Das Bulgari-Flaggschiff kehrt mit einer Tour-de-Force-Sammlung nach New York City zurück

Uhren & Schmuck




Von Stellene Volandes und Fotografien von Tiago Molinos 1. Dezember 2017

In mancher Hinsicht ist es eine klassische Geschichte, nach Amerika zu kommen. In den frühen 1970er Jahren kommt ein Mann mit einem Koffer voller Juwelen aus Italien an diese Küste. Er reist durch das Land und verkauft seine Waren. & ldquo; Wir haben den Schmuck in unsere Koffer gestopft & rdquo; er erinnert sich, es in Suiten in ganz Amerika zu verkaufen: Palm Beach, Los Angeles, Oklahoma City, Houston, Dallas, Chicago, Seattle. Wenige Jahre nach seiner Ankunft in New York stellt er seinen Koffer ab und zieht in ein Geschäft in Manhattan.




Ginevra Bulgari (Mitte), Schauspielerin und Studentin an der Brown University, ist die Tochter von Nicola und Beatrice Bulgari und die Urenkelin von Sotirios Bulgari, dem Gründer des Unternehmens.
Tiago Molinos

Aber vielleicht ist diese Geschichte, die nach Amerika kommt, nicht ganz so einfach. Da der Name des Mannes Nicola Bulgari ist, war der Koffer voll von kühnen Schmuckdesigns, die bei Frauen wie Clare Boothe Luce und Elizabeth Taylor (die die Boutique seiner Familie in Roms Via Condotti besucht hatten) populär geworden waren. und das kleine Geschäft, das er im Pierre Hotel eröffnete, war Bulgaris erstes amerikanisches Flaggschiff.

jfk jr senat

Aber um klar zu sein, er hatte immer noch die Unschuld eines Neulings an sich. Bulgari erinnert sich an die Zeit in jenen frühen New Yorker Tagen, als Andy Warhol - ein Fan und Sammler - ihm ein Bild als Gegenleistung für Juwelen anbot: 'Wir waren beide sehr jung, und ich mochte seinen Stil nicht und hatte keine Ahnung, dass eines Tages.' Seine Bilder wären so viel wert. Lehnte ich ab. Es war der schlimmste Deal meines Lebens. & Rdquo;



Warhol schien es nicht persönlich zu nehmen. & ldquo; Ich besuche immer Bulgari, & rdquo; er sagte einmal, 'weil es das wichtigste Museum für zeitgenössische Kunst ist.'

Westside Story live



Bulgari Halskette aus der neuen Kollektion (links), Ginevra Bulgari in Akris Shirt (995 $); Missoni Rock (1.300 $); Jimmy Choo Schuhe (995 $); Bulgari-Ohrringe (34.400 USD); Armband (45.900 USD) und Ring (22.900 USD).
Tiago Molinos

Der Juwelier ist dem Pierre-Laden schnell entwachsen; 1989 nahm es einen zentralen Platz an der 57. und fünften Stelle ein, einem der wichtigsten Knotenpunkte der Welt. Und im vergangenen Oktober wurde nach einer 18-monatigen Renovierung und nach einem neuen Entwurf des Architekten Peter Marino der Fifth Avenue-Laden wieder eröffnet, der sich ganz neu anfühlt, sich aber auch vertraut anfühlt. Warhol könnte sich sogar wie zu Hause fühlen: Die modernistische vergoldete Tür zur privaten Suite im zweiten Stock stammt aus dem Geschäft im Pierre, und zwei der Siebdrucke des Künstlers hängen darin.

kiel james patrick verheiratet



Cher trägt Bulgari im August 1973 in Town & Country.
Joel Baldwin

In einem Stück, das die Eröffnung ankündigt, Damenbekleidung Täglich nannte den neuen Laden einen Einzelhandelstempel. Wenn ja, ist es für die Anbetung an den Doppelaltären von Rom und New York. Der Marmor, der überall großzügig ausgestellt ist, stammt aus einem Steinbruch, der einst für antike römische Kirchen genutzt wurde, das Muster auf dem goldenen Balkongitter wurde von einem Motiv im Pantheon inspiriert, und der Mosaikboden ist nach dem Acht-Punkte-Condotti-Stern gemustert steht für & ldquo; Alle Wege führen nach Rom. & rdquo;

Nichtsdestotrotz sind im Laden auch viele offenkundige Hommagen an den New Yorker Teil des Erbes von Bulgari zu finden. Am augenblicklichsten zu sehen ist eine 33-teilige Kapselsammlung Von Rom nach New York, die zur Eröffnung geschaffen wurde. Es schließt ein hohes Schmucksachearmband mit ein & ldquo; NY & rdquo; geschrieben in Koralle, Gelbgold und Lapis; andere Stücke erinnern subtiler an die Geographie, mit Sternen und Streifen.

andra Tag Reich Geisteszustand

Diese Objekte erinnern - absichtlich - an eines der meistgesuchten Stücke von Bulgari, das Stars and Stripes, das 1972 von Richard Avedon auf einer jungen Sängerin namens Cher fotografiert wurde - ein Jahr bevor sie für dieses Magazin erschossen wurde und auch Bulgari trug. Offensichtlich dauerte es nicht lange, bis der junge Mr. Bulgari in der großen Stadt, die niemals schläft, groß rauskam.




Eine 33-teilige High Jewelry-Kapselsammlung wurde zur Wiedereröffnung des New Yorker Flaggschiffs von Bulgari kreiert. Die Rom-New York-Verbindung in Bulgaris New York-Flaggschiff ist klar: Römische Münzen, amerikanische Farben in einer Bulgari-Halskette (links); Bulgari-Ring bei Ginevra (22.900 US-Dollar).
Tiago Molinos

Die From Rome to New York-Kollektion zeigt das disruptive Designethos, das den einzigartigen Standpunkt des Hauses seit langem verkörpert. Als andere Juweliere facettierte Steine ​​verwendeten, machte sich Bulgari mit Cabochons einen Namen. als andere Weißgold bevorzugten, ging es mit Gelb; Wenn andere sich von alten Motiven fernhielten, präsentierten sie römische Münzen und Emaille Serpenti.

Epstein Freundin Maxwell

Die Tapferkeit des Schmucks von Nicola Bulgari ist ebenso wie seine Liebe zu seiner Wahlheimat erhalten geblieben. Gefragt nach dem Unterschied zwischen New York, als er ankam, und dem heutigen Tag - ein Thema, das normalerweise keinen Mangel an starken Meinungen hervorruft -, dementiert er. Ich liebe New York. Das ist es! er sagt.

Dieses Gefühl scheint in der Familie zu liegen. Seine Tochter Ginevra ist Studentin bei Brown, aber als junge Schauspielerin kehrt sie oft in ihre amerikanische Heimatstadt zurück. Sie taucht hier in der Residenz der Familie Upper East Side auf und trägt Stücke aus der neuen Kollektion, die exklusiv für fotografiert wurden Stadt Land.

Hair von Claudio Belizario bei Artists & Company mit Hilfe von R + Co. Make-up von Irene
Legramandi. Ginevra Bulgari gestylt von MaryKate Boylan. Stillleben und
Schmuck gestylt von Will Kahn.

Diese Geschichte erscheint in der Dezember 2017 / Januar 2018 Ausgabe von Stadt Land. Abonnieren Sie noch heute