Das historische Wrigley-Herrenhaus in Chicago hat einen Käufer gefunden

Grundeigentum




Parkvue Realty

Eines der historischsten und architektonisch bedeutendsten Häuser Chicagos wird bald einen neuen Eigentümer haben. Das italienische Renaissance-Herrenhaus in der Lakeview Avenue, das dank seines früheren Eigentümers, dem Kaugummimagnaten William Wrigley Jr., als Wrigley-Herrenhaus bekannt wurde, fand im Dezember einen noch nicht angekündigten Käufer Mansion Global genannt 'Jahre der Vernachlässigung, die in Abschottung endete.' Scrollen Sie nach unten, um mehr über die Geschichte zu erfahren, und schauen Sie hinein.



Das Haus in der Nähe von Lincoln Park wurde vom Architekten Richard Schmidt entworfen und 1896 fertiggestellt.


Parkvue Realty

Joseph Theurer, Inhaber der Schoenhofen Brewing Co., gab das Haus in Auftrag, das jetzt im Nationalen Register für historische Stätten eingetragen ist und ein Wahrzeichen von Chicago ist.

Die Familie Wrigley kaufte es 1911.


Parkvue Realty

Es war zu dieser Zeit eines der bekanntesten Häuser in Chicago. William Wrigley Jr. würde auch in den folgenden Jahren die Chicago Cubs kaufen.



Ruth Madoff 2017
Obwohl es ungefähr 70 Jahre in der Familie Wrigley blieb, war es für einen Großteil dieser Zeit leer.


Parkvue Realty

Die Familie zog 1930 von der Villa in eine 10.000 Quadratmeter große Wohnung in einem von Rosario Candela entworfenen Gebäude am Lake Shore Drive um. fuhr schließlich die Familie, um ihre bekannte Adresse zu verlassen, aus Angst, ein Ziel zu werden, ' Mansion Global Berichte.

Es wurde 1984 an einen privaten Investor verkauft.


Parkvue Realty

Obwohl es als Wohnsitz des Bürgermeisters von Chicago in Betracht gezogen wurde, blieb das Haus in privater Hand. Die Bank of America wurde im Jahr 2016 vom früheren Eigentümer der Immobilie ausgeschlossen. Mansion Global berichtet, und notierte es für 7,15 Millionen US-Dollar im Jahr 2017. Der Preis wurde schließlich auf 4,9 Millionen US-Dollar gesenkt.

Witwe Clicquot Mail
Das Haus hat im Dezember einen Käufer gefunden, aber der Verkaufspreis wird erst bei Abschluss gemeldet.


Parkvue Realty

'Das Herrenhaus ist großartig', sagte Listing Broker Anthony Disano Stadt Land. 'Es ist schwer zu glauben, dass es 120 Jahre alt ist und sich in einem makellosen Zustand befindet, bei dem die meisten ursprünglichen Holzarbeiten intakt sind.'

'Die Stahl- und Betonkonstruktion ist mit einer eleganten Barock-Terrakottafliese und einem patinierten Kupferdach verkleidet', heißt es in der Auflistung.


Parkvue Realty Ein aktueller Ballsaal in der obersten Etage bietet Blick auf den Lincoln Park und den Michigansee.


Parkvue Realty Mahagoni, Kirsche und Vogelaugenahornholz werden im ganzen Haus verwendet.


Parkvue Realty Es gibt neun Schlafzimmer.


Parkvue Realty Im ersten Stock befindet sich ein weitläufiges Wohnzimmer.


Parkvue Realty Es verbindet sich mit einem Arbeitszimmer mit eingebauten Bücherregalen.


Parkvue Realty Im Keller befindet sich eine beeindruckende Bar.


Parkvue Realty Und ein begehbares Gewölbe zur Aufbewahrung von Flaschen.


Parkvue Realty Bald könnte es die Heimat einer neuen Familie sein.


Parkvue Realty

Oder eine Schule, ein Laden, ein Büro, ein Hotel, ein Restaurant, ein Bankettsaal, ein Museum oder eine Kunstgalerie - alle wurden in der Auflistung vorgeschlagen. Was auch immer es wird, das Anwesen wird immer eine der bemerkenswertesten Adressen in Chicago sein.