Dakota Fanning ist erwachsen geworden

Kunst Und Kultur

Von Mickey Rapkin 3. Oktober 2016

Es ist ein seltsamer Ort, an dem man anfangen kann, aber vielleicht der einzige: Dakota Fanning spricht über Charlie Sheen. Wir sitzen auf der Terrasse des Sunset Tower in West Hollywood und Fanning, gekleidet in ein schwarzes Slipkleid und bestickte Alberta Ferretti Pantoletten, spricht über einen ihrer ersten Jobs: eine Episode von Spin City als sie sechs war. 'Charlie Sheen hat mir einen signierten Kopfschuss gegeben', sagt sie. 'Ich denke, es sagte:' Behalten Sie es echt. ' Aber echt war eine Dinkelrolle, wie eine Filmrolle. ' Sie lacht über die Besonderheit der Erinnerung und vielleicht auch über diese verrückte Stadt, in der ein Sechsjähriger möglicherweise ein Autogramm von Charlie Sheen begehrt. 'Ich habe Charlie geliebt', sagt sie. Er gab allen Kindern einen Kopfschuss. Das war eine wirklich schöne Sache. '

Wenn einige Kinderstars 22 werden, suchen sie nach einem Auftritt auf Mit den Sternen tanzen oder die Beleuchtung für ihr Sex-Tape anpassen. Ehemalige Kinderdarsteller können wie Klickköder sein (Sie werden nie erraten, wie sie jetzt aussieht!), Aber Fanning ist etwas anderes, da sie zu einer scharfen Beobachterin des menschlichen Verhaltens herangereift ist und einige ihrer schwierigsten Arbeiten ausführt. Wenn der Übergang nahtlos verlaufen ist, kann dies daran liegen, dass sie eigentlich immer ein winziger Erwachsener war.

Dress von Dior.
Fotografie von Victor Demarchelier

Mit acht Jahren gewann sie einen Critics Choice Award für ihre Leistung in Ich bin Sam. Orlando Bloom musste sie denkwürdigerweise abholen, um das Mikrofon zu erreichen. Dann sprach sie drei volle Minuten. Fanning war vor ihrem 14. Geburtstag in mehr als einem Dutzend Filmen zu sehen, aber sie war nie nur mit dabei. Lange bevor gleiche Bezahlung in Hollywood ein heißes Thema wurde, kämpfte sie darum, ihren Namen dort zu haben, wo er hingehörte, fest über dem Titel und über 4 Millionen Dollar pro Film verfügte. Sie war auch eine Mode-Muse - und eine kontroverse, die in einer 2007 verbotenen Kampagne von Marc Jacobs auftrat, in der eine phallische Flasche seines Parfüms auftauchte. Oh, Lola! zwischen ihren Beinen.



Prinz William Crown

Aber die Geschichte habe mehr zu bieten, als die Öffentlichkeit angenommen habe. Sie war nicht das frühreife Kind, an dem man parodierte Samstag Nacht Live, wo Amy Poehler sie als selbstwichtige Moderatorin von 'The Dakota Fanning Talk Show' spielte. In diesem Herbst sind Beweise dafür zu sehen, dass Fanning echte, dreidimensionale Wachstumsschmerzen hat American Pastoral, die Verfilmung von Philip Roths Roman über die betrübte jugendliche Tochter einer Schönheitskönigin und eines Sporthelden, der aus Protest gegen den Vietnamkrieg eine Bombe zündet.

Fanning war eigentlich immer ein winziger Erwachsener.

Beim Betrachten des Films wird man an die Gefahren des einheimischen Terrorismus erinnert, aber auch daran, wie wenig Rollen es für Frauen gibt, bei denen das Hauptziel der Figur nicht darin besteht, zu heiraten oder ein Baby zu bekommen. Mit American Pastoral, Fanning scheint eine klare Linie im Sand zu ziehen. Obwohl sie nie aufgehört hat zu arbeiten, fühlt sich das wie eine große Wiedereinführung an, eine Anwärterin auf Auszeichnungen, die ihre Reife und Reichweite demonstriert. Das Publikum trifft sie zuerst als stotternde Teenagerin (in schicken Strickwaren und zeitgemäßen Lacklederhalbschuhen), dann wieder als Studentin; ein Jahr später lebt sie in Armut, ihre Zähne verrotten, als sie sich selbst bestraft. Die letzte Auseinandersetzung mit ihrem Vater ist die beste Szene des Films und vielleicht ihr Grund, die Rolle an diesem Wendepunkt in ihrer Karriere zu übernehmen.

