How To Vineyard Like Shep und Ian Murray von Vineyard Vines

Reise

Jeder, der das Glück hat, Martha's Vineyard zu besuchen, weiß, dass man Ian und Shep Murray, die Gründer von Vineyard Vines, sehen muss, wenn man ein wenig Zeit dort verbringt.

In diesem Sommer hatte ich das Glück, nicht nur die Insel zu besuchen, sondern auch Shep und Ian, was mehr oder weniger der Reise nach Italien mit Valentino entspricht: Sie bekommen überall zustimmende Nicken und VIP-Behandlungen.

Shep, 44, und Ian, 40, sind die in Greenwich geborenen Brüder, die nach eigenen Worten 'eine Krawattenfirma gegründet haben, damit wir aufhören können, sie zu tragen'. In den 1990er Jahren eröffneten die Brüder, gelangweilt von den Jobs in Manhattan, den Verkauf von Krawatten und im vergangenen Jahr, nachdem sie aus dem Krawattenverkauf ein Full-Service-Bekleidungsunternehmen mit 56 Geschäften im ganzen Land gemacht hatten, eine neue, 90.000 Quadratmeter große Waterfront-Zentrale in Stamford. CT.



Bei unserem Besuch in Martha's Vineyard, in dem die Brüder im Sommer aufgewachsen sind, haben wir ihre Lieblingsorte besucht und gesehen, was sie inspiriert. Unten eine Zusammenfassung.

Die Lieblingsorte von Shep & Ian Murray in Edgartown:

I. Essen

Frühstück:

Shep und Ian empfehlen die Morning Glory Farm für Smoothies und Muffins zum Mitnehmen und für ein gemütliches Beisammensein lieben sie den Dock St. Coffee Shop. „Wir gehen so oft, unsere Kinder wissen was
Tage arbeiten ihre Lieblingskellnerinnen. '

Windenfarm
DSH / Flickr

Mittagessen:

Für gehobene Ansprüche empfehlen sie den Katama General Store, während Slice of Life sich hervorragend für Sandwiches und Salate eignet und Among the Flowers Café über eine hübsche Terrasse verfügt und einem Freund aus Kindertagen von Shep und Ian gehört.

Süßigkeiten und Eis:

Mad Martha's für Eis und Murdick's Fudge für alles andere Süße (Sie können die zuckerhaltige Güte die Straße riechen).

Terri / Flickr

Sunset Cocktails:

Die Murray-Brüder lieben es, die Terrasse im Seafood Shanty zu besuchen. Du Muss Bestellen Sie eine ihrer legendären Schlammlawinen.

The Seafood Shanty
Robin Charlotte / Flickr

Abendessen:

Wir gingen zum Atlantic Fish & Chop House, wo es außergewöhnliche Meeresfrüchte gab. (Probieren Sie den Turm mit rohen Meeresfrüchten.) Shep und Ian sind Stammgäste. Am nächsten Abend gingen wir zum Port Hunter, wo es leckere Craft - Cocktails und Essen gab (sie haben) buffalo.brussel.sprouts. Ich kenne. ) Der andere beste Teil? Nach dem Abendessen beginnt die Live-Musik des Restaurants und der ganze Ort tanzt und es verwandelt sich in eine große Jamboree.

Aktivitäten:

Strand:

Wir fuhren mit den Jungs (und ihrer unglaublichen Sammlung von Jeeps) in Norton Point, einem ihrer Lieblingsstrände, ins Gelände, verbrachten den Nachmittag damit, Würstchen und Chicken Kabobs zu grillen, Country-Songs zu hören und Strandspiele zu spielen. Ein weiterer ihrer Lieblingsstrände: der Darm am Cape Poge.

Wie viele Amerikaner haben die Hochzeit von Prinz Harry und Megan Markle gesehen?

Segeln:

An einem schönen Tag im Weinberg ist nichts so schön wie auf dem Wasser zu sein - und wenn Sie nicht wissen, wie man segelt, Sie können chartern The Magic Carpet, so wie wir.

Einkaufen:

Einzigartig:

Shep und Ian lieben Alley's General Store, einen Martha's Vineyard
Institution ', die eine Mischung aus Produkten verkauft. Alley's wird vom Martha's Vineyard betrieben
Preservation Trust, der viele der historischen Schätze der Insel bewahrt, einschließlich
das Flying Horses Carousel, die älteste Vergnügungsparkfahrt ihrer Art. Nimm den Messingring!

Weinbergreben:

Natürlich muss man im Vineyard Vines Store vorbeischauen. Das Edgartown-Outlet, das vor zehn Jahren eröffnet wurde, ist eines der geschäftigsten der Marke. Im Inneren finden Sie maßgefertigte Sofas von Hinckley, Seekarten von 'MVY' und ein freundliches, junges Personal, das mit Plaid und Pastelltönen geschmückt ist.

D. Allen / Flickr

Kunst:

Die Granary Gallery im The Red Barn bietet eine Sammlung von Antiquitäten und Kunst in der größten Galerie der Insel. Die andere Galerie, North Water Gallery in Edgartown, zeigt zwei der Lieblingskünstler von Shep und Ian, Ray Ellis und Ovid Ward.