Wie man die nationale Hundeshow dieses Erntedankfest aufpasst

Kunst Und Kultur

Christopher Furlong, Getty Images

Thanksgiving ist ein Feiertag für Homebodies. Zu den Traditionen gehört es, den Tag in der Küche zu verbringen, ein üppiges Mahl zuzubereiten, das Essen zu sich zu nehmen und Zeit mit den Schwiegereltern auf der Couch zu verbringen, in der Regel mit dem Fernseher, der auf ein familienfreundliches Programm eingestellt ist.




Zu den beliebtesten und wohl besten dieser Thanksgiving-Sendungen gehört die National Dog Show, ein Fest für den besten Freund des Menschen (und die Lieblingsbesessenheit des Internets). Folgendes müssen Sie über die Ausgabe 2019 wissen.

Es wird um die Mittagszeit beginnen.

NBC, der Kanal, auf dem die Sendung ausgestrahlt wird, verspricht, dass die Sendung um 12:00 Uhr beginnt. und ende um 14 uhr in allen Zeitzonen.



Diejenigen mit Kabel können auf jedem lokalen NBC-Kanal schauen oder sich auf der NBC-Website anmelden, um zu streamen. Weitere Online-Optionen sind das Live-TV-Abonnement von Hulu und YouTube TV (ebenfalls ein kostenpflichtiger, abonnementbasierter Dienst).

Ein junges Mädchen zeigt einen langhaarigen Chihuahua auf der Nationalen Hundeausstellung 2017.
NBCGetty Images

Fast 20 Millionen Menschen werden es voraussichtlich live sehen.

Die Nationale Hundeausstellung ist seit 1933 eine jährliche Veranstaltung für Hundeliebhaber, aber in den letzten Jahren ist sie zu einem Phänomen geworden. In diesen Tagen nach dem Washington PostEs ist der bestbewertete Hundewettbewerb des Landes und liegt sogar vor der Westminster Dog Show und dem alles entscheidenden Puppy Bowl.




Einer der jährlichen Co-Hosts der Show, John O'Hurley, beschrieb es dem Post als der 'glücklichste Tag des Jahres'. Er fügte hinzu: „Ich habe immer gesagt, ich bin ein besserer Mensch mit einem Hund auf meinem Schoß. Sie haben nur einen ansteckenden Einfluss auf unser Leben. Sie sehen es in diesem Raum: Alle waren heute glücklich. '

Über zweitausend sehr gute Hunde werden antreten.

Am Wettbewerb nehmen sage und schreibe 2.080 Rassen teil, die um den Titel 'Best in Show' wetteifern. Laut dem Philadelphia-NachforscherDas diesjährige Line-up verzeichnet eine Rekordzahl an Rassen (195!), die aus 40 Staaten stammen.

Kein Wunder, denn die National Dog Show ist einer der drei größten Hundewettbewerbe in Amerika. Wie die anderen beiden (die Westminster Kennel Club Dog Show und die Golden Gate Kennel Club Dog Show) ist die National Dog Show nicht nur ein großer Wettbewerb, sondern auch ein 'Benched' -Wettbewerb. Das bedeutet, dass sich die Teilnehmer persönlich mit den Hunden treffen können. Leider kann diese Erfahrung nicht zu Hause wiederholt werden - aber Sie können sich mit Sicherheit mit Ihrem eigenen Welpen kuscheln, während Sie bequem von Ihrer Couch aus zuschauen.