Was kostet Bildungsministerin Betsy DeVos? ?

Geld & Macht




Paul Marotta / Getty ImagesGetty Images

In der vergangenen Woche wurde berichtet, dass Handelsminister Wilbur Ross zwischen Donald Trumps Wahl und Amtseinführung etwa 2 Milliarden US-Dollar in Familientreuhand investiert hatte, was zu einem Rückgang von führte ForbesSchätzung seines Nettovermögens von 2,9 Mrd. USD auf 700 Mio. USD.

best of nantucket

Während das Handelsministerium den Bericht über eine 'bedeutende Übertragung von Vermögenswerten auf einen Trust' bestreitet und 'eine Fehlkommunikation zwischen dem US - Außenminister Ross und dem US - Finanzminister' beschuldigt Forbes Reporter, die Nachricht würde bedeuten, dass Ross nicht länger das reichste Mitglied von Trumps Kabinett ist.

Stattdessen würde diese Auszeichnung an die Bildungsministerin und ehemalige Vorsitzende der Republikanischen Partei von Michigan, Betsy DeVos, gehen. Dick DeVos, der Ehemann der Sekretärin, ist der Sohn des Amway-Mitbegründers Richard DeVos, dessen Vermögen Forbes Schätzungen zufolge 5,2 Milliarden US-Dollar.






.

Dick, eines von Richards vier Kindern, hat zusammen mit Betsy Anspruch auf etwa ein Viertel des Vermögens seines Vaters Forbes. Das bedeutet, dass sie ungefähr wert sein könnte 1,3 Milliarden US-Dollar.

Und sie gibt es aus. Anders als der frühere Gesundheitsminister Tom Price, der letzten Monat zurückgetreten ist, nachdem er Berichten zufolge Hunderttausende Dollar für von Steuerzahlern finanzierte Reisen mit Militärflugzeugen und privat gecharterten Flügen gesammelt hatte, bezahlt DeVos ihre eigenen Privatjetreisen.

'Sekretärin DeVos reist in Flugzeugen, die sich in Privatbesitz befinden, und begleitet ihre Sicherheitskräfte und, wann immer möglich, zusätzliches Hilfspersonal, das für die US-Steuerzahler keine Kosten verursacht', sagte ihre Sprecherin Elizabeth Hill im September. 'Die Sekretärin beantragt und akzeptiert weder eine Erstattung für ihre Flüge noch zusätzliche Reisekosten wie Unterkunft und Tagegelder, obwohl sie Anspruch auf eine solche Erstattung gemäß den staatlichen Reisevorschriften hat.'

Gute Nachrichten für Präsident Donald 'Ich will einfach keinen Armen' Trump: Sein Kabinett ist wahrscheinlich immer noch das reichste in der amerikanischen Geschichte.