Über den Film sagt Fanning: „Ich denke, es geht wirklich um Erwartung im Vergleich zur Realität - von dem, was Sie denken, dass Ihr Leben sein wird, und von dem, was Sie denken, dass das Leben anderer Menschen sein wird. Ich denke, es geht wirklich darum, die Vorstellung zu brechen, was die Leute für wahr halten. '

Ich sitze mit Fanning zusammen, der eine riesige Rolex für Männer aus den 1950er Jahren am Handgelenk trägt, und erinnere mich an eine Passage aus American Pastoral, ein Roman, der behauptet, dass Menschen im Wesentlichen nicht erkennbar sind. Der Erzähler Nathan Zuckerman sagt: „Du verstehst sie falsch, bevor du sie triffst. du verstehst sie falsch, während du bei ihnen bist; und dann gehst du nach Hause, um jemand anderem von dem Treffen zu erzählen, und hast wieder Unrecht. «» Das Gleiche gilt für Fanning 'eigene Teenagerjahre.

Celine Kleid, BH und Slip; Arman Sarkisyan klingelt.
Fotografie von Victor Demarchelier

Ich sage ihr, wir haben diese Vorstellung von ihr als dem perfekten Kind, sagt sie, beendet den Gedanken und verdreht ihre riesigen blauen Augen. Welches ist in Ordnung. Es ist. Ich bin eine sehr private Person. Ich habe in letzter Zeit darüber nachgedacht, wie wichtig es mir ist, was die vorgefassten Vorstellungen anderer von mir sind. Sie existieren definitiv. Bis zu einem gewissen Grad immer, weil ich schon seit 16 Jahren spiele und 22 Jahre alt bin. ' Das SNL Skizze bietet eine perfekte Destillation dieser Wahrnehmungen, mit Poehler erklärt ihr Auftreten in Die Katze im Hut indem ich sagte: „Zu meiner Verteidigung sah ich es als Metapher für ethnische Gewalt in Zentralafrika. Aber anscheinend ging es um eine Katze mit Hut! Apropos Bücher, haben Sie den neuen Pynchon gelesen? «

Isabella Rossellini Tochter

In der Skizze sagt Fanning: „Ich bin sicher, es ist komisch. Ich habe es einfach nicht gesehen. ' Aber in gewisser Weise ist das die Karikatur, die sie umschreiben möchte. Als sie aufwuchs, sahen wir nie, wie Fanning aus einem Taxi stolperte. Sie hat nie einen gefälschten Ausweis bekommen. 'Ich bin von sehr traditionellen Eltern aus dem Süden mit südländischen Manieren erzogen worden', sagt sie. »Sie lüften Ihre schmutzige Wäsche nicht an Personen, die nicht zu Ihrer Familie oder zu Ihren Freunden gehören. Warum sollte ich mich jemals als etwas anderes als zusammen darstellen wollen? '

Ich wurde von sehr traditionellen südlichen Eltern mit südlichen Manieren erzogen. Sie lüften Ihre schmutzige Wäsche nicht an Personen, die nicht zu Ihrer Familie oder Ihren Freunden gehören. Warum sollte ich mich jemals als etwas anderes als zusammen darstellen wollen?

Amanda Hearst Hochzeit

Da sie seit ihrem zwölften Lebensjahr Oscar-Preisträgerin ist (sie war die jüngste Person, die jemals zur Teilnahme an der Akademie eingeladen wurde), war ihre Kindheit erfrischend real. Ob es nun eine bewusste Entscheidung war oder nicht, sie schien entschlossen zu sein, zu beweisen, dass sie nicht nur ein Kinderdarsteller war - dass sie auch ein Kind war. Nach einigen ersten Werbeerfolgen, darunter ein Spot für die Georgia State Lottery neben Ray Charles, fragte ihre Mutter, ob sie nach Los Angeles ziehen möchte, und sie antwortete mit einem halben Liter 'Hell, yes'. Nach dem Erfolg von Ich bin SamFanning hörte nie auf zu arbeiten. Obwohl sie größtenteils zu Hause unterrichtet und am Set unterrichtet wurde, entschied sie sich für eine traditionelle Highschool-Erfahrung und schrieb sich in der prestigeträchtigen Campbell Hall in Los Angeles ein, wo sie sich dem Cheerleading-Team anschloss und zweimal zur Homecoming Queen gewählt wurde.

