Wie sich Prinz Louis 'Taufporträts mit denen von Prinz George und Prinzessin Charlotte vergleichen lassen

Erbe

Matt Holyoak / Kamera drücken / Redux

Nach fast einer Woche des Wartens sind die offiziellen Tauffotos von Prinz Louis endlich da. Die Serie von vier Porträts wurde von Matt Holyoak im Clarence House, der offiziellen Residenz von Prince Charles, nach der kleinsten Taufe des Prinzen am 9. Juli in der Chapel Royal im St. James's Palace in London aufgenommen.




Kate mit ihrem frisch getauften Sohn im Garten des Clarence House:

Matt Holyoak / Kamera drücken / Redux

Die Royals mit dem jüngsten Prinzen der Familie:

Matt Holyoak / Camera Press / Redux Camerapress_03616268_web.jpg

Alle fünf Cambridges:

Matt Holyoak / Kamera drücken / Redux

Während die Porträts denen zu Ehren von George und Charlotte sehr ähnlich sind, besteht ein Hauptunterschied in der Anzahl der Personen auf den Fotos. Seit der Taufe von Charlotte im Jahr 2015 gehört Meghan Markle der königlichen Familie an. Sie und Prinz Harry knüpften im Mai den Bund fürs Leben und wurden Herzog und Herzogin von Sussex.




Die königliche Familie und die Middletons:

Matt Holyoak / Kamera drücken / Redux

Auf der Middleton-Seite hat Kates Schwester Pippa in den letzten drei Jahren ebenfalls geheiratet, und ihr Ehemann James Matthews hat sich dem Familienporträt angeschlossen. Wie Pippas leichte Beule auf dem Bild zeigt, erwarten sie und James derzeit ihr erstes gemeinsames Kind.






Während die Bilder ergänzt wurden, fehlten auch Familienmitglieder. Die Königin und der Prinz Philip haben nicht an der Taufe von Louis teilgenommen, wahrscheinlich aufgrund des vollen Veranstaltungskalenders dieser Woche, und deshalb sind sie nicht in den Porträts zu sehen.

Außerdem haben der Herzog und die Herzogin von Cambridge einen anderen Fotografen ausgewählt, um die Taufporträts jedes ihrer Kinder aufzunehmen. Die Tauffotos von Prince George wurden von Jason Bell am 23. Oktober 2013 im Morning Room im Clarence House aufgenommen. Die Tauffotos von Prinzessin Charlotte wurden von Mario Testino am 5. Juli 2015 im Sandringham House, dem Landsitz der Königin, aufgenommen.

So vergleichen die großen Gruppenfotos die königlichen Babys in Vergangenheit und Gegenwart.

Prinzessin Charlottes Taufe, 5. Juli 2015:

Mario TestinoArt Partner

Bei Prinzessin Charlottes Taufe zeigte das Familienfoto Prinz William, Kate Middleton, Prinz George, Prinzessin Charlotte, die Königin, Prinz Philip, Prinz Charles und Camilla Parker Bowles sowie Kates Familie: ihre Eltern, Carole und Michael Middleton sowie ihre Geschwister , Pippa und James Middleton.




Die Königin, die neben Kate sitzt, trägt Rosa, möglicherweise um ein neues Mädchen willkommen zu heißen. Und stolze Großeltern, Prinz Charles und Carole Middleton, stehen in der Mitte, hinter dem Herzog und der Herzogin und ihren beiden kleinen Kindern.

Prinz Georgs Taufe, 23. Oktober 2013:

Jason Bell / KAMERAPRESSE / Redux

Bei der Taufe von Prince George war auf dem Familienfoto die gleiche Personengruppe zu sehen, zusätzlich zu seinem Onkel, Prince Harry, der neben Tante Pippa Middleton im Mittelpunkt des Fotos steht. Menschen Harry berichtete, dass er Prinzessin Charlottes Taufe verpasst hatte, weil er auf einer Reise nach Namibia war und an einem Tierrettungsprojekt arbeitete. Und die Königin, die ebenfalls neben Kate sitzt, trägt Blau, um dem Jungen zu nicken.




Prinz Harrys Taufe, 21. Dezember 1984:

Anwar Hussein Getty Images

Bereits 1984, zur Taufe von Prinz Harry in Windsor Castle, war auf dem offiziellen Porträt Prinzessin Diana zu sehen, die mit der Königin zusammensaß, und die Königinmutter Prinz Charles und Prinz Philip, die mit mehreren anderen Verwandten posierten, darunter Dianas Mutter Frances Shand Kydd (vorne) ganz rechts in der Reihe), eine von Harrys Patinnen, Lady Sarah Chatto (in der hinteren Reihe ganz links) und sein Pate, Prinz Andrew (in der Mitte der hinteren Reihe, lachend), unter anderen Paten. Wie hier zu sehen ist, hat Harrys frecher älterer Bruder Prinz William die Show gestohlen.




Prinz William Taufe, 4. August 1982:

Anwar Hussein Getty Images

Die Tauffotos von Prinz William, die 1982 im Buckingham Palace aufgenommen wurden, sind ebenfalls eine überfüllte Angelegenheit. Prinzessin Diana sitzt neben der Königin und der Königinmutter, während Prinz Charles, Prinz Philip und andere Freunde und Verwandte, darunter die Cousine der Königin, Prinzessin Alexandra und Dianas Mutter Frances Shand Kydd, hinter ihnen stehen.