So viel Preisgeld erhalten die Gewinner der US Open

Sporting

Foto von Clive Brunskill / Getty Images

Die Gewinner der diesjährigen US Open werden noch mehr zu feiern haben als in den vergangenen Jahren.

Das Tennisturnier, das vom 28. August bis zum 10. September stattfindet, wird mit einem Preisgeld von insgesamt 50,4 Millionen US-Dollar dotiert sein, was einer Steigerung von 4 Millionen US-Dollar (neun Prozent) gegenüber dem Gesamtpreisgeld der US Open 2016 entspricht.

Chelsea Plantation sc
Angelique Kerber aus Deutschland feiert mit dem Pokal nach dem Gewinn der US Open 2016.
Foto von Alex Goodlett / Getty Images

Die Herren- und Damen-Einzelmeister erhalten jeweils 3,7 Millionen US-Dollar, und sowohl die Herren- als auch die Damen-Doppel-Meisterteams erhalten 675.000 US-Dollar.



Hier ist eine Aufschlüsselung des Preisgeldes nach Runden:

Einzel:

Gewinner: 3.700.000 USD

Zweiter Platz: 1.825.000 USD

Semifinalist: 920.000 US-Dollar

Truman Capote Ball

Viertelfinale: 470.000 US-Dollar

Achtelfinale: 253.625 $

Achtelfinale: $ 144.000

64er-Runde: 86.000 US-Dollar

Runde 128: 50.000 US-Dollar

Doppel (jede Mannschaft):

Gewinner: 675.000 US-Dollar

Zweiter Platz: $ 340.000

Semifinalist: 160.000 US-Dollar

leonardo dicaprio hulu

Viertelfinale: 82.000 US-Dollar

Achtelfinale: 44.000 $

Achtelfinale: 26.500 $

64er-Runde: $ 16.500

Restaurants, die eine formelle Kleidung erfordern

'Vor fünf Jahren haben wir den Spielern zugesagt, dass die Gesamtvergütung für Spieler bei den US Open 50 Millionen US-Dollar erreichen würde, und wir halten diese Zusage ein', sagte Katrina Adams, Vorstandsvorsitzende und Präsidentin der USTA, die die nationale Regierung ist Körper für den Tennissport in den Vereinigten Staaten.

Mit mehr als 50 Millionen US-Dollar können Sie darauf wetten, dass der Wettbewerb beim diesjährigen Turnier hart wird.