Themen der zweiten Staffel des Royal-Hit-Dramas die faszinierende Vergangenheit von Prinz Philip.

Urlaub Gastgeberin Geschenke

Wir haben mit Carolyn Harris gesprochen, die an der School of Continuing Studies der University of Toronto Geschichte unterrichtet und seit 10 Jahren die königlichen Könige untersucht, um mehr über den Prinzen zu erfahren. Hier ist eine Einführung in alles, was Sie über ihn wissen müssen.

chris zylka.
Prinz Philip, Herzog von Edinburgh im Buckingham Palace im Dezember 1958.
Getty Images

1. Er hatte eine schwere Kindheit.

Prinz Philip wurde am 10. Juni 1921 als Sohn des Prinzen Andreas von Griechenland und Dänemark sowie der Prinzessin Alice von Battenberg geboren. Sein frühes Leben war voller Aufruhr. & ldquo; Im Gegensatz zu Königin Elizabeth, deren Familie sehr stabil und vereint war, musste Prinz Philip als Kleinkind mit seinen Eltern und vier Schwestern aus Griechenland fliehen. & rdquo; sagt Harris, dessen letztes Buch, Königshaus: 1000 Jahre königliche Erziehung, kommt am 8. April heraus. Als Philip neun Jahre alt war, wurde seine Mutter, die an Schizophrenie litt, in eine Nervenheilanstalt in der Schweiz eingeliefert und sein Vater zog mit einer Geliebten aus. Ihr einziger Sohn wurde auf ein Internat in England geschickt und während der Ferien von Verwandten zu Verwandten gemischt. sagt Harris.

Gin Liebhaber Geschenke
Getty Images

2. Königin Elizabeth ist seine dritte Cousine.

Prinz Philip, fünf Jahre älter als sie, lernte Königin Elizabeth 1939 mit 13 Jahren kennen. Er gab ihr einen Rundgang durch das Royal Naval College in Dartmouth, und sie war von Anfang an beeindruckt von ihm. sagt Harris. Sie wurden Brieffreunde, und sieben Jahre später bat Philip König George VI. Um die Hand seiner Tochter in der Ehe. Sie heirateten, als Elizabeth 21 Jahre alt war, nachdem sie auf Wunsch des Königs ein Jahr gewartet hatten.

George Hw Bush Zitate
Getty Images

3. Philip musste seine eigene Rolle definieren.

Wie abgebildet in Die KroneDer ehemalige Navy-Mann hatte Mühe, seine Zeit zu füllen, nachdem seine Frau 1952 ihre Regierungszeit begann. 'Philip hatte nicht viele Vorbilder - es gab damals nicht viele Königinnen -, also musste er seine eigene Rolle herausarbeiten.' sagt Harris. Neben der Übernahme von Patronagen für mehr als 800 verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen übernahm Philip die Leitung des persönlichen Eigentums der Königin und übernahm eine Führungsrolle in der Familie, einschließlich der Entscheidung, wie ihre Kinder, Prinz Charles, Prinz Andrew und Prinz Edward und Prinzessin Anne, wurden erzogen.

George Bush Dance

Im Mai kündigte der Buckingham Palace an, dass Prinz Charles im Herbst seine öffentlichen Pflichten niederlegen werde. Während er weiterhin als Patron, Präsident oder Mitglied von 780 Organisationen fungieren wird, wird er keine aktive Rolle mehr spielen.