Downton Abbey Role-Play ist eine Sache, die existiert

Reise




John-Paul Bichard

Trauerst du noch Downton Abtei und Wiederholungen auf PBS sind einfach nicht genug, um Ihren Appetit auf Periodendrama zu stillen? Haben Sie sich jemals gedacht: 'Ich frage mich, wie es war, 1917 ein Diener zu sein, und ich wäre bereit zu zahlen, um das herauszufinden?'



Wenn Sie beide Fragen mit Ja beantwortet haben, möchte ich Sie auf Fairweather Manor aufmerksam machen.

Das Fairweather Manor befindet sich in Zamek Moszna, einer historischen Burg im Südwesten Polens, nicht weit von der tschechischen Grenze entfernt. 'Larp' steht für den Uneingeweihten für Live-Action-Rollenspiele, und um es so auszudrücken, es ist wie ein mehrtägiges Krimi-Spiel, nur dass es keinen Mord und niemanden gibt gewinnt oder verliert. Es geht darum, gemeinsam eine Geschichte zu kreieren, ähnlich wie bei Theatererlebnissen wie Schlafe nicht mehr oder Dann fiel sie.



Grundsätzlich ist Fairweather Manor inoffiziell Downton Abbey Fan-Fiction wird lebendig.

'Wir laden Sie ein, den Sprung mit uns zu wagen', erklärt die Website. 'Einhundert Jahre zurück in eine Vergangenheit, in der Klasse und sozialer Status alles waren und in der das Ideal des Dienstes noch sehr lebendig war.'

Adlige, Experten und Künstler zahlen 395 € für das Erlebnis, während Bedienstete nur 125 € (für ihre weniger glamourösen Viertel) zahlen und die optionale Kostümverleihgebühr bei weiteren 100 € liegt.

In einer einzigen Sitzung am Wochenende spielen in der Regel 136 Teilnehmer aus der ganzen Welt Rollen, die von der Magd bis zum Herzog reichen.

Das klingt nach ziemlich viel Geld, um die Hilfe zu spielen, aber wenn Sie noch mehr wissen möchten, gibt es eine ganze 18-minütige Dokumentation über die Erfahrung. Schau es dir unten an: