Wie zwei Führungskräfte von Manolo Blahnik zu preisgekrönten Milchbauern wurden

Essen

Von Linda Hedman Beyus und Sam Dangremond, 26. Juni 2017

Wenn Sie die Türen der Hauptscheune der Arethusa Farm öffnen, finden Sie einen Flur mit Fotos von Meisterkühen und eine Glasvitrine, die bis zum Rand mit funkelnden Goldtrophäen gefüllt ist. In großen schwarzen Buchstaben auf einem Überhang ist eine freundliche Erinnerung angebracht: 'Jede Kuh in diesem Stall ist eine Dame, bitte behandeln Sie sie als solche.'

Das ist vielleicht eine Untertreibung - auf Arethusa werden die Tiere wie Könige behandelt. Was als mittelgroße Milchviehfarm begann, ist heute nicht nur in Nordamerika, sondern auf der ganzen Welt zu einer der besten geworden.

Königin Victoria Weihnachten
Arethusa Farm

Die Eigentümer von Arethusa, George Malkemus und Tony Yurgaitis, hatten mit Sicherheit nie vor, in die Landwirtschaft einzusteigen. Sie waren (und sind) mächtige Modemanager: der Präsident bzw. der Vizepräsident von Manolo Blahnik USA. Als 1999 die Aussicht auf einen Golfplatz oder eine Wohnsiedlung die Scheunen und Weiden zu ersetzen drohte, waren Malkemus und Yurgaitis gezwungen, einzuspringen - vor allem, weil ihr Haus die Farm überblickt.



Sie haben nicht nur die Landschaft erhalten, sondern auch das Erbe des Anwesens restauriert. Es war seit 1815 eine bewirtschaftete Milchviehfarm. Jede Scheune auf ihrer hügeligen Fläche, flankiert von kilometerlangen erhaltenen Feuchtgebieten und Wäldern, ist architektonisch einfach und traditionell und passt zum historischen Charakter der Region.

Arethusa produziert jetzt Käse, Milch, Joghurt, Butter und Eis.
Sam Dangremond

'Manchmal denken die Leute, dass wir zwei völlig getrennte Dinge tun - unser Schuhgeschäft und die Farm -, aber wir gehen alles auf die gleiche Weise an', sagt Yurgaitis. 'Wir haben einen bestimmten Stil, um es so zu machen, wie wir es wollen.' Und ihre Standards sind hoch.

Einige Jahre nach dem Besitz des Landes stellten sie zwei erfahrene Züchter ein, in der Hoffnung, überlegene Kühe zu produzieren, deren Genetik an andere Farmen verkauft werden könnte.

Ihr Plan ging auf. Zwei von Arethusas Kühen, Melanie und Veronica, haben auf der World Dairy Expo 2004 Geschichte geschrieben, indem sie die Titel des Supreme Champion und des Reserve Supreme Champion gewonnen haben. Nie zuvor hatte eine Farm den Hauptpreis für zwei Kühe erhalten - eine Leistung, die dem Sekretariat ähnelt, das die Dreifachkrone gewann.

Arethusa erweiterte seine Scheunen und fügte neue hinzu. 'Wir hatten also diese kleine Welt, und plötzlich haben wir hier eine Welt mit mehreren Millionen Dollar gebaut', lacht Malkemus. 'Wir wollten zurückhaltend sein, aber können Sie die Straße runterfahren und diesen riesigen Ort nicht sehen?' Arethusa Farm

Auf der Farm fand 2008 ein internationaler Viehverkauf mit dem Namen Global Glamour statt - das schillernde Auktionsheft mit dem Gucci-Logo -, bei dem eine der Holstein-Sendungen 1 Million US-Dollar einbrachte.

Dennoch haben beide Eigentümer eine Leidenschaft für ihr Unternehmen, die über die finanziellen Anreize hinausgeht. 'Für mich beginnt es mit der Liebe zu Tieren und damit, die Farm wieder auf das zu bringen, was sie vor 100 Jahren war', sagt Malkemus. 'Wir haben versucht, die Branche zu unterstützen und sie nach Connecticut zurückzubringen.'

Arethusa-Besitzer George Malkemus und Tony Yurgaitis
Arethusa Farm

Die Farm beschäftigt derzeit 20 und 300 bis 325 Rinder, die aus drei Rassen bestehen: Holsteins, Jerseys und Brown Swiss. Embryonen werden international verkauft - ebenso wie einige Nachkommen - und Arethusas Milchprodukte finden Sie in Einzelhandelsgeschäften wie Eataly, Dean & Deluca und Whole Foods sowie in den eigenen Geschäften der Farm.

'Es ist sehr anstrengend und fokussiert, um weiterhin so großartige Kühe zu züchten', sagt Betriebsleiter Matt Senecal und fügt hinzu, dass die Herstellung hochwertiger Milch für ihre Milchprodukte von gleicher Bedeutung ist.

Die Besitzer sind so stolz auf ihre Milch, dass sie sie mit dem Slogan 'Milch wie sie früher schmeckte' kennzeichnen. Es ist eine Anspielung auf die Milch, die Malkemus in den 1950er Jahren in Texas getrunken hat.

Einige der Kühe & rsquo; viele Preisbänder
Linda Beyus

Malkemus und Yurgaitis möchten, dass die Farm, die jetzt samstags von 12.30 bis 14.30 Uhr für Führungen geöffnet ist, ein Modell oder ein Industriestandard für das ist, was mit der richtigen Investition getan werden kann. 'Es ist das Team, das hinter allem steht, was wir tun. Unter den Dächern von Arethusa steckt so viel Talent “, sagt Yurgaitis. 'Ich denke, talentierte Leute ziehen andere talentierte Leute an - sie wollen Teil eines großartigen Teams sein.'

