Leere Nester

Geld & Macht




Foto mit freundlicher Genehmigung von Barbara Cleary's Realty Guild

Huguette Clark, eine Erbin eines 500-Millionen-Dollar-Kupfervermögens, starb am 24. Mai im Alter von 104 Jahren im New Yorker Krankenhaus, in dem sie die letzten 20 Jahre gelebt hatte. Ihr Tod begann mit dem vielleicht größten Immobilien-Gesellschaftsspiel in Amerika - nämlich wie viel würden ihre drei Hauptimmobilien, die jeweils an eine bestimmte Art von großartigem Lebensstil erinnern, für den sie lange zuvor verstorben war, verkaufen - wenn sie verkaufen würden überhaupt?

Das Testament von Clark nimmt zwei dieser Immobilien - ein weitläufiges Anwesen in Santa Barbara, das von einem 21.666 Quadratmeter großen Herrenhaus gekrönt wird, und eine kombinierte 42-Zimmer-Wohnung am Rande des Central Park - vorerst aus dem Rennen. Das dritte, ein Schloss in New Canaan, Connecticut, ist achtstellig.

Kate Middleton Kuchen

Clarks Vater, der Senator von Montana, William A. Clark (1838–1925), verdiente in der gleichen Zeit, in der Morgan, Carnegie und Rockefeller geboren wurden, ein Vermögen in den Bereichen Bergbau und Eisenbahn. Seine zweite Ehe - er war zu der Zeit 62 Jahre alt; seine 23-jährige Braut brachte Huguette und eine ältere Schwester hervor, die 1919 verstarb. Obwohl die Nachkommen von Clarks vier überlebenden Halbgeschwistern aus der ersten Ehe ihres Vaters noch Ansprüche auf das Vermögen ihrer entfremdeten Verwandten erheben, scheint es vorerst so, als ob die meisten von ihnen starben Clarks prächtiges Anwesen, von dem einige nie besucht wurden, gehört einem langjährigen Hausmeister und einer Patentochter.



Was wäre wenn? Wir haben Immobilienmakler und Gutachter gebeten, einen Preis für Clarks großartiges Immobilienerbe festzusetzen.

Bellosguardo, Santa Barbara: Clarks Testament legt fest, dass dieses Anwesen in ein Museum umgewandelt wird.

Merkmale und Ausstattung: Bellosguardo - der Name bedeutet auf Italienisch 'schöne Aussicht' - erstreckt sich über 23 Hektar an der Goldküste des südlichen Santa Barbara County inmitten von Immobilien, die in den letzten Jahren für Titansummen verkauft wurden. Das 21.666 Quadratmeter große Haus befindet sich am Ende einer privaten Zufahrt und wurde 1933 von Clarks Mutter Anna in Auftrag gegeben und vom Architekten Reginald Johnson entworfen. (Clarks Vater kaufte das Anwesen, einschließlich des ursprünglichen Hauses, das im Stil einer italienischen Villa erbaut wurde, für 300.000 Dollar im Jahr 1923, zwei Jahre bevor er starb. Anna riss es ab.) Über das derzeitige Mehrflügelhaus ist wenig bekannt - es hat zwei Stockwerke, ein zentraler Innenhof und möglicherweise 9,5 Badezimmer, wenn man alten Steuererklärungen Glauben schenken will - und Clark hat sie in ihrem letzten halben Jahrhundert wahrscheinlich nur sporadisch besucht. (Vielleicht, weil es bittere Erinnerungen weckte: Eine 22-jährige Huguette heiratete 1928 den 23-jährigen Bankangestellten William Gower in Bellosguardo, um sich zwei Jahre später in Reno scheiden zu lassen.)

