Aretha Franklin hinterlässt ein bleibendes Erbe - und ein riesiges Vermögen

Geld & Macht

Dimitrios Kambouris, Getty Images

Im Jahr 1967 setzte Pervis Spann eine Krone auf den Kopf von Aretha Franklin im Regal Theatre in Chicago und erklärte sie zur Königin der Seele. Heute, nach einem scheinbar längeren Krankheitsverlauf, ist die Königin im Alter von 76 Jahren verstorben, bestätigt die Associated Press.




Franklin war eine der einflussreichsten Sängerinnen aller Zeiten und begann ihre Karriere in der Kirche, in der ihr Vater als Prediger tätig war. Mit erstaunlichen 14 Jahren nahm sie einige ihrer frühesten Stücke auf. Sie wurde in den 1960er Jahren berühmt, nachdem sie zuerst bei Columbia unterschrieben hatte Records und dann Atlantic Records. Sie nahm 42 Studioalben auf und gewann 18 Grammy Awards, darunter acht Grammy Awards in Folge für die beste weibliche R & B-Gesangsleistung. Im Laufe ihrer Karriere kartierte sie 73 Hits auf der Billboard Hot 100 mit Songs wie 'Respect', 'Chain of Fools' und 'Think', die die meisten Künstlerinnen aller Zeiten und die neuntgrößte aller Künstlerinnen. 1987 wurde sie als erste Frau in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

Franklin war ein hervorragender Künstler und sang bei drei Eröffnungszeremonien des Präsidenten (Jimmy Carter, Bill Clinton und Barack Obama) sowie bei der Beerdigung von Dr. Martin Luther King Jr.



. Zusammen mit über 50 Jahren ausverkaufter Konzerte auf der ganzen Welt, Plakatwand Schätzungen zufolge verkaufte der Star während der Nielsen Music-Ära 8,8 Millionen Alben. Wie auch immer, die genaue Summe der Einnahmen der Diva könnte ein Rätsel bleiben - Franklin verlangte regelmäßig eine Vorauszahlung für Aufführungen in bar Der New Yorker, eine Praxis, die sie von ihrer frühen Karriere zurückhielt, als sie Künstler wie Ray Charles und B.B. King sah, die nicht für Auftritte bezahlt wurden, die sie bereits gegeben hatten. Dennoch schätzt die Nachverfolgungsseite celebritynetworth.com Franklins Nettowert auf 60 Millionen US-Dollar.

Obwohl sie bereits als Teenager auf Tournee war, war der Zeitplan des Stars für einige Zeit etwas verkürzt - über 30 Jahre lang weigerte sich Franklin aus Angst zu fliegen und sparte sich die Stimme für Orte, zu denen sie mit dem Tourbus reisen konnte. Nach mehrjährigen Problemen im Bereich der halböffentlichen Gesundheit - sie wurde 2010 wegen eines unbekannten Problems operiert und musste aufgrund der Erschöpfung und der Anordnung ihres Arztes mehrere Vorstellungen absagen - kündigte die Ikone im vergangenen Jahr ihre Pläne an, sich ganz zurückzuziehen bei & ldquo; einigen ausgewählten Dingen auftreten. ' Ihr letzter Auftritt war im November 2017 bei der Spendenaktion der Elton John AIDS Foundation.




Quellen in der Nähe der Sängerin gaben am Morgen des 13. August bekannt, dass sie „schwer krank“ sei, und baten um Gebete im Namen des Stars. Den Nachrichten folgten viele Glückwünsche von Fans und anderen Musikern, die sich von Franklins bahnbrechender Arbeit inspirieren ließen.