Der Ire brachte mich dazu, einen kleinen Ring zu tragen

Uhren & Schmuck

James Devaney

Martin Scorsese & rsquo; s Der Ire ist, wie A.O. Scott hat es in seiner Rezension über den Verlust des Lebens, ja, aber auch über die Erosion der Bedeutung, die mit dem Verblassen der Erfahrung in die Erinnerung und der Erinnerung in das Nichts einhergeht, geschrieben.

Markle Prinz Harry

Es geht auch um Männer und Schmuck.

Es gibt nämlich drei Insignienringe, die ursprünglich aus drei Dollar-Freiheitsmünzen hergestellt wurden, die 1855 eingeführt wurden. Es gibt & ldquo; nur drei dieser Ringe auf der Welt, & rdquo; Russell Bufalino, der Mob-Boss aus Philadelphia, der von Joe Pesci gespielt wird, erzählt Robert De Niros Frank Sheeran, während er ihn anruft und ihn in einem Kreis von Vertrauen begrüßt. & ldquo; Und nur einer von ihnen ist irisch. & rdquo; (Der dritte Ring gehört Angelo Bruno, gespielt von Harvey Keitel.)



Es gibt nur drei dieser Ringe auf der Welt, und nur einer von ihnen ist irisch.

Der Film basiert auf der wahren Geschichte von Sheeran, einem Mitglied der Teamsters Union, der Soldat eines Mob-Chefs in Philadelphia wird, und die wahren Ringe sind immer noch bei den Familien. & ldquo; Die Münzen selbst sind ziemlich selten & rdquo; sagen die Kostümdesigner Sandy Powell und Christopher Peterson des Films. & ldquo; Und wäre ziemlich teuer gewesen, wenn Russell sie in 14-Karat-Goldringe mit 25 Diamanten verwandelt hätte. '

Nun, Schmuck in Scorsese-Filmen war schon immer eine merkwürdige Besessenheit von mir. Erinnern Sie sich an Ingwers Bett, das mit Bulgari in beladen ist Casino'> Der Schmuckbrief für Der Ire war, Powell und Peterson beachten, & ldquo; viel untertriebener. Casino war übermäßig. Aber diese Leute, es kann ein bisschen bling sein, aber es ist ziemlich untertrieben. Sie wollten gut gestellt sein, aber nicht für das FBI stehen. Der Schmuck sollte nicht wirklich auffällig sein, es war nicht an jedem Finger etwas. & Rdquo;

Prinz Philip Astronauten
Pinky-Ringe werden häufig, wenn nicht sogar immer, mit Mob-Bossen in Verbindung gebracht, wie beispielsweise Al Pacinos Michael Corleone in der Serie The Godfather
Filmgeschäft / Shutterstock

Es gab jedoch den großen Goldmünzenring an Joe Pescis kleinen Finger (Robert De Niro's Frank trägt ihn an seinem Ringfinger). & ldquo; Zu der Zeit & rdquo; Powell erklärt, 'ein kleiner Ring war eine Sache, die Männer taten.' Es waren oft Siegelringe oder Schulringe. Es war ein bisschen blitzschnell. Manchmal haben sie es getan, als sie sich verlobt haben, anstatt mit einem Ehering. Der kleine Ring meines Vaters war sein Verlobungsring. Deshalb sind sie im Film und auf den Händen dieser Männer zu sehen. Die meisten der von uns verwendeten rosa Ringe sind vintage. Der Charakter von Bobby Canavale (ein Mob-Boss mittlerer Stufe namens Felix) trägt auch einen.

Ich bemerkte. Und auf die gleiche Weise hat mich Lady Hale's Spinnenbrosche gezwungen, mich einer langjährigen, wenn auch irrationalen Angst vor Broschen zu stellen. Der Ire Ich musste mich meinem ganzen kleinen Ring stellen.

Getränke für Nichttrinker

& ldquo; Es geht um Skalierung. Ist nicht alles

Oscar Wilde im Jahr 1889 mit einem kleinen Ring
W. und D. Downey

Ich wende mich dann an Fred Leightons Rebecca Selva, eine Frau, die mir geholfen hat, so manche Schmuckbrücke zu überqueren. Rebecca ist fest davon überzeugt, die Geschichte des Schmucks als moderne Wegweiserin zu nutzen. Wie sie dann getragen wurden, gibt Hinweise darauf, wie wir sie jetzt tragen könnten.

