Wie sich die Stars von Bohemian Rhapsody mit den echten Mitgliedern von Queen vergleichen

Kunst Und Kultur

Getty Images / 20th Century Fox

Trotz der kontroversen Umgebung Bohemian Rhapsody, vor allem, wie der Regisseur Bryan Singer Wochen vor den Dreharbeiten entlassen wurde, der film zur musik der königin ist so etwas wie ein liebling der preisverleihungssaison. Insgesamt wurden fünf Oscar-Nominierungen vergeben, darunter eine für das beste Bild und eine für den besten Schauspieler Rami Malek, der Freddie Mercury spielt.

Malek hat Mercurys spontane Energie auf der Bühne eingefangen, aber wie bei jedem Biopic sehen einige Charaktere naturgetreuer aus als andere. Im Vorfeld der 91. jährlichen Oscar-Verleihung messen sich die Schauspieler mit ihren realen Kollegen.

Kate Middleton Kuchen
1 Gwilym Lee als Brian May Getty Images / 20th Century Fox

Der walisische Schauspieler Gwilym Lee übernahm die Rolle des Queen-Gitarristen Brian May in bohemian Rhapsody. Offensichtlich stimmte May - der stark in den Film involviert war und als kreativer Berater fungierte - der Wahl des Castings zu.

'[Eines Tages am Set] ging er zur Tür und umarmte uns sehr', sagte Lee Digital Spy. 'Von diesem Moment an wussten wir nur, dass wir wirklich seinen Segen hatten.'

2 Lucy Boynton als Mary Austin Getty Images / 20th Century Fox

In dem Film wird nicht nur der musikalische Erfolg von Queen aufgezeichnet, sondern auch die komplexe Beziehung von Freddie Mercury zu Mary Austin, gespielt von der Schauspielerin Lucy Boynton.

3 Tom Hollander als Jim Beach Getty Images / 20th Century Fox

Tom Hollander, der für seine Rollen in den letzten Hits wie bekannt ist Vogelhäuschen und Ein privater Kriegaber auch klassische Dramen wie Stolz und Vorurteil und Gosford Park, spielt den langjährigen Manager von Queen, Jim Beach, im Film. Beach war auch Produzent des Films.

4 Joe Mazzello als John Deacon Getty Images / 20th Century Fox

Joe Mazzello porträtiert den Bassisten John Deacon - einen Mann, den der amerikanische Schauspieler liebevoll als 'zufälligen Rockstar' bezeichnet - im Film. Während Deacon nicht direkt am Making of beteiligt war bohemian Rhapsody, May hat gesagt, dass er den Film gutheißt.

5 Ben Hardy als Roger Taylor Getty Images / 20th Century Fox

Roger Taylor, der Schlagzeuger der Queen, wird in dem Film von dem Schauspieler Ben Hardy gespielt, der das Projekt ein wenig einschüchternd fand, vielleicht weil Taylor hinter den Kulissen als Berater auftrat.

'Ich fand es ziemlich entmutigend, und ich glaube, ich habe eine Weile gebraucht, um mich mit der Tatsache auseinanderzusetzen, dass es nicht meine Aufgabe ist, [Roger Taylor] zu sein', sagte er. 'Meine Aufgabe ist es, eine Essenz von Roger zu geben, und die stärkste Essenz, die ich kann.'

6 Rami Malek als Freddie Mercury 20th Century Fox / Getty

Rami Malek nannte seinen Haar- und Maskenbildner Jan Sewell 'einen Zauberer' für ihre Arbeit an bohemian Rhapsody. 'Sie ist ein Wunder und ein Geschenk, und sie hat den Blick so nah wie möglich', sagte Malek. Er arbeitete auch daran, Mercurys spontanen Aufführungsstil nachzuahmen. »Der Mann ist nicht choreografiert«, sagte Malek Hollywood Reporter. „Jedes Mal, wenn er eine Bühne betritt, weiß niemand, was er tun wird, und ich wusste, dass ich mich daran binden musste. '

Meghan Markle in Anzügen