Die Finanzen: 'Ich würde sagen, dass 100 Millionen US-Dollar der Ausgangspunkt sind', sagt Stephen Schott, der Eigentümer der Santa Barbara-Bewertungsfirma Schott & Company. Das kommt sicher nicht in Frage. George Lucas kaufte 2010 ein 1,7 Hektar großes Anwesen für 19 Millionen US-Dollar. Oprah Winfrey kaufte 2001 einen 40 Hektar großen Spread für rund 50 Millionen US-Dollar, was sich auf fast 85 Millionen US-Dollar erhöhte, als sie sechs Jahre lang eine Spendenaktion für Barack Obama veranstaltete später. Aber der vielleicht beste Vergleich für das Clark-Anwesen war der Kauf von vier am Meer gelegenen Parzellen von insgesamt 15 Morgen durch den Milliardär-Hedgefonds-Manager Bruce Kovner für 83,3 Millionen US-Dollar. 2009 kaufte Kovner von Kevin Costner ein fünftes Paket von sieben Morgen für 25 Millionen US-Dollar. Das sind 22 Morgen für 108,3 Millionen US-Dollar. Auf der anderen Seite, warnt Schott, würde ein möglicher neunstelliger Verkauf ein großes Problem darstellen: Bellosguardo grenzt an einen aktiven Friedhof. Es gibt auch die Tatsache, dass das Haus seit Jahrzehnten von niemandem gesehen wurde; Clark selbst soll das Anwesen zuletzt im Jahr 2006 besucht haben. Ansonsten waren die einzigen Bewohner Generationen von Hausmeistern, die das Haus für Clark gewartet haben. „Wir haben ein Haus, in dem niemand weiß, in welchem ​​Zustand es ist. Wir wissen nicht, ob es originale Sanitär- und Elektroinstallationen von dem Tag an hat, an dem es gebaut wurde. Wir haben keine Ahnung, was aktualisiert wurde und was nicht “, sagt Greg Tice, Manager bei Sotheby's International in Santa Barbara County. 'Wir haben in all den Jahren nach draußen geschaut.' Tice sagt, ein Kunde seiner Firma habe einmal ein Dauerangebot von 50 Millionen Dollar für das Anwesen gemacht, aber noch nie etwas von Clark gehört.

907 Fifth Avenue, New York City: Clark überließ das Anwesen ihrer Patentochter und ihrem ehemaligen Hausmeister.

Merkmale und Ausstattung: Nach dem Tod von William Clark im Jahr 1925 zogen Huguette und ihre verwitwete Mutter von einem Herrenhaus mit 121 Zimmern in der 962 Fifth Avenue in das Penthouse aus Kalkstein im 12. Stock Gebäude an der 72. Straße und der Fifth Avenue. Dies war ungefähr zu der Zeit, als die Elite Manhattans von den Stadtvillen abwanderte, die sie im 19. Jahrhundert zum Bau von Wohnungen in neueren, angemessen exklusiven Gebäuden genutzt hatten. In den 1950er Jahren hatten Mutter und Tochter die gesamte achte Etage sowie die Hälfte der zwölften Etage erworben, und innerhalb dieser über 400 Quadratmeter würde sich die 24-jährige Huguette 1930 nach ihrer Scheidung zurückziehen. Anna würde 1963 sterben, und Huguette behandelte 907 Fifth als ihre Redoute, um ihr Überleben als eine Art Immobilien-Zeitkapsel zu sichern. Nach dem Zweiten Weltkrieg und in den 1960er Jahren wurde das Gebäude in immer kleinere Wohnungen aufgeteilt, ebenso wie Gebäude in der ganzen Stadt. Allmählich verwandelten sich die großen Luxusobjekte, die diese Ära bestimmten, von Villen zu Wohnungen. Tatsächlich könnten Clarks kombinierte Einheiten das größte Luxusapartment in Manhattan sein, das es noch gibt, nämlich eine Bibliothek mit einer Länge von 30 Fuß, gefolgt von einem Salon von 40 Fuß, gefolgt von einem noch eindrucksvolleren Wohnzimmer: einem prächtigen Salon von 110 Fuß Laufen Sie und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf den Central Park.

Die Finanzen: Allein Clarks 28-Zimmer-Teil im achten Stock würde laut Maklern bis zu 40 Millionen US-Dollar einbringen. Werfen Sie den 14-Zimmer-Teil im 12. Stock - der ausschließlich für ihre millionenschwere Puppensammlung reserviert war - für eine 42-Zimmer-Erinnerung an das Leben in Luxusapartments vor 80 Jahren, und der Preis springt über 60 Millionen US-Dollar. 'Es ist wahrscheinlich eine der größten Wohnungen in Fifth, was nur die 28 Zimmer in der achten Etage betrifft', sagt Donna Olshan, Präsidentin des Luxusmaklers Olshan Realty. 'Einen Preis dafür zu setzen ist wie einen Preis für ein einzigartiges Gemälde zu setzen.' (In der Liegenschaft hat Clark die Kunstwerke aufbewahrt, einschließlich Renoirs, die das Museum in Bellosguardo schmücken.) Wenn Clarks Erben die Liegenschaft auflisten und die Einheiten entweder zusammen oder als separate Stücke verkaufen, werden Rekorde aufgestellt. Derzeit war das teuerste Apartment-Geschäft in der Geschichte der USA im Herbst 2008 ein Penthouse-Duplex-Geschäft im Wert von 48,83 Millionen US-Dollar an der 1060 Fifth Avenue. Die Clark-Einheiten sollen die Aufmerksamkeit von Martha Stewart auf sich gezogen haben, die bereits eine Einheit im Gebäude hat - Würde diese Figuren im Staub lassen.

