Cory Booker sagt, er hoffe, dass seine Beziehung zu Rosario Dawson 'ewig dauern wird'

Politik

Getty Images
  • Der Senator von New Jersey, Corey Booker, wird in der zweiten Nacht der zweiten Runde der Debatten für Kandidaten erscheinen, die sich für die Präsidentschaftskandidatur 2020 der Demokratischen Partei bewerben. Die Debatte findet am 31. Juli über CNN statt.
  • Booker ist einer von zwei unverheirateten Kandidaten auf dem Gebiet der Demokraten. (Die andere ist Marianne Williamson.) Er ist mit der Schauspielerin Rosario Dawson zusammen.

    Sollte der demokratische, hoffnungsvolle Cory Booker die Nominierung der Partei als Präsident gewinnen und die allgemeinen Wahlen gewinnen, wäre er der erste Junggesellenpräsident Amerikas seit mehr als einem Jahrhundert. Tatsächlich haben die Vereinigten Staaten bisher nur zwei unverheiratete Männer als Oberbefehlshaber eingesetzt.




    Der erste war James Buchanan, der von 1857 bis 1861 Präsident war, und der zweite war Grover Cleveland. Booker würde der dritte werden, obwohl er derzeit eine Freundin hat.

    Aber bevor wir uns selbst überholen (und ehrlich gesagt, die demokratischen Caucuses, die zu diesem Zeitpunkt noch Monate entfernt sind), werfen wir einen Blick auf Bookers gegenwärtige Beziehung zum Filmstar Rosario Dawson.



    bestes Weihnachtspapier

    Dawson und Booker trafen sich vor einigen Jahren bei einer politischen Spendenaktion für den demokratischen Gouverneurskandidaten Ben Jealous in Maryland.

    Cory sagt anfangs: 'Sie hat mir nicht die Tageszeit gegeben', aber später trafen sie sich wieder und verstanden sich.

    In seinem CNN-Rathaus im März 2019 erzählte er, wie er ihre Nummer bekam. Also trafen wir uns wieder und ich hatte eine dieser wirklich unangenehmen Erfahrungen. Ich bin Senator der Vereinigten Staaten, und ich musste den Mut aufbringen, zu ihr zu gehen und sie nach ihrer Telefonnummer zu fragen «, sagte er. 'Und das macht mich nicht nervös, aber das hat mich nervös gemacht, und sie hat mir die Telefonnummer gegeben.'

    Cory Booker nennt die Schauspielerin Rosario Dawson eine unglaubliche Freundin und sagt, sie hätten sich bei einer Spendenaktion für den ehemaligen demokratischen Gouverneurskandidaten von Maryland, Ben Jealous, getroffen. #BookerTownHall https://t.co/ImVpNAcLHG pic.twitter.com/mZFDpOfhBX

    - CNN (@CNN) 28. März 2019

    Dawson bestätigte, dass sie im März 2019 mit Booker bei TMZ zusammen war.

    Während ihres Aufenthalts am Reagan National Airport in DC fragte die Reporterin sie nach den Gerüchten über ihre Romanze, die sie bestätigte. 'Ich bin einfach dankbar, mit jemandem zusammen zu sein, den ich so sehr respektiere und liebe und bewundere', sagte sie.

    Booker hatte zuvor auf ihre Beziehung hingewiesen und im Februar dieses Jahres der Radiosendung 'The Breakfast Club' gesagt: 'I got a boo'. Seitdem ihre Beziehung bekannt geworden ist, lobt er Dawson weiter.

    Senator Cory Booker und Rosario Dawson mit Taylor Trensch backstage beim Broadway-Musical 'Dear Evan Hansen' im Januar 2019.
    Bruce Glikas, Getty Images

    Auf die Frage, ob er irgendwann bald heiraten könnte, sagte Booker zum Beispiel in seinem CNN-Rathaus: 'Ich habe eine unglaubliche Freundin' und fügte hinzu: 'Sie ist einfach fantastisch und ich bin hoffnungsvoll, genauso wie meine Mutter.'




    Prinz Harry offizielles Instagram

    Und im Interview mit Guten Tag New York im April betonte er, dass sie einander verpflichtet sind

    'Sie und ich versuchen nicht, dies durch eine politische Linse zu bringen', sagte er. 'Wir sind nur zwei Menschen in der Liebe, die jeden Tag versuchen, eine großartige Beziehung aufzubauen.'

    Während desselben Interviews sagte Booker auch, er hoffe, dass seine Beziehung mit der Schauspielerin 'für immer andauern wird.'