Elle und Dakota Fanning im Jahr 2005

Fanning schrieb sich 2011 an der New York University ein und verzichtete auf einen Schlafsaal für eine Soho-Wohnung mit zwei Schlafzimmern für 10.000 USD pro Monat in einem Gebäude, zu dessen Mietern John Mayer und Tyra Banks gehörten. Aber sonst war sie eine normale Studentin. Obwohl sie ab und zu Paparazzi-Fotos von ihrer Oberfläche hat, hat die Öffentlichkeit ihr größtenteils Platz gegeben - um spät abends mit ihrer Schwester Elle Pizza zu essen oder im East Village Karaoke zu singen. (Carrie Underwoods 'Before He Cheats' ist ihr Anliegen. 'Am Ende der Nacht lasse ich mich gehen und schreie nur. Es geht nicht darum, gut zu sein. Das interessiert mich nicht.')

Sie liebt die Spontanität der Stadt und die Anonymität. 'Jeder in New York ist sehr engagiert', sagt sie, und das klingt nach einem Kompliment. 'Sie sind auf sich selbst konzentriert. Wenn man die Straße entlang geht, sind die Leute einfach in ihrer eigenen Zone. Es gibt Zeiten, in denen Sie schnappen. Jemand stößt zu oft gegen dich und du bist wie & hellip; ' Das heißt, Fanning ist keine Porzellanpuppe, die zur Aufbewahrung auf einem Regal steht. Sie lebt ihr Leben.

Schauspieler wollen in Rollen verschwinden, und Fanning ist nicht anders. Ob sie eine jahrhundertealte Vampirin in der Dämmerung Saga oder Rocker Cherie Currie in Die AusreißerSie ist nie weniger als engagiert. Aber das Publikum kann nicht anders, als mit Erwartungen zu kommen. In gewisser Weise trägt unsere gemeinsame Geschichte mit Fanning nur dazu bei American Pastoral's Einschlag. Sie ist in nur wenigen Szenen, bevor ihre Figur Merry ein Postamt in die Luft jagt und sich versteckt. Ihr Vater, gespielt von Ewan McGregor (der den Film inszenierte, nachdem Phillip Noyce das Projekt verlassen hatte), verbringt einen Großteil seiner Zeit auf der Suche nach ihr und versucht zu verstehen, wie er einen Terroristen großgezogen hat. Auch wir spüren die Abwesenheit von Fanning.

Es gibt eine Szene, in der McGregors Charakter, der Schwede Levov, von einer Preisverleihung zurückkehrt, als Merry ihn überfällt. Was an Fanning 'Auftritt so sengend ist, ist das Feuer in ihren Augen. Diese Frau ist nicht verrückt - oder vielleicht auch -, aber ihre Handlungen wurzeln in einer sehr realen Angst. Sie ist privilegiert aufgewachsen, aber machtlos, und sie handelt bis zum Äußersten. Nur wenige Menschen hätten das langsame Klatschen gewählt, um ihren Groll zu dramatisieren, da es sich um ein solches Klischee aus den 80er Jahren handelt, aber wenn Fanning es McGregor antut und ihn geschickt entmannt, ist es mörderisch. McGregor erinnert sich, dass er auf der anderen Seite dieses Zorns war: „Es war so verheerend, dort zu stehen. Es fühlte sich sehr erniedrigend an, so geklatscht zu werden. '

Gucci-Kleid, Miu Miu-Gürtel, Christian Louboutin-Stiefel.
Fotografie von Victor Demarchelier

Es mag interessant sein, eine Bilanz Ihres Lebens mit 22 Jahren zu ziehen, aber wenn Sie 16 Jahre lang gearbeitet haben, kann es auch ganz natürlich sein. Fanning hat in diesen Tagen viel über den Zustand der Frauen in Hollywood nachgedacht - sie wird nicht nur älter, sie ist auch ihr Hauptfach. Sie tritt ihr Abschlussjahr an der New York University an und hat einen eigenen Lehrplan entwickelt, in dem sie die Darstellung von Frauen im Film studiert. Eine aktuelle Untersuchung von Zähmung der Spitzmaus Ist ihr wirklich unter die Haut gegangen, sagt sie. 'Die Themen, über die in diesem Stück lustig gemacht wird - Geschlechterrollen und Geschlechtsunterschiede sowie die Ehe und das männliche Eigentum einer Frau -, wurden alle in den 1500er Jahren geschrieben. Wir führen immer noch die gleichen Gespräche, was verrückt ist. '

