Schauspieler Zeeko Zaki ist bereit, die Erzählung von arabischen Männern auf der kleinen Leinwand zu ändern

Kunst Und Kultur




Nathan Johnson

Zeeko Zaki ist bereit für die große Zeit. Und vielleicht ein Nickerchen, weil er normalerweise um drei oder vier Uhr morgens aufsteht und für seine Breakout-Rolle als Special Agent Omar Adom Zidan, bekannt als O.A., in der neuen Serie trainiert und schießt FBI, von Recht & Ordnung Produzent Dick Wolf.



Der in Alexandria, Ägypten, geborene Zaki wanderte als Säugling in die USA aus, besuchte jedoch häufig sein Geburtsland und spricht fließend Arabisch. Er trat in Shows wie NCIS: Los Angeles, 24: Vermächtnis, und Sechs vor der Landung die Rolle des O.A. Im FBI, Co-Stars mit Missy Peregrym (Bleib dran, Rookie Blue), die die Spezialagentin Maggie Bell spielt.

Hier spricht Zaki mit AGB über seine erste große Rolle, als er arabisch-amerikanisch aufwuchs und was die Zuschauer erwarten können FBI.



Wie bist du zu der Serie gekommen?

In meiner E-Mail erhielt ich ein Vorsprechen von meinem Manager für einen 40-jährigen Latino-Detektiv, und ich dachte, ich hätte absolut keine Chance. Der Name von Dick Wolf war dem Vorsprechen beigefügt, daher war ich über die mögliche Gelegenheit aufgeregt. Also habe ich es auf Band aufgenommen und eingeschickt und dann herausgefunden, dass ich eigentlich nie zum Aufnehmen eingeladen wurde und mein Manager das System nur betrogen hat. Es gab kein Wenn und Aber - ich war überglücklich.

Prinzessin Eugenie Verlobter

Es gibt viele Strafverfolgungsshows. Was zeichnet diesen aus?

Was für mich geklickt hat, ist, dass wir uns mit Bundesfällen befassen. Wenn man an Bundesfälle denkt, denkt man an Mafia und Terroristen, und solche Sachen hat es eigentlich nur in Filmen gegeben. Die Gleichung von Dick Wolf auf den größeren Bereich der Kriminalität anzuwenden, hat mich wirklich überzeugt. Die traditionelle SVU und andere Polizisten zeigen, dass ihre Zuständigkeit dort endet, wo das FBI beginnt. Es handelt sich also um ein Gebiet, das in diesem Sinne nicht vollständig ausgenutzt oder vertreten wurde.




Zeeko Zaki in FBI.
Michael Parmelee

Was war Ihre größte Herausforderung? Wie haben Sie sich darauf vorbereitet, die Rolle zu übernehmen?

Das Schwierigste ist nur die körperliche Beanspruchung und der Drehplan. Ich und Missy sind in etwa 90 bis 95 Prozent der Szenen in einer Episode zu sehen, also sind wir an fünf bis sechs Tagen in der Woche die Ersten, die Letzten, und es ist intensiv. Fitness und körperliche Gesundheit haben in den letzten sieben Jahren einen hohen Stellenwert. Ich habe über einhundert Pfund abgenommen, deshalb war es auch eine große Herausforderung, während des Filmens eine Trainingsroutine einzuhalten. Wir leben in diesen Welten mit Sexhändlern, Scharfschützen oder Terroristen, und die Stunden und die Möglichkeit, sie für einen Tag nicht verlassen zu können, sind die größte Herausforderung.

O.A. bittet Maggie, sich mit den Gefühlen und Schwierigkeiten des Jobs auseinanderzusetzen, während sie hart wirkt und nicht reden will. Es ist ein interessanter Flip.

Unsere Beziehung fängt definitiv an und wir gleichen uns aus. Persönlich verstehen wir uns großartig, wir haben es einfach verstanden, als wir uns trafen. Es war großartig, [Missys] Erfahrung zu haben, und dann ist das auch so wie die Charaktere - sie [Maggie] ist erfahrener als O.A.

Meine Familie hat viele Frauen. Traditionell sind die Männer in arabischen Kulturen viel älter und sterben daher bald ab. Also habe ich die Omas ohne Opas [lacht]. Für mich ist das ein eins achtzig großer arabischer Mann, der zuletzt Was ich tun möchte, ist, als kontrollierender Schläger rüberzukommen. Es zeigt eine andere Seite und unterstützt diese Frau, die ich am Arbeitsplatz bewundere und die hilft mir. Das ist ganz natürlich, wer ich bin, und das versuche ich, dem Charakter näher zu bringen.

O.A. verwendet, um undercover zu arbeiten. Wie entfaltet sich dieses Rätsel und wie beeinflusst es seinen Charakter während der gesamten Saison?

Trump Inaguration Pläne

Wenn Sie verdeckt sind, müssen Sie niemandem bis zu einem gewissen Grad antworten. Du hast einen Gedanken, du bewegst dich weiter. Und das FBI wird ein Jahr brauchen, um eine Tür aufzubrechen, weil sie alle richtigen Kanäle durchlaufen müssen. Was mich begeistert, ist, wenn Sie an Undercover-Polizisten denken, denken Sie an die Drogenwelt und die Kartelle und die 70er und 80er Jahre. Das soll bis 2018 gehen, wo - irgendwann werden wir feststellen, dass er von Terroristen verdeckt wurde - und erkennen, dass die ganze Welt existiert und es so viel gibt, was nicht im Fernsehen vertreten ist. Ich denke, es gibt so viel, was die Erzählung der arabischen Amerikaner in diesem Land verändern kann.

Es gibt eine Szene im Piloten mit einem rassistischen Charakter und O.A. muss das navigieren. Sie sind Ägypter und Amerikaner. Wie beeinflusst Ihr eigener Hintergrund diesen Teil der Rolle??

Ich war so aufgeregt, dass sie bereit waren, mit einem arabischen Amerikaner zu gehen spielen ein arabischer Amerikaner. Von Beginn meiner Schauspielkarriere an wusste ich, dass jemand das Risiko eingehen und einen mutigen Schritt unternehmen musste, um mich für etwas zu gebrauchen, weil ich einen Meter fünfzig groß und arabisch bin und nicht in jeden passt Nervenzusammenbruch.

Es gibt so viel, was die Erzählung der arabischen Amerikaner in diesem Land verändern kann.

Als ich in einer hauptsächlich weißen Stadt aufgewachsen bin, nach dem 11. September in der Mittel- und Oberstufe, wurden Osama-Witze oft geworfen und ich habe sie unter den Teppich gekehrt. Ich weiß nur, dass ich ein arabischer Amerikaner bin, der leidenschaftlich und patriotisch ist und dieses Land liebt.

Versucht die Show, uns in der Gegenwart zu erden? Wie geht es mit der heutigen politischen Realität um?

Archie Harrison Mountbatten-Windsor-Titel

Es ist definitiv ein delikater Tanz, aber Dick wird nicht rechts oder links von der Linie gehen, weil Sie 50% Ihrer Zuschauer verlieren, wenn er republikanisch oder demokratisch wird. Wir werden es an einem Ort sehr taktischer, kniffliger und detektivischer Arbeit behalten, ohne in die Politik einzusteigen. Die Leute wollen das vielleicht, aber das ist nichts für mich. Ich möchte nur eine Handlung darstellen oder eine Stimme, die im Fernsehen nicht wirklich vertreten ist.


F.B.I Premieren auf CBS, Dienstag, 25. September, 21.00 Uhr ET / 8: 00 Uhr CT