9 Wissenswertes über Elaine Chao

Politik

VCG über Getty Images

Elaine Chao wurde 1953 in Taiwan geboren und wanderte mit acht Jahren auf einem Frachtschiff in die USA aus. Sie sprach zu der Zeit kein Englisch. Seitdem hat sie in einigen der höchsten Positionen der Regierung, des Bankwesens und der gemeinnützigen Welt gedient. Hier sind neun Dinge, die Sie über sie wissen sollten und was sie erreicht hat.




1 Mit 19 Jahren wurde sie US-amerikanische Staatsbürgerin, besuchte das College in Mount Holyoke und erwarb einen MBA an der Harvard Business School. US-Verkehrsministerium

In Harvard war sie die erste Frau, die zum Klassenoffizier und Klassenmarschall gewählt wurde. Danach arbeitete sie für die Bank of America und Citicorp und wurde während der Reagan-Administration als eine von 12 Stipendiaten des Weißen Hauses ausgewählt.




2 1991 ernannte George H. W. Bush ihren Direktor des Peace Corps.

Nach dem Peace Corps wurde sie 1992 Präsidentin des United Way.



3 1993 heiratete sie Mitch McConnell, der heute Mehrheitsführer des Senats ist.

Das Paar wurde an einem Blind Date von einem gemeinsamen Freund gegründet.

4 Die beiden heirateten an Ronald Reagans Geburtstag. Gewinnen Sie McNamee / Getty Images

'Bevor er zum Vorsitzenden des Senats ernannt wurde, hat er tatsächlich gekocht', sagte Chao gegenüber CBS News. 'Ich nenne ihn meinen pflegeleichten Ehemann.'




5 Ihr Vater, Dr. James S. C. Chao, ist ein erfolgreicher Geschäftsmann. Foto von Cheriss May / NurPhoto über Getty Images

Er ist der Gründer einer Reederei namens Foremost Group. Elaines Mutter Ruth Mulan Chu Chao starb im Jahr 2007. Dr. Chao und die Chao-Familienstiftung spendeten Harvard 40 Millionen US-Dollar, um das Ruth Mulan Chu Chao Center zu finanzieren, das 2016 fertiggestellt wurde. Das Executive Education Center war das erste Gebäude in Harvard Die Business School wurde nach einer Frau benannt und die erste nach einer Amerikanerin aus Asien auf dem Harvard-Campus.




6 Sie war von 2001 bis 2009 die Arbeitssekretärin von George W. Bush. JIM WATSON / AFP / Getty Images

Chao war die erste asiatisch-amerikanische Frau, die in einer Kabinettsposition diente und das einzige Mitglied der Bush-Administration, das alle acht Jahre im Amt war.




7 Sie setzt sich für den Namen ihres Mannes ein. Gewinnen Sie McNamee / Getty Images

'Das größte Kapital, das ich bei weitem habe, ist die einzige Frau in Kentucky, die im Kabinett eines Präsidenten diente, meine Frau Elaine Chao', sagte McConnell bei einem politischen Picknick der Fancy Farm GOP im August 2014




8 Chao wurde am 31. Januar 2017 als Transportsekretär der Trump-Administration vereidigt. Alex Wong / Getty Images

Ihre 25-köpfige Großfamilie (einschließlich ihres Mannes und Vaters) war im Eisenhower Executive Office Building anwesend, um die Zeremonie mit Vizepräsident Mike Pence zu leiten.




9 Trotz der angeblich schwierigen Beziehung ihres Mannes zum Präsidenten ist sie ihm treu geblieben. Drew Angerer / Getty Images

»Ich stehe zu meinem Mann - beiden«, sagte Chao am 15. August im Trump Tower, nachdem Trump über die Infrastruktur gesprochen und die Fragen der Reporter zur Situation in Charlottesville beantwortet hatte.