Le Beau Chateau, New Canaan: Clark notierte die Liegenschaft im April 2011 für 24 Mio. USD.

Merkmale und Ausstattung: Wie Bellosguardo findet auch Le Beau Chateau aufgrund seiner Größe heute viel Beachtung. 'Die gesamte Liegenschaft, auf 52 Morgen gut erhaltenem Land - Sie haben nur keine 52 Morgen in einem Radius von einer Stunde um New York City', sagt Barbara Cleary von Barbara Clearys Realty Guild, der der Makler für die Börsennotierung des Anwesens war. 'Es ist also ein ganz besonderes Angebot, mit dem Schloss mitten im Land.' Das Haus selbst verfügt über 22 Zimmer, darunter acht Schlafzimmer und eine Master-Suite. Das 12.766 Quadratfuß große Anwesen verfügt außerdem über 11 Kamine, ein Musikzimmer, ein Künstleratelier, eine Bibliothek, einen großen Raum im dritten Stock und insgesamt 13 Fuß hohe Decken. Die im dritten Stock sind in die Höhe geschossen. Es gibt auch bestimmte Schnörkel, die sein Alter beweisen: neuwertige GE-Geräte aus den 1950er-Jahren, die nie angeschlossen wurden; ein Kofferraum, der ein beliebtes Merkmal von Häusern aus der Zeit der Dampfschiffe war; und mit Stahl verstärkte Betonböden, wie sie vor dem Zweiten Weltkrieg für Herrenhäuser üblich waren. (Clark, der das Anwesen im Jahr 1951 kaufte, kaufte es wegen seiner Solidität; sie glaubte, es als Atombombenschutz nutzen zu müssen.) Dies war ein ziemlich palastartiger Plan für den kinderlosen und geschiedenen Clark - aber sie hat wahrscheinlich nie einen Fuß gesetzt in Le Beau Chateau. Cleary zufolge ist der ursprüngliche Eigentümer des Anwesens viel größer als der letztendliche. Der Senator von Pennsylvania, David Aiken Reed, beauftragte Voorhees, Gmelin und Walker, eine New Yorker Firma, die für ihre Art-Deco-Gebäude bekannt war, mit dem Entwurf, kurz nachdem er die Wiederwahl verloren hatte. Clark kaufte es von den Reeds und es wurde seitdem von einer Reihe von Hausmeistern gepflegt, die in zwei Vier-Zimmer-Cottages auf dem Grundstück wohnten. Die jetzigen sind ein Vater-Sohn-Duo. (Der Vater arbeitet seit 31 Jahren auf dem Grundstück.)

britischer Prinz William

Die Finanzen: Der relativ hohe Preis der Immobilie basiert auf den jüngsten Verkäufen von viel kleineren Anwesen in der Nähe. Zillow.com zufolge wurde im Mai ein Haus mit sechs Schlafzimmern auf knapp über vier Morgen für 6,5 Millionen US-Dollar verkauft. Vervielfachen Sie die Schlafzimmer und die Anbaufläche um ein Vielfaches, und der Preis für das Clark-Anwesen scheint völlig angemessen zu sein. Laut Taylor Beerbower, Eigentümer des Fairfield County-Bewertungsunternehmens Mulberry Street Appraisals, steigert auch die Unterteilung des Grundstücks in 10 Grundstücke seinen Wert, obwohl einzelne Grundstückskäufer möglicherweise selbst für kostspielige Aufrüstungen wie Auffahrten zu ihren Grundstücken verantwortlich sind Beachten Sie, dass das aktuelle Schloss im Winter bis zu 6.000 US-Dollar pro Monat kostet. 'Es kommt nur selten vor, dass eine Site wie diese zusammenhängend ist', sagt Beerbower. 'Es schafft wirklich das alte, großartige Anwesen-Gefühl, das man früher in allen Grafschaften von Westchester und Fairfield hatte - damals, als es alltäglich war.'

Ein weiteres fantastisches Zuhause

[brightcove playerid = '2922722664001' playerkey = 'AQ ~~, AAAAABZyezw ~, MPBSVb3pQHLpYGl8lss1hvGxXMLNQcdT' video = '3255385743001']