Sind Honeymoon Registries Tacky ?

Hochzeiten




Getty Images

Die Planung einer Hochzeit wirft zahlreiche Etikette-Fragen auf: Wie soll man die Einladung formulieren? Wer beherbergt die Brautdusche? Musst du die Band füttern?



Aber vielleicht ist kein Thema so heiß umstritten wie die Registrierung. Es ist nicht verwunderlich, dass so genannte 'Flitterwochenregister' oder Wunschzettel mit Erfahrungen immer beliebter werden, da Jahrtausende vor der Heirat immer häufiger zusammenleben und Reisen Vorrang vor Besitztümern haben (nicht zuletzt dank Instagram).

'Immer mehr Paare leben zusammen; Sie haben bereits das, was sie brauchen ... und immer mehr Menschen sind sich bewusst, wie viele erstaunliche Erlebnisse auf der Welt auf sie warten “, erklärte Sara Margulis, Geschäftsführerin und Mitbegründerin von Honeyfund, einer führenden digitalen Hochzeitsreise Registrierungsseite.



„Dieses Fernweh ist in dieser Generation tiefer als in früheren Generationen, und insgesamt gibt es einen Trend zu Erfahrungen über Dinge. Ich denke, die Leute, die jetzt heiraten, sind ein bisschen verbraucherorientiert “, sagte sie AGB.

Dornenkrone gerettet

Aber sind sie richtig? Die Gäste geben den Paaren Gegenstände in ihre Registrierung (zum Beispiel einen Flug oder eine Massage im hoteleigenen Spa), und dann erhalten die Jungvermählten das Geld, um die Erfahrung zu bezahlen. Es ist der Geldanteil, der einigen Leuten eine Pause einjagt, besonders wenn Paare so ziemlich alles in ihre Honeyfund-Liste aufnehmen können, von einer Kreuzfahrt über ein Heimwerkerprojekt bis zu Fruchtbarkeitsbehandlungen.

Margulis: „Die Etikette-Frage wurde vom Emily Post Institute gestellt und beantwortet. Sie kamen heraus und sagten, eine Flitterwochen-Registrierung unterscheide sich nicht von jeder anderen Registrierung. '

'Es ist einfach eine Wunschliste, die das Ehepaar ausdrückt, um Hochzeitsgäste zu einem Geschenk zu führen, von dem sie wissen, dass es ihnen gefallen wird', fuhr Margulis fort. 'Wie immer sind Registrierungen nur Vorschläge und ein Geschenk sollte immer von dem Teil kommen und es sollte immer mit Dankbarkeit aufgenommen werden. Wir bei Honeyfund achten sehr darauf, dass die Spenderfahrung gut ist. '

In der Tat gibt es auf der Website des Instituts einen ganzen Abschnitt, der sich mit der Registrierungsetikette befasst und bestätigt, dass Flitterwochenregistrierungen durchaus akzeptabel sind. 'Es ist in Ordnung, eine Registrierung für Flitterwochen einzurichten (als eine Ihrer' bis zu drei 'Registrierungen)', heißt es auf der Website.

besten Charleston Hotels

'Beschreiben Sie, wie die verschiedenen Beiträge verwendet werden, wo dies möglich ist:' $ 80: Mietwagen für einen Tag, an dem Rob uns durch die Hügel der Toskana fährt. Spendenregister sind ebenfalls in Ordnung, ziehen aber die Grenze zu allem, was umstritten ist. Eine örtliche Lebensmittelbank, ja; ein politischer Kandidat, nein. '

Die Etikette-Expertin Myka Meier, Gründerin und Direktorin von Beaumont Etiquette, stimmt dem zu. 'Traditionell war die Idee hinter einer Hochzeitsliste, dass diejenigen, die zur Hochzeit eingeladen wurden, Gegenstände kaufen, die ein Ehepaar benötigt, um das erste eheliche Zuhause zu füllen, da es vor Jahrzehnten als unangemessen galt, vor der Hochzeit zusammenzuziehen', sagte sie erzählte AGB. „In der heutigen Zeit leben jedoch viele Paare bereits zusammen und haben daher alle Haushaltsgegenstände, die sie benötigen. Heutzutage ist es für Paare absolut angemessen und gesellschaftlich akzeptabel, ein Flitterwochenregister einzurichten. '

Der Schlüssel sei jedoch die Auswahl eines Registers, das genau angibt, wohin das Geld fließt, beispielsweise zum Abendessen in einem lokalen Restaurant oder zu einem Tauchausflug. 'Es ist taktvoller, als nur einen Betrag von [Bargeld] aufzulisten, und gibt der Person das Gefühl, als hätte sie Ihnen eine Erfahrung gemacht und nicht nur einen Pauschalbetrag ausgehändigt.'

Sie schlug auch vor, dass das Hochzeitspaar alle mit der Registrierung verbundenen Gebühren zahlt. Wenn Sie sich für eine Hochzeitsreise-Registrierung entscheiden, ist es eine gute Idee, eine traditionelle als zweite Option für diejenigen Gäste zu haben, die es vorziehen, zu geben ein körperliches Geschenk.

Register jeglicher Art sollten niemals in die offizielle Einladung aufgenommen werden. 'Stattdessen ist es mittlerweile durchaus üblich, eine Hochzeitswebsite einzurichten, auf der sich die Links zu Ihrem Registrierungsort befinden', so Meier. Und alle Gäste, egal ob sie Ihnen einen Toaster oder eine Safari geschickt haben, verdienen einen schnellen Dankeschön.

'Dankesschreiben für Hochzeitsreisen sollten genauso behandelt werden, als würden Sie ein konkretes Geschenk erhalten', sagte Meier. 'Da in Ihrer Registrierung die Erfahrungen aufgeführt wären, zu denen jemand beigetragen hat, ist es einfach, in Ihre Dankesnotiz (ohne jemals den Dollarbetrag zu erwähnen!) Etwas in der Art von' Vielen Dank für das unglaublichste Hochzeitsgeschenk! Wir können es gar nicht abwarten, was für ein Taucherlebnis Sie uns auf unseren Flitterwochen geschenkt haben - es war schon seit Jahren ein Traum von uns! ''

Und zum Schluss noch ein Wort zu dieser so genannten einjährigen Frist: „Dankesschreiben sollten innerhalb von drei Monaten nach Erhalt des Geschenks verschickt werden. Je früher, desto besser. «