Bicoastal Schönheit

Schönheit




Foto von Tom Sibley

Als die berühmte französische Kosmetikerin Mila Moursi darüber nachdachte, ihre Hautpflegeprodukte und -dienstleistungen über ihr Sunset Boulevard-Spa hinaus zu bringen, wollte sie mehr als nur eine Theke. 'In Paris, in den Kaufhäusern, hat jede Marke einen Behandlungsraum', sagt sie. 'Wenn Sie keine Anleitung haben - wenn Sie nur Leute haben, die Produkte verkaufen - funktioniert das nicht.' Jetzt sind beide in Miniatur-Spas in Barneys New York, in Beverly Hills und auf der Madison Avenue erhältlich. (Letzterer erhält eine Art Facelifting, außerdem eine Valery Joseph Blow Bar und die Debüt-Linie des Maskenbildners Troy Surratt.) Moursis Kunden, zu denen Jennifer Aniston und Arianna Huffington gehören, sind von ihrem präskriptiven Ansatz angetan (was nicht ungewöhnlich ist) für sie alle zwei Wochen einen Kunden zu sehen) und ihre Ganzkörperphilosophie. Moursi sagt gern: 'Hautpflege hört nicht am Hals und im Gesicht auf.' Ihre Körperbehandlungen sind genauso involviert und ergebnisorientiert wie ihre Gesichtsbehandlungen. Dazu gehören ein individuelles Rezept für ein Peeling und eine Lymphdrainage sowie bei Bedarf einige Minuten mit der körperformenden Vacuodermie-Maschine. Für das Gesicht verwendet Moursi Mikrostrom, um das Gesicht zu tonisieren, sowie zwei Arten von Massagen: eine Methode zur Trockenkonturierung, um die Muskeln zu trainieren und die Durchblutung zu steigern, und eine Modellierungssitzung, um das Gesicht zu formen. 'Wirklich', sagt Moursi, 'der wichtigste Teil der Behandlung liegt in den Händen.' Ihre wird jetzt bicoastal sein: Sie wird drei Wochen im Monat in Los Angeles und eine in New York verbringen.

Anruf 212-826-8900 oder 310-276-4400 für termine.