Wie Mr. Chows langes und faszinierendes Leben ihn nach Las Vegas führte

Essen

Herr Chow

Der 77-jährige Michael Chow ist ein unwiderstehlicher Schausteller, der für das theatralische Flair seiner gleichnamigen schwarz-weißen Mr Chow-Restaurants bekannt ist, die für Künstler, Rapper und andere Prominente in London, New York, Beverly, ein Dauerbrenner sind Hills, Miami Beach und Malibu.

Es scheint also naheliegend - und überfällig -, dass der in Shanghai geborene Restauranteur einen prestigeträchtigen Auftritt in einem der weltweit bedeutendsten Showbusiness-Veranstaltungsorte absolviert hat: Derzeit ist er Headliner im Caesars Palace in Las Vegas und hat ein Restaurant mit 250 Sitzplätzen, das von der aus zugänglich ist Casino-Etage mit einem privaten Aufzug und Blick auf einen riesigen Innenhof, der als Garden of the Gods Pool Oasis bekannt ist.

'Wir haben jahrzehntelang mit Las Vegas geflirtet, aber Mr. Chow und Caesars Palace passen perfekt zusammen', sagt Chow und führt mich durch seine weiß gekachelte Küche, in der sich Königskrabben und Garnelen in Glastanks räkeln und auf ihr Schicksal warten.



Willie Geist Familie

Besucher von Vegas können heutzutage seine lebhafte Präsenz nicht verpassen. Über dem Las Vegas Strip ragt eine riesige Werbetafel hervor, auf der „MR CHOW: WELTBEKANNTES ESSENERLEBNIS“ steht, eine Botschaft, die auf Taxis in der ganzen Stadt wiederholt wird.

Herr Chow

Passend für eine solche Star-Rechnung wurde die Eröffnung des Restaurants mit dem Debüt von Jennifer Lopez 'Show' All I Have 'auf dem Planet Hollywood kombiniert - eine freudige Extravaganz mit vielen Federn, hinreißenden Mädchen, hemdlosen Männern und einem funkelnden, juwelenbesetzten G-String, zu dem gewackelt wurde Blendungseffekt von Frau Lopez.

Nach der Show begrüßte Jenny-from-the-Block Justin Bieber, Ryan Seacrest und andere Würdenträger bei einem feierlichen Sektempfang in Mr Chow, wo das Ambiente für die Konvergenz von Unterhaltung in der Oberliga und gehobener Küche angemessen dramatisch ist.

Der Hauptspeisesaal bei Mr Chow.
Herr Chow

Der Hauptspeisesaal - ein riesiger weißer Kreis mit einer Breite von 60 Fuß und einer Höhe von 35 Fuß - ähnelt dem Deck eines futuristischen Raumschiffs aus den 70er Jahren. (Man könnte es auch für einen stilvollen Außenposten von Eero Saarinens wirbelndem modernistischen TWA-Terminal bei JFK halten.)

In der Mitte taucht 'Moon', eine von Chow entworfene, glänzend weiße Kreisskulptur, alle 30 Minuten während des Abendessens von der Decke auf und teilt sich in drei Segmente, die sich in unzählige Konfigurationen drehen. Nach sechs Minuten steigt der 'Mond' auf die Kuppel, wo die Beleuchtung von ultraviolett nach weiß wechselt.

Eine kreisförmige Skulptur, die Chow entworfen hat, befindet sich in der Mitte der Decke und steigt beim Abendessen alle 30 Minuten ab. Die Beleuchtung wird auch für die sechsminütige Show ultraviolett.
Herr Chow

Dieses Luftballett - ein Showstopper - stößt zu Chows großer Freude auf Bewunderung und Erheiterung.

'Restaurant ist nicht das Leben', sagt er. „Restaurant ist Theater und Mr Chow ist ein langjähriges Musical. In Las Vegas eröffnen wir gerade eine neue Version von Meine schöne Frau. Und ich bin die Dame für diesen Zweck “, fügt er glucksend hinzu.