Beatrice Borromeo Strand

Auf die Frage, ob sie jemals bei der Arbeit verletzt oder unzüchtigen Kommentaren ausgesetzt worden sei, sagt sie: „Ich hatte das Glück, dass mir nichts direkt angetan wurde. Als Kind ist das anders. Die Leute beschützen dich davor. ' Als sie älter geworden ist, sagt sie, hat sie eine Energiewende bemerkt. Ich bin sicher, dass es bald passieren wird. Hoffentlich nicht, aber die Chancen stehen gut. '

In der Hoffnung, die Kontrolle über dieses Gespräch zu gewinnen, beginnt Fanning, Filme zu produzieren - insbesondere eine Adaption von Sylvia Plaths Die Glasglocke dass sie hofft, im Frühjahr zu schießen. Sie wählte Kirsten Dunst als Regisseurin für den Film, in dem Fanning mitspielen wird, und obwohl Dunst zuvor nur Kurzfilme gedreht hatte, gab es eine Verwandtschaft zwischen den Schauspielerinnen. 'Ich denke, dass Kirsten und ich eine sehr ähnliche Erfahrung gemacht haben, da wir so jung angefangen haben', sagt Fanning. „Wir haben ein paar Leben gelebt. Ich vertraue ihr einfach. '

Christopher Kane Kleid, Christian Louboutin Stiefel, Andrea Fohrman Ringe.
Fotografie von Victor Demarchelier

Die Glasglocke ist kein Biopic; Es ist eher ein Roman à Clef über eine junge Frau, die in einer Zeitschrift in New York City praktiziert. Es geht um Depressionen, um Ironie und Humor. Für Dunst war es die Fähigkeit von Fanning, das Innenleben einer Figur darzustellen, die das Projekt so aufregend machte. 'Ihre Seele ist auf dem Bildschirm', sagt Dunst. ‚Sie ist ein schönes Gesicht zu sehen; Sie ist sehr durchscheinend und versteckt nichts. Sie kann alles darstellen. '

Ihre Seele ist auf dem Bildschirm. Sie ist ein schönes Gesicht zu sehen; Sie ist sehr durchscheinend und versteckt nichts. Sie kann alles darstellen.

Jane Fonda Trikot

Fanning scheint für das Teil perfekt geeignet zu sein. Sie ist nicht nur im richtigen Alter, sie ist am richtigen Punkt in der emotionalen Kurve ihres Lebens. Die Schauspielerin, deren Abschluss in Sicht ist, hat sich kürzlich vom britischen Model Jamie Strachan, ihrem zweijährigen Freund, getrennt. Während sie sich weigert, die Trennung zu erklären, scheint sie vom Single-Leben ermutigt zu sein - auch wenn sie es ernst meint Verachtung für die ersten Dates. 'Ich treffe mich am liebsten über einen Freund', sagt sie, 'denn das heißt, die Person ist höchstwahrscheinlich kein Freak.' Selbst dann sagt sie: „Ich finde Datteln im Allgemeinen schrecklich. Wir müssen da sitzen und diese Fragen stellen und so tun, als würden wir etwas essen, und es fühlt sich einfach so steif an. '

Fanning zieht es vor, in neue Situationen - persönliche oder berufliche - mit etwas mehr Anmut und Geschicklichkeit einzutreten. Vielleicht ist das der Grund, warum sie sich von ihrer Kindheit verabschiedet, nicht ihr Problem, sondern unser eigenes. Sogar ihre Eltern stolpern manchmal darüber. Fanning ist in dieser Woche in LA (bevor sie zu den Filmfestspielen von Venedig geht, um ihre bevorstehende Rolle in ... zu promoten Brimston) und sie schläft in ihrem vor kurzem renovierten Kinderzimmer - eine Erfahrung, die für ihre Mutter weitaus traumatischer war als für sie.

'Ich hatte mein ganzes Leben lang Tapeten in meinem Zimmer', sagt Fanning. „Und meine Mutter hat mich angerufen, weil ein Loch in der Wand war. Sie war sehr verzweifelt, als sie sagte: „Wir werden wahrscheinlich die Tapete von Ihrem Zimmer entfernen müssen. Bist du damit einverstanden?' Mir hat die Tapete ganz gut gefallen, aber ich hatte keinen emotionalen Zusammenbruch, weil die Tapete entfernt wird. Ich sagte: 'Mama, male es einfach.'

Prada Kleid und Korsett; Araks BH; Eres Slip; Andrea Fohrman und Arman Sarkisyan klingeln.
Fotografie von Victor Demarchelier

Gestylt von Nicoletta Santoro

Fotografien von Victor Demarchelier

Dieser Artikel erschien ursprünglich in der November 2016 Ausgabe von Stadt Land.