Der Faberge Big Egg Hunt Countdown

Parteien




Ben Gabbe / BenGabbePhotography.com

Es gibt Ostereiersuche und Faberge-Eiersuche, und seit 2012 gibt es die Faberge Big Egg Hunt, die ursprünglich in London stattgefunden hat. Wenn es zu schön klingt, um wahr zu sein, dann nicht und es passiert wieder in New York City am 1. April. Aber einige Gäste, wie Prinzessin Eugenie von York, Joan Rivers und Carolina Herrera, bekamen einen kleinen Einblick in einige der übergroßen Eierskulpturen, die von Künstlern, Designern und Influencern entworfen wurden - wie Emma Clegg, Trystan Bates, Ralph Lauren, Diane von Fürstenberg, Tracey Emin, Clifford Ross und mehr - bei einer exklusiven Cocktailveranstaltung von Agnes Hund, Mark Shand, Bob Colacello, Suydam Lansing und Dr. Dienstag Abend.

Ab dem 1. April werden mehr als 250 große Eierskulpturen an verschiedenen Orten in den fünf Bezirken von New York aufgestellt, und die breite Öffentlichkeit wird aufgefordert, sie alle mit Faberge-Preisen als Anreiz zu finden.

prinzessin beatrice dating

Und wenn es um Faberge geht, ist der Experte Dr. Geza von Habsburg (auch bekannt als Erzherzog Geza von Österreich, Prinz Imperial von Österreich, Prinz Royal von Ungarn, Kroatien und Böhmen), der der Enkel von König Friedrich August III. Ist von Sachsen. Dr. Habsburg ist ein Faberge-Experte, der für das Unternehmen arbeitet und mehrere Bücher und Artikel über die Juweliere Peter Carl Faberge und Victor Mayer veröffentlicht hat. Außerdem war er Kurator mehrerer großer internationaler Faberge-Ausstellungen. Hier erklärt er Faberges Beitrag zur großen Eiersuche und ein wenig mehr über seinen Arbeitsalltag.



Frage: Wie sind Sie [Faberge] direkt mit diesem Ereignis verbunden?

A. Ganz einfach, wir sponsern es. Wir sind die Hauptsponsoren und es ist wie, die offensichtliche Synergie zwischen dem Ei und Faberge, so scheint es wie eine natürliche Sache; Das Unternehmen, das die Veranstaltung sponsert, ist der Erbe der alten Marke Faberge. Nach dem Tod von Faberge erwarben sie die Namensrechte und arbeiteten mit zwei der Urenkelinnen von Faberge zusammen, so dass es sich immer noch um ein Familienunternehmen handelt. Sie gestalten für die Familie. Ich weiß nicht, ob Sie gesehen haben, was das Unternehmen jetzt produziert. Es ist sehr künstlerisch. Es ist wirklich schön.

F. Gibt es einen Schlüsseltipp, den Sie geben können, um einen falschen Faberge vom echten Geschäft zu erzählen?

A. Das ist mein Hauptgeschäft. Ich bekomme Hunderte von Anrufen und E-Mails zugesandt und von den Hunderten, die mir gezeigt wurden, sind 99,9% Fälschungen.

F. Also ist es ziemlich einfach?

A. Nun, es ist für mich, aber ich bin seit 45 Jahren mit Faberge beschäftigt, also habe ich mehr Faberge-Stücke als jeder andere und mehr Fälschungen als jeder andere gehandhabt. Es wird nur ein Bauchgefühl und ich kann echt von einer Fälschung sprechen. Ich muss keinen in der Hand halten.

Frage: Sehen Sie hier etwas, das Ihnen gefällt?

A. Ich muss sagen, dass ich noch keine Gelegenheit hatte, mir die Eier anzusehen. Gibt es welche, die DU magst?

F. Hier gibt es viele interessante, kreative Dinge, die alle sehr unterschiedlich sind.

jfk jr senat

A. Faberges kaiserliche Ostereier waren nur etwa 5 oder 6 Zoll groß, aber diese sind sehr kreativ, und diese sind etwas, was Faberge zu seiner Zeit genossen hätte. Er war ein Mann mit einem großartigen Sinn für Humor. Er hätte Spaß gehabt.