Wie Meghan Markles erster Royal Ascot mit Kate Middletons verglichen wird

Erbe

Getty Images

Jedes Jahr versammeln sich Mitglieder der königlichen Familie im Royal Ascot, einem jährlichen Pferderennen, das als Höhepunkt der britischen Gesellschaftssaison gilt und Königin Elizabeths Lieblingsereignis des Jahres. Meghan Markle gab gerade ihr Debüt auf der Veranstaltung und kam mit einer Kutsche an, die neben Prinz Harry, Prinz Edward und Sophie, der Gräfin von Wessex, für eine Prinzessin geeignet war.

Prinzessin Diana Baby

Die neue Herzogin von Sussex sah für den späten Frühling schick aus und trug ein Kleid von Givenchy (der Designerin, die ihr Hochzeitskleid und das blassrosa Kleid, das sie letzte Woche trug) mit einem Hut von Philip Treacy.

Getty Images

Während Prinz William und Herzogin Kate bei der heutigen Eröffnung des Royal Ascot nicht anwesend waren, sind Will und Kate in den vergangenen Jahren zum Pferderennen gegangen. Tatsächlich war die Herzogin von Cambridge das erste Mal im Royal Ascot im Jahr 2016.



Prinz William Windsor

Meghan und Kates Royal Ascot-Debüt haben einige Ähnlichkeiten. Beide Damen kamen mit ihren Männern in der königlichen Wagenprozession an, und Meghan und Kate trugen beide Weiß für ihre ersten Ascot-Auftritte. Im Jahr 2016 trug Herzogin Kate ein weißes Spitzenkleid von Dolce & Gabbana mit einer cremefarbenen Kopfbedeckung von Jane Taylor.

Meghans erster Royal Ascot im Jahr 2018 (links) und Kate's erster Ascot im Jahr 2016 (rechts)
Getty Images

Aber warum hat Kate fünf Jahre auf ihre Teilnahme gewartet, während Meghan nur einen Monat nach der Heirat mit Prinz Harry ihr Ascot-Debüt gab? Es hat einfach damit zu tun, dass Will und Kate zu hauptamtlichen Royals gewechselt sind.

WIRD UND KATE, DIE AM KÖNIGLICHEN ASCOT AM 15. JUNI 2016 ANKOMMEN
Getty Images

Gemäß HALLO! Emily Nash, die königliche Korrespondentin, hat Will und Kate jedes Jahr zum Royal Ascot eingeladen, seit sie 2011 geheiratet haben. Das Ehepaar hat die Veranstaltung jedoch bis 2016 übersprungen. “William und Kate konzentrierten sich eine Weile auf seinen Job und die Kinder Aber sie haben in den letzten Jahren ihre königlichen Pflichten verstärkt «, erklärte Nash dem Magazin.

Sag Hafenstadt

Will und Kate sind letztes Jahr hauptberuflich nach London gezogen, nachdem William seine Position beim East Anglia Air Ambulance aufgegeben hatte. Die Familie lebt jetzt im Kensington Palace und Prince George und Princess Charlotte besuchen beide die Schule in London. Harry und Meghan hingegen haben ihren Sitz in London, seit Meghan letztes Jahr über den Teich gezogen ist. Das Paar wohnt in Nottingham Cottage auf dem Gelände des Kensington Palace.

Eierlikörrezept Alkohol

Meghan war heute bei ihrem ersten Ascot in guter Gesellschaft. Die Königin, Prinzessin Anne, Prinz Charles, Camilla, Herzogin von Cornwall, Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie kamen alle in verschiedenen königlichen Kutschen zum Pferderennen. Wir haben hier jedes Foto vom Tag, und Sie können die Royals unten ankommen sehen.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ein Beitrag, der von TOWN & COUNTRY (@townandcountrymag) am 19. Juni 2018 um 7:20 PDT geteilt wurde

Frogmore House Windsor