Hier ist Ihr erster Blick auf die Hochzeitseinladungen von Prinz Harry und Meghan Markle

Erbe

Getty Images

Nach der Ankündigung von Prince Harrys Verlobung mit der amerikanischen Schauspielerin Meghan Markle veröffentlichte der Kensington Palace eine Erklärung zu den bevorstehenden Hochzeiten: „Diese Hochzeit wird, wie alle Hochzeiten, ein Moment voller Spaß und Freude sein, der die Charaktere der Braut widerspiegeln wird und Bräutigam. '

bester kubanischer rum

Während wir gespannt sind, wie Markle und Prince Harry die Hochzeitszeremonie in der St. George's Chapel selbst gestalten, sind ihre Einladungen ziemlich traditionell.

Ihr erster Blick auf die Einladungen, die diese Woche erschienen sind:



Die Einladungen folgen einer langjährigen königlichen Tradition und wurden von @BarnardWestwood erstellt. Sie sind mit dem dreifedrigen Abzeichen des Prinzen von Wales in Goldtinte bedruckt. pic.twitter.com/cd7LBmRJxO

- Kensington Palace (@KensingtonRoyal) 22. März 2018

Laut Daily Mail-Reporterin Rebecca English wurden die Einladungen von Barnard & Westwood produziert. 'Das Unternehmen hat seit 1985 auf Ernennung zu Ihrer Majestät der Königin einen königlichen Haftbefehl für den Druck und das Buchbinden. Im Jahr 2012 wurde es von The Prince of Wales mit einem zweiten königlichen Haftbefehl für den Druck ausgezeichnet', teilte sie auf Twitter mit.

Die Einladungen, die diese Woche veröffentlicht wurden, wurden von Barnard & Westwood erstellt. Das Unternehmen verfügt seit 1985 auf Ernennung zu Ihrer Majestät, der Königin, über einen Royal Warrant for Printing & Bookbinding. 2012 wurde ihm vom Prince of Wales ein zweiter Royal Warrant for Printing verliehen

- Rebecca English (@RE_DailyMail) 22. März 2018

Markle und Prince Harrys Einladung weicht nicht allzu weit von der Einladung des Herzogs und der Herzogin von Cambridge im Jahr 2011 ab.unten) wurde auf eine dicke 8 x 6 Zoll große weiße Karte gedruckt und trägt den Stempel der Königin in Gold, wobei der Text in Schwarz gedruckt ist.

Hochzeitseinladung von Prinz William und Catherine Middleton.
Getty Images

Das königliche Paar musste jedoch damit einverstanden sein, dass Markle schon einmal geschieden war.

Cartier Hallo Tiara

Bei einer ersten Heirat wird die Braut auf der Einladung traditionell als & ldquo; Fräulein & hellip; bezeichnet. & Rdquo; Im Falle einer zweiten Ehe würde dies durch & ldquo; Frau & rdquo; oder & ldquo; Frau & rdquo; sagt Ruth Baxter, die maßgeschneiderte Schreibwarenmanagerin für Smythson, eine britische Traditionsmarke, die derzeit drei königliche Haftbefehle besitzt (was bedeutet, dass sie Schreibwaren für die Königin, Prinz Philip und Prinz Charles herstellen).

Also, während Will und Kates Einladung lautet: 'Die Hochzeit Seiner Königlichen Hoheit Prinz William von Wales, K.G. mit Fräulein Catherine Middleton. ' Markle und Harry's lesen 'mit Frau Meghan Markle.'

Baxter erklärte dann, warum Prinz Harrys Name auf der Einladung vor Meghan Markles erscheint. Königliche Hochzeitseinladungen folgen königlichen Protokollen, die über der allgemeinen Hochzeitsetikette liegen, sodass der königliche Teilnehmer auf der Einladung immer an erster Stelle steht. Bei nicht-königlichen Hochzeiten wird die Braut traditionell an erster Stelle genannt, als Enkel Ihrer Majestät jedoch Prinz Harry wird zuerst genannt «, sagte sie AGB über email.

Harry und Meghan Hochzeitszeit

Sie bemerkte auch die Bedeutung des Wortes 'mit' auf den königlichen Einladungen. 'Die königliche Familie tendiert auch dazu, die Präposition' mit 'zwischen den Namen der Braut und des Bräutigams zu bevorzugen, anstatt die üblicheren Formulierungen von' bis 'zu verwenden', teilte Baxter mit.

'Dies ist traditionell für die königliche Familie, wird aber manchmal auch von modernen Paaren gewählt, weil sie das Gefühl haben, dass' mit 'weniger hierarchisch (patriarchalisch) ist als' mit '.'

Während die Ästhetik der Einladung und das Protokoll für den Text ziemlich festgelegt sind, wird Markle, der früher ein freiberuflicher Kalligraph war, wahrscheinlich über die Art der Denkweise nachdenken, mit der die Namen der Gäste gedruckt wurden.

Bereits im Jahr 2011 gingen Anfang Februar Einladungen für die Hochzeit des Herzogs und der Herzogin von Cambridge am 29. April aus, und Save-the-Dates wurden im Januar per Fax verschickt. Während Will und Kate 1.900 zu ihrer Hochzeit eingeladen haben, hat die St. George's Chapel eine Kapazität von nur 800.

Liz Taylor Enkelkinder

Ungefähr 600 Gäste wurden zu Meghan und Harrys Zeremonie und anschließendem Mittagessen in der St. George's Hall eingeladen, die von der Königin veranstaltet wird.

Kensington Palace teilte auch mit, dass 'später am Abend rund 200 Gäste zum Empfang im Frogmore House eingeladen werden, den der Prinz von Wales gegeben hat.'