Ivanka Trump lässt die Miete für ihre 'Starter' -Wohnung in der Park Avenue erneut fallen

Grundeigentum




Getty; StreetEasy

Bevor Ivanka Trump, ihr Ehemann Jared Kushner und ihre drei kleinen Kinder in ihr neues Haus in Washington, DC, umzogen, brachte Trump im Dezember ihre 'Starterwohnung' in der Trump Park Avenue mit einem Angebotspreis von 4,1 Millionen US-Dollar auf den Markt.

gute politische bücher

Sie bot auch das Pad mit zwei Schlafzimmern und zwei Bädern an, das Trump 2004 für 1,5 Millionen Dollar gekauft hatte, und verlangte eine Miete von 15.000 Dollar pro Monat. Nach ein paar Monaten reduzierte Trump laut StreetEasy die Angebotsmiete im Februar auf 13.000 US-Dollarund dann $ 10.450 diese Woche (als Schnitt wies darauf hