In der eklektischen Pariser Wohnung von Gräfin Isabelle d'Ornano

Zuhause

Es gibt nur wenige Winkel oder sogar Zentimeter von Gräfin Isabelle d'Ornano's Zuhause am Quai d'Orsay am linken Seine-Ufer in Paris, die nicht zu tausend Dingen auf einmal neigen. Objekte und Kunstwerke aus verschiedenen Jahrhunderten existieren in einem Raum nebeneinander, bunte Muster werden großzügig genug verwendet, um das Haus neutral zu machen, und ein überraschender Schwerpunkt wird auf Komfort und Unterhaltung gelegt.




Eine alternative Ansicht des Salons und eines angrenzenden Raumes.
Cyrill Matter

Aber nicht viele Wände erzählen die Geschichte so wie in ihrem Salon. Die Matriarchin und Mitinhaberin von Sisley, der 750 Millionen Dollar teuren Hautpflegemarke, die sie mit ihrem verstorbenen Ehemann, Graf Hubert d'Ornano, aufgebaut hat und die jetzt mit ihren Kindern läuft, erklärt, dass die grün-goldene Boiserie aus einer Farbkombination stammt in Versailles im 18. Jahrhundert wurde das dominierende Stück von Anselm Kiefer, das darauf hängt, erst vor zwei Jahren bei Sotheby & rsquo; s gekauft.

& ldquo; Es ist Mary, die am dritten Tag der Auferstehung herunterkommt & rdquo; d & rsquo; Ornano ruft per Telefon aus Paris zurück. 'Mein Mann war kurz zuvor verstorben, und ich mochte die Idee, dass sie sehr glücklich darüber gewesen sein muss, dass ihr Sohn auferstanden ist.'




Eine Uhr aus dem 17. Jahrhundert teilt den Raum mit einem Foto von Henri Cartier-Bresson und einer bis zur Decke reichenden Wandverkleidung von Atelier Braquenié.
Cyrill Matter

D'Ornano kann sich über zeitgenössische Kunst, Instagram und E-Commerce genauso unterhalten wie über ihr aristokratisches polnisches Erbe (ihre Mutter war ein Radziwill, dessen Bruder Stanislaw Lee Bouvier heiratete), das Geschäft von Sisley und Unterhaltung zu Hause.