Olivia Holt von Cloak & Dagger sagt, dass sie nach der zweiten Staffel aufhören wird zu spielen

Kunst Und Kultur

Alfonso Bresciani

Während die Charaktere von Cloak und Dagger erstmals in a Spider Man Comic 1982, Fans der aktuellen TV-Serie Wunder & rsquo; s Umhang & Dolch Man könnte verzeihen, dass man das Paar für eine zeitgenössische Kreation hielt. Schließlich wirkt die Serie, die gerade ihre zweite Staffel im Freeform-Netzwerk begonnen hat, ausgesprochen modern, da sie mit den Themen und dem Leben der beiden Hauptfiguren umgeht, die Teenager aus ganz unterschiedlichen Teilen von New Orleans sind und sich gezeichnet fühlen zusammen, während der Rest der Welt weiter weg zu scheinen beginnt.

Prinz Charles Irland

Und obwohl die Titelcharaktere Superkräfte haben, haben sie es auch mit der Art von schwerem emotionalem Material zu tun, das viele verkappte Helden niemals tun. Ein weiterer Teil des Appells sind zweifellos die jungen Hauptdarsteller der Show, Aubrey Joseph (Cloak) und Olivia Holt (Dagger). Hier spricht Holt mit AGB über die Verlockung der Show, was in die zweite Staffel geflossen ist und warum sie nach dem Abschluss eine kurze Pause von der kleinen Leinwand einlegt.

Olivia Holt spielt die Hauptrolle Marvels Umhang und Dolch, jetzt in der zweiten Staffel. (Gestylt von Lindsey Dupuis; Haare von Marissa Marino; Make-up von Tonya Brewer.)
Tiziano Lugli

Die zweite Staffel der Show wurde gerade uraufgeführt. Beim letzten Mal hattest du keine Ahnung, ob die Leute es annehmen würden. Jetzt, da es so gut aufgenommen wurde, ist mehr Druck von außen zu spüren. '> In der ersten Staffel hatte ich keine Ahnung, was mich erwarten würde. Alle Gefühle waren berauschend und aufregend; Dieses Mal waren es all diese Emotionen und mehr. Alle waren so herzlich und die Leute haben sich die Show zu Herzen genommen. Ziel der Show ist es nicht nur, die Menschen zu unterhalten, sondern ihnen auch etwas zu geben, das sie ihnen wegnehmen können. In der ersten Staffel der Show haben wir uns mit vielen intensiven Themen befasst, und in dieser Staffel machen wir dasselbe. Ich fühle immer noch all die Emotionen, die ich zu Beginn hatte.



Was für Themen behandelt die Show Ihrer Meinung nach gut?

Es gibt definitiv eine Note der Fantasie und die Idee, dass Ihre Fantasie Sie zu Orten führen kann, von denen Sie nie wussten, dass sie existieren. Es ist also eine Welt, die nicht exakt mit der Realität übereinstimmt, aber wir möchten, dass sie sich so authentisch wie möglich anfühlt. wir schauen uns an, wie es sich anfühlt, 2019 ein junger schwarzer Mann in Amerika zu sein und wie es sich anfühlt, gleichzeitig und an demselben Ort eine junge weiße Frau zu sein. Wir müssen diese Geschichte wirklich so authentisch wie möglich erzählen. In der ersten Staffel haben wir uns mit sehr realen Dingen befasst, darunter Drogenabhängigkeit, Polizeibrutalität, sexuelle Übergriffe und Selbstmord. In der zweiten Staffel konzentrieren wir uns auf den Menschenhandel, der ebenfalls sehr real ist. Dies sind Dinge, die echten Frauen passiert sind, aber gleichzeitig erzählen wir die Geschichte mit Teenagern, die Superkräfte haben. Es geht darum, welche Art von Helden sie sein müssen.

Tiffany & Co 5th Avenue
Olivia Holt und Aubrey Joseph in Marvels Umhang & Dolch.
Alfonso Bresciani

Sie lösen große Probleme, spielen aber auch jemanden mit Superkräften. Was bedeutet das für Sie als Schauspieler? Es bedeutet, dass nicht alles durch Konversation erledigt wird. Mein Charakter ist sehr körperbetont, besonders in dieser Saison, weil wir viel mehr Action zeigen. Die Charaktere haben mehr Tricks im Ärmel. Und während einige Dinge in der Postproduktion hinzugefügt werden, gibt es Szenen, die wir starten und stoppen und anhalten, um Platz dafür zu schaffen. Und mein Charakter hat eine neue Fähigkeit, so dass es Spaß macht, weil es [wenn wir filmen] nur ein Tennisball auf einem Stock ist, aber wenn man es im Fernsehen sieht, sieht es unglaublich aus.

Andrew Cunanan starb

Sie sind gerade mit dem Filmen fertig, springen Sie in ein anderes Projekt oder nehmen Sie sich etwas Zeit zwischen den Jobs?

Ich brauche immer eine Art Pause, um zu dekomprimieren, besonders nach einer Show wie dieser, die körperlich und emotional anstrengend sein kann. Aber ich beschäftige mich gerne. Im Moment konzentriere ich mich auf Musik und setze die Schauspielerei für eine Weile auf die Seite. Ich war monatelang unterwegs, um zu filmen und meine Energie in diese Arbeit zu stecken. Jetzt möchte ich den gleichen Fokus auf die Musik legen und sie nicht beschleunigen.

Die erste Staffel brach Netzwerkrekorde für Zuschauer. Was bringt die Leute Ihrer Meinung nach dazu, sich auf diese Charaktere einzulassen?

Ich schaue auf meine Figur und sehe so viele Schichten, dass sie dadurch interessant wird - und man sieht Leute wie sie nicht die ganze Zeit im Fernsehen. Abgesehen von ihrer Superhelden-Seite ist sie eine belastbare, treibende, komplizierte Bösewicht, und ich bewundere das so sehr. Es gibt viele andere Dimensionen für sie - die Emotionen sind so rau - aber das sind die Gründe, warum Menschen mit ihr in Verbindung treten. Die Leute fühlen für sie, und ich auch, deshalb liebe ich es, sie zu spielen.

Wenn Sie eine Saison beenden und sich auf die anderen Dinge in Ihrem Leben konzentrieren, was ist das Schwierigste, das Sie hinter sich lassen können?

Es war mein Zuhause fern von Zuhause. Wir haben fünf Monate lang an einem anderen Ort gefilmt, also waren wir in einer Blase. Am Ende ist Ihnen klar, wie wichtig es ist, Menschen zu erschaffen, und wenn Sie die ganze Zeit in der Nähe sind, ist es so schwer, ein Ende zu sehen. Es ist wie das Ende eines Schuljahres, wir freuen uns auf die Pause, aber es ist das Schwierigste, all das rauszulassen.

bilder von st.valentine