Vorsicht: Weinbetrug ist häufiger als Sie denken

Geld & Macht




Fotografie von Jodi Hilton / New York Times / Redux

Maureen Downey ist wieder auf Krücken. Diesmal versuchte die 46-jährige Expertin für Weininvestition und -authentifizierung, eine Katze zu retten, die ihrer Meinung nach auf einem Dach gestrandet war, doch nachdem sie die Katze gesichert hatte, verfehlte sie die oberste Sprosse der Leiter, die herunterkam und ihr Knie zerschmetterte ihre ACL. (Der Katze ging es gut.) Jetzt erholt sie sich von der Operation, nachdem sie monatelang in Spanien und Portugal herumgehumpelt und mit Rollstühlen über Flughäfen gefahren ist.

& ldquo; Ich bin so viel unterwegs, & rdquo; sagt Downey, dessen Hauptaufgabe es ist, private Weinsammlungen für wohlhabende Kunden auf der ganzen Welt zu verwalten und deren Flaschen auf Zustand und Echtheit zu überprüfen. Außerhalb der Welt der edlen Weine wurde sie jedoch durch ihr Engagement im Fall von Rudy Kurniawan bekannt, einem internationalen Weinfälscher, der 2014 verurteilt wurde, was nicht zuletzt auf das Whistleblowing von Downey zurückzuführen ist. Downey begann als unschuldiger Önophiler.

Nach dem Studium der Gastfreundschaft an der Boston University wurde sie diplomierte Sommelierin und legte mit 23 Jahren die Sommelierprüfung ab. Sie war damals auch auf Krücken (dieser Unfall beinhaltete einen Mitternachtsskislalom und einige süße österreichische Jungen) und Sie konnte den strömenden Teil der Prüfung nicht machen. Aber sie hat die Blindprobe bestanden.



Sehr wenige Menschen glaubten, das Problem des Weinbetrugs sei so groß wie es ist.

& ldquo; Nach dem Verkostungsteil der Prüfung setzte sich Fred Dame, der jetzt ein sehr bekannter Sommelier ist, mit mir in Verbindung und sagte, ich hätte einen der besten natürlichen Gaumen, die er je gesehen habe, und ich würde nach New York oder Las Vegas ziehen - Was war meine Wahl? & Rdquo; sie erinnert sich. Mit Bedacht entschied sich die gebürtige Silicon Valley-Amerikanerin für New York, und nachdem sie dort einige High-End-Restaurants (Felidia, Lespinasse) und einen weiteren Sommelier-Meisterkurs geleitet hatte, nahm sie zunächst an Weinauktionen für Morrell und dann für Zachys teil.

Im Jahr 2002 wurde sie erstmals misstrauisch gegenüber Kurniawan, der sich von einem Weinfreak der Gartensorte verwandelt hatte, der die Auktionen zu einem der Hauptakteure machte. & ldquo; Rudy ist in ungefähr vier Monaten von einem Dreirad zu einem Bugatti gefahren, & rdquo; Sie sagt. & ldquo; Und das passiert nicht. & rdquo; Er schickte ihr einen Koffer mit teurem Wein aus der Region Pomerol in Bordeaux, eine Mischung aus Château Petrus in Vandermeulen und Château Lafleur aus den 1950er Jahren. & ldquo; Diese Flaschen werden sehr häufig gefälscht, & rdquo; Sie sagt. & ldquo; Viele Leute wissen nicht, wie sie sich authentifizieren sollen. & rdquo; Als sie nach Belegen fragte, faxte Kurniawan ihr etwas auf Chinesisch. & ldquo; Es hat den Geruchstest nicht bestanden. & rdquo; Sie sagt.




Maureen Downey spricht vor den Medien vor dem US-Bundesgericht Rudy Kurniawan wurde zu 10 Jahren Gefängnis verurteilt.
STAN HONDAGetty Images

Für die nächsten 10 Jahre war ihre Stimme eine Stimme in der Wildnis, die nach Nachforschungen über das schreit, was sie als Kurniawans offensichtliche Fälschung ansah. & ldquo; Sehr wenige Menschen glaubten, das Problem des Weinbetrugs sei so groß wie es ist, & rdquo; Sie sagt. Eine Frau zu sein, half ihr nicht, Leute zu überzeugen. Die Welt der edlen Weine besteht hauptsächlich aus Männern (sie wurde oft gefragt, wann sie bei Auktionen arbeitete), und die Verkäufer wollten sich nicht mit dem lukrativen Geschäft herumschlagen, das sie mit dem Recycling von Fälschungen hatten.

& ldquo; Wenn wir gefälschte Flaschen in der Sammlung von jemandem finden, sind die Verkäufer in 95 Prozent der Fälle damit einverstanden, die Leute zurückzuzahlen, solange sie eine NDA unterzeichnen und die Flaschen zurückgeben. & rdquo; Sie sagt. Ein Jahrgangswein, der vor 10 Jahren für 3.000 USD gekauft wurde, könnte jetzt 30.000 USD wert sein. & ldquo; Ein Verkäufer erklärt sich also gerne damit einverstanden, diese Flaschen zurückzunehmen und sie dann umzudrehen und weiterzuverkaufen. & rdquo; bei diesem Markup.

buntes Gepäck

Im Jahr 2005 gründete Downey ihre eigene Firma, die in San Francisco ansässige Chai Consulting. & ldquo; Nachdem ich jahrelang gemerkt habe, dass es nicht fruchtbar ist, den Bösen nachzufolgen, habe ich mich dazu entschlossen, einen positiven Ansatz zu verfolgen und die Guten zu erziehen und zu stärken Verbraucher, sich gegen dieses Material zu schützen, & rdquo; Sie sagt.

Neben der Kuratierung von Privatkellern bietet Downey zweitägige Seminare zum Thema Weinbetrug und -authentifizierung an (eines in New York im Januar und eines in Hongkong im Februar). & ldquo; Ich versuche im Grunde, jedem einige der Grundlagen dessen beizubringen, was ich weiß. & rdquo; Sie hat auch WineFraud.com ins Leben gerufen, eine Ressource für Verkäufer und Sammler, mit der Verbraucher ihre eigenen Ermittlungen durchführen können.

Sie können ein Gefühl für ihre Methoden in bekommen Saure Trauben, ein Dokumentarfilm 2016 über den Kurniawan-Skandal. & ldquo; Sie suchen nach Anomalien & rdquo; sie sagt, eine Flasche studierend. & ldquo; Ist es das richtige Glas? Hat der Korken den richtigen Stempel? Ist der Korken richtig gealtert? Wenn diese Dinge angeblich seit 60 Jahren zusammen sind, müssen sie so aussehen. & Rdquo;

Schau jetzt


Saure Trauben ist eine Dokumentation über den Kurniawan-Skandal.
Mit freundlicher Genehmigung von IMDb

Meistens möchte sie jedoch, dass Sammler ihre Weine genießen und sich sicher fühlen, was sie gekauft haben. Als sie für Auktionshäuser arbeitete, hatte sie nicht immer das Gefühl, ihre Kunden zu haben. Beste Interessen im Herzen. Sie würde die Leute dazu drängen, ihre teuersten Flaschen zu verkaufen, verdammt noch mal.

& ldquo; Wenn Sie mir diese Flasche gekauft haben, weil Sie in dem Jahr geheiratet haben und sie an Ihrem Jahrestag trinken möchten, behalten Sie sie! & rdquo; Sie sagt. & ldquo; Wen interessiert es, ob es $ 3.000 wert ist '>

Diese Geschichte erscheint in der Oktoberausgabe 2018 von Stadt Land. Abonniere jetzt