& ldquo; Ich schaue mir oft Porträts, Vintage-Schmuckwerbung und Fotos an, welche Schmuckstücke getragen wurden und wie sie getragen wurden. & rdquo; sagt Selva. 'Ich könnte mir keinen besseren Weg vorstellen, um Ihnen zu zeigen, wie sich der kleine Ring von einem Siegel in der Antike zu einem Siegelring entwickelt hat, der hauptsächlich von Männern getragen wird, um Herkunft, Autorität und Zugehörigkeit zu einem Juwel zu zeigen, das auch Frauen besitzen.' sagte 'oh ja!' in Mode gekommen und ein Fest des Glamours und des persönlichen Stils. '

Wolf Hall Fortsetzungen

Wie so oft begann sie im 19. Jahrhundert, die Evolution des kleinen Fingers als Stilaussage darzustellen, und natürlich für die Frau, die sie die größte Schmuckbeeinflusserin aller Zeiten nennt: Königin Victoria.

Die besten Pinky Rings

Rosebud Rose Gold Ring von Sidney Garber Sidney Garber modaoperandi.com $ 19,800.00 14 Karat kleiner runder Diamant-Siegelring, Größe 6,5, Sydney Evan bergdorfgoodman.com 2.160,00 USD 18 Karat Gold Diamant Kompass Pinky Ring, Größe 3 David Yurman neimanmarcus.com 1.500,00 $ Laufring mit G-Band aus 18 Karat Gelbgold von Gucci saksfifthavenue.com 3.790,00 USD

& ldquo; Während ich noch kein Bild von Königin Victoria gefunden habe, die einen kleinen Ring trägt, und ich werde & rdquo; sagt Selva. & ldquo; Es war ihr jüngster Sohn Leopold, der anscheinend gern einen kleinen Ring an der linken Hand trug und kleine Finger so stapelte, wie es Mode war! & rdquo;

Ich frage mich laut, ob Russell Bufalino das wusste. Selva bleibt konzentriert.

mariel hemingway bio

'Dann kamen die 1920er Jahre und die intensive Kreativität und Kunstfertigkeit, die die Zeit kennzeichneten, die wirklich diese Veränderung mit sich brachten.' Jean Cocteau, Schiaparelli und Coco Chanel trugen allesamt kleine Ringe. Belperron trug einen Bergkristall und einen kleinen Diamanten. «

'Der kleine Ring wurde ein Juwel'Selva fährt fort:' In den 1930er, 40er und 50er Jahren schufen Juweliere wie Belperron, Cartier, Van Cleef & Arpels und Janesich exquisite Ringe für ihre angesehene Kundschaft. '

Prinzessin Diana trägt einen Siegelring bei einem Polo-Match im Jahr 1988
Tim Graham / Getty Images

Hollywoodstars trugen kleine Ringe auf dem Bildschirm und außerhalb des Bildschirms. Selva rattert gegen Namen wie Louise Brooks, Bette Davis, Ingrid Bergman, Mae West und Merle Oberon, Diana Vreeland, Slim Keith und Jacqueline de Ribes. Alle, erzählt sie mir, hatten Spaß daran, einen kleinen Ring zu tragen.

& ldquo; Der Reiz des kleinen Fingers setzte sich in den & rsquo; 60er und & rsquo; 70er Jahren fort. Es war glamourös und Hippie. Es ist ein Juwel, das besagt, dass ich hier bin. und ist ein vertrauter, raffinierter und höchst persönlicher Ausdruck des Stils. & ldquo;

Ich erzähle Der Ire wieder als meine aktuelle pinky ring inspiration. Selva möchte, zumindest mit mir, den Rekord klarstellen, wenn nicht mit Russell Bufalino. & Ldquo; Wenn in der Populärkultur die kleinen Ringe eine Verbindung zu nicht so netten Organisationen hatten, hatten sie eine größere und längere Verbindung zu Eleganz, Stil und Glamour. & rdquo;

Sie nimmt einen Cartier-Ring aus Gold und schwarzem Onyx heraus und steckt ihn mir an den Finger. Mein kleiner Finger, um genau zu sein.