Wie Zac Posen Katie Holmes '3D-gedrucktes Met Gala Gown kreierte

Mode

Getty Images

Die Mode auf der Met Gala 2019 hat uns nicht enttäuscht. Das diesjährige Thema, Camp: Notes on Fashion, brachte den skurrilsten, skurrilsten roten Teppich der letzten Zeit zum Vorschein. Einer der schönsten Looks der Nacht war das umwerfende benutzerdefinierte Zac Posen-Kleid von Katie Holmes mit 3D-gedruckten Palmwedeln am Kragen. Wir haben mit Posen selbst darüber gesprochen, wie er den Look in Zusammenarbeit mit GE Additive x Protolabs kreiert hat. Lesen Sie hier, wie dieses vom Camp inspirierte Ensemble zum Leben erweckt wurde:

Ein Blick auf das Mieder. Zac Posen

'Ich habe das Kleid von Katie an einem Wochenende drapiert und es besteht aus mehreren Schichten Tüll unterschiedlicher Farbe', sagte Posen AGB. 'Ich wollte den Körper einfangen und schattieren, um die Texturen und Romantik eines Baldini-Gemäldes zu simulieren.'

Zac Posen

'Jeder Körperteil hat einen anderen Farbton', fuhr der Designer fort. 'Das Kleid besteht aus über 300 Metern Tüll, alle von Hand genäht und in Liebe für meinen lieben Freund gefertigt.'



Jackie Kennedy Brief
Das Kleid war mit einem 3D-bedruckten Kragen versehen. Zac Posen

'Das Accessoire für den Palmblattkragen war das 3D-Teil, an dem ich mit GE zusammengearbeitet und mitgearbeitet habe und das dann von Protolab gedruckt wurde', verriet Posen. 'Ich war vom Hollywood Regency und natürlich vom Glamour von Katie inspiriert.' Das Bedrucken und Veredeln der Palmblätter dauerte insgesamt über 56 Stunden.

Getty Images

Holmes macht sich fertig.

Zac Posen

Ein Blick auf den Zug des Kleides.

Top-Champagner-Marken
Posens Team zieht das Kleid zusammen. Posen zog eine A-Liste der Teilnehmer an. Getty Images

'Dieses Jahr war bisher eines der besten MET-Galaspiele, weil ich mit all meinen Freunden eine tolle Nacht verbringen und Spaß haben durfte', sagte Posen gegenüber T & C. Der Designer hat auch Looks für Jourdan Dunn, Nina Dobrev, Julia Garner und Gia Coppola entworfen.