Ein Dior-Skiset, ein Chanel-Surfbrett, eine Louis Vuitton-Boxausrüstung und vieles mehr werden versteigert

Mode

Christie's

Luxus-Vintage-Einzelhändler What Goes Around Comes Around feierte in Zusammenarbeit mit Christie's das 25-jährige Bestehen des Online-Einzelhändlers mit einem begehrenswerten Set seltener Mode und Accessoires. Gegenstände wie ein Goyard-Dampfkoffer aus den 1890er Jahren und ein Haufen Hermes-Taschen sind sicherlich einen Blick wert, aber wir investieren unser Geld in die wunderbar exzentrische Trainingsausrüstung. Ausgewählte Artikel aus dem Verkauf werden vom 7. bis 17. September ausgestellt und können öffentlich versteigert werden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Christie.




1 Limited Edition Surfboard von Philippe Barland für Chanel Christie's

Blue Carbon und Polyurethan Chanel Surfboard, geschätzt auf 8.000 US-Dollar.




2 Chanel Trainingsset Christie's

Ein grauer Strickspielanzug, ein schwarzes Springseil und ein Gymnastikball aus Chanels Frühjahr / Sommer 2018-Kollektion. Geschätzt auf 3.000 US-Dollar.






3 Dior Ski Set Christie's

Ein Paar schwarz-weiße Fiberglas-Ski und Skistöcke, ein schwarz-weißer Skihelm, eine schwarze Sonnenbrille und eine gesteppte Skijacke aus der Dior-Kollektion 2004. Geschätzt auf 2.000 US-Dollar.




4 Cavalcadour Vosges Maple Skateboard für Hermés Christie's

Hermés Ahorn Skateboard, geschätzt auf $ 2.000.




5 Chanel Sport Set Christie's

Ein schwarzer Basketball, ein schwarzer Rugbyball und ein schwarz-weißes Tennisschlägerset aus den Chanel-Kollektionen der Jahre 2007, 2010 und 2011. Schätzungsweise 1.500 US-Dollar.




6 Flaschenhalter von Chanel Christie's

Ein 1994er Flaschenhalter aus schwarzem und goldenem Lammleder und Metallkette von Chanel. Geschätzt auf 2.000 US-Dollar.




7 Boxsack, Boxhandschuhe, Matte und Koffer von Louis Vuitton Christie's

Ein limitierter Boxsack mit Monogramm, Boxhandschuhen, Passepartout und Etui von Karl Lagerfeld für Louis Vuitton im Jahr 2014. Schätzungsweise 10.000 US-Dollar.