Chows Pekinger Küche, die im familiären Stil serviert wird, ist ein wesentlicher Bestandteil der Unterhaltung. Zu den Spezialitäten gehören Chicken Satay, Rübenquark, Pekingente, grüne Garnelen, handgespannte Nudeln und Squab mit Salat. Das Restaurant bietet drei Semi-Prix-Fixe-Optionen, darunter ein Drei-Gänge-Menü mit Ente aus Peking für 74 USD pro Person (für mindestens drei Gäste).

Juwel Ton Möbel

Chows Affinität zum Theater wurde in jungen Jahren eingeschärft. Sein Vater, Zhou Xinfang, war ein Großmeister der Peking-Oper und der Begründer des Qi-Performance-Stils, der mehr als 200 Opern schrieb und in seiner Karriere 600 Charaktere aufführte.

'Mein Vater war der berühmteste Schauspieler in China', sagt er.

Im Alter von 12 Jahren wurde Chow in ein englisches Internat geschickt und hinterließ dort ein verhätscheltes Leben mit Dienern und Chauffeuren. Er verabscheute die Schule und kämpfte akademisch. 'Die einzigen Fächer, die ich bestanden habe, waren Kunst und Chinesisch', sagt er reumütig. Danach bewarb er sich an der St. Martin's School of Art in London und arbeitete 10 Jahre lang als Künstler. Er übernahm gelegentlich Schauspieljobs, bevor er 1968 den ersten Mr Chow in der noblen Umgebung von Knightsbridge, London, eröffnete.

Vor drei Jahren nahm er seine Karriere als Künstler wieder auf - nach einer 50-jährigen Pause malt und formuliert er nun in einem 5.000 Quadratmeter großen Studio in Los Angeles, wo er mit seiner glamourösen vierten Frau, Eva Chun Chow, lebt der Vorstand des Los Angeles County Museum of Arts und Co-Vorsitzender der alljährlichen LACMA Kunst- und Filmgala mit Leonardo DiCaprio.

Chows Gemälde, hauptsächlich abstrakte Landschaften, wurden in der Pearl Lam-Galerie in Hongkong gezeigt. Seine neuesten Arbeiten sind derzeit im Warhol Museum in Pittsburgh zu sehen, wo er kürzlich eine Ausstellung zu Ehren seines Vaters eröffnet hat. Michael Chow alias Zhou Yinghua: Stimme für meinen Vater.

Michael Chow.
Christopher Mason

Es ist Chows erste Einzelausstellung in den USA, die von einer beeindruckenden Sammlung von Porträts seiner Zeitgenossen, darunter Andy Warhol, Jean-Michel Basquiat und Ed Ruscha, sowie einer faszinierenden Sammlung von Vintage-Fotografien seines Vaters in den USA begleitet wird Theaterkostüm.

Grace Kelly Mode-Ikone

Er bedauert, dass sein Vater seinen weltlichen Erfolg nie miterlebt hat.

'Ich habe meinen Vater nie wieder gesehen', sagt er und bezieht sich auf seine Abreise aus China als Junge. Jahre später erfuhr er, dass sein Vater während der Kulturrevolution gefoltert worden war und nach Jahren des Hausarrests starb.

'Es gab keinen Streit, nur Stille', sagt er. 'Immer diese Leere. Deshalb mache ich diese Ausstellung. '

Die Show wird von einem 343-seitigen Hardcover-Band begleitet, Stimme für meinen Vater, welches ein von Chow geschriebenes Drehbuch in voller Länge beinhaltet. 'Es ist ein Bio-Epos meines Vaters', sagt er. 'Es ist ein faszinierendes Leben, das sich über das China des 20. Jahrhunderts erstreckte.'

Chow hat im Moment keine Pläne, eine Autobiografie zu schreiben, aber hoffentlich wird ihn bald jemand überzeugen. Sein Aufstieg zur internationalen Anerkennung ist so dramatisch wie sie kommen.