'Ob es Manolo Blahnik ist oder ob es die Farm ist', sagt Malkemus, 'alles basiert auf Leidenschaft. Wenn Sie eine Leidenschaft für etwas haben und die Zeit und die Energie haben - sowie das Kapital, um in diese Projekte zu investieren und sie gemeinsam mit den richtigen Leuten zu fördern -, ist dies der Grund, warum wir meines Erachtens so glücklich waren, den Erfolg zu haben das hatten wir schon. '

DAS TAGEBUCH

In einem renovierten gemauerten Feuerwehrhaus im nahe gelegenen Bantam befindet sich die Arethusa Farm Dairy und eines der beiden Einzelhandelsgeschäfte. Ein weiteres befindet sich in New Haven. Die Geschäfte bieten das reichhaltige Eis der Farm sowie Käse, Milch, Butter, Joghurt und Eier aus eigener Herstellung an.

Spirituosen Adventskalender
Arethusa Farm

Die neun handwerklichen Käsesorten von Arethusa (von frischem Bauernkäse bis hin zu gereiften Rinden) werden aus Milch hergestellt, die der Käsehersteller Matt Benham als 'spektakulär und reichhaltig, pur und sauber schmeckend' beschreibt. Aus der Perspektive der Käseherstellung ist es eine wunderschöne leere Leinwand, mit der gearbeitet werden kann. ' Er beschreibt den Charakter ihres Käses als 'mild, milchig, mit ein wenig Süße und würzig'.

DAS RESTAURANT

Arethusa Farm

In einem alten Gemischtwarenladen neben der Molkerei stellten sich Malkemus und Yurgatis vor, eine Wein- und Käsebar zu schaffen, die von der italienischen Region Apulien inspiriert war, um Benhams Handwerk zu präsentieren. Als sie Dan Magill fanden - einen Koch, der am Culinary Institute of America und bei Daniel Boulud ausgebildet worden war - und erkannte, dass er, in Malkemus 'Worten 'weit über Wein und Tapas hinaus', zu einem vollwertigen Restaurant wurde.

Der Old Fashioned wird mit Litchfield Bourbon hergestellt.
Sam Dangremond

Zum zweiten Mal in Folge wurde Arethusa al tavolo (oder Arethusa 'am Tisch') von OpenTable als eines der 100 besten Restaurants in Amerika ausgezeichnet. Es serviert saisonale New-American-Gerichte mit Schwerpunkt auf Milch, Sahne, Joghurt, Eis, Butter und Käse von Arethusa-Kühen.

Magill erklärt: 'Am oberen Rand des Menüs befindet sich das Zitat von Julia Child. Wenn Sie Angst vor Butter haben, verwenden Sie Sahne.' Alles stammt aus der Molkerei. Es ist eine milchspezifische Erfahrung. '

Zu den typischen Menüpunkten gehören ein Hummer-Avocado-Salat, der mit einem Miso-Ingwer-Dressing serviert wird, und ein Streifensteak.

In Kürze wird die Arethusa Farm nicht nur Milchprodukte, sondern auch einen Großteil der Produkte für das Restaurant produzieren. Die Arbeiten begannen vor kurzem mit der Rodung eines fünf Hektar großen Grundstücks, das als Arethusa-Garten dienen soll, und dessen Produkte für Arethusa al tavolo bestimmt sind.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Freitag Post! Erste Schritte für Arethusa Gardens! Wir können es kaum erwarten, frische, regionale Produkte für unser eigenes @arethusaltavolo anzubauen !!!

Ein Beitrag geteilt von Arethusa Farm (@arethusa_farm) am 16. Juni 2017 um 10:50 PDT

Die Kaffeestube und Bäckerei

Arethusa Farm

Ursprünglich gekauft, um Überlaufparken von der Molkerei und dem Restaurant zu bewältigen, wurde ein kleines Grundstück auf der anderen Straßenseite in ein Café umgewandelt, das mit den schicksten kosmopolitischen Bäckereien mithalten kann.

Im April 2016 begann Arethusa a Mano oder Arethusa 'von Hand', Stumptown-Kaffee neben New Yorker Bagels und Gebäck wie Pains au Chocolat und Croissant-Muffins zu servieren. Der Frischkäse wird natürlich im Haus hergestellt, und Konditor James Arena stellt die Cracker sogar von Hand her.


Das Leben der Arethusa-Eigentümer in New York City

Die Besitzer der Arethusa Farm haben ein weiteres Leben in Manhattan, wo sie den größten Teil ihrer Woche verbringen. George Malkemus ist Präsident von Manolo Blahnik USA und Tony Yurgaitis ist Vizepräsident des Unternehmens, das für seine hochwertigen Modeschuhe bekannt ist.

George Malkemus und Manolo Blahnik
Getty Images

Manolo Blahnik, der seit den 1970er Jahren skurrile, umwerfende und sorgfältig gearbeitete Schuhe entwirft, erweiterte seine Präsenz in Europa 1979 durch die Eröffnung eines Geschäfts in der Madison Avenue. Nachdem er Malkemus, einen ehemaligen Marketing-Texter, angeheuert hatte, wurde er 1982 sein US-Geschäftspartner nahm der Umsatz ab. Die Fernsehsendung Sex and the City half dabei, Manolo Blahnik-Schuhe einem breiten Publikum bekannt zu machen.


Während Malkemus und Yurgaitis in New York City eine der mächtigsten Luxus-Schuhmarken der Welt führen, scheinen sie mit ihrem Leben in Litchfield County, wo sie ein Team von 115 Mitarbeitern in allen aufstrebenden Geschäftsbereichen von Arethusa leiten, ebenso zufrieden zu sein. Leute, das ist. Die 300 Damen in den Scheunen sind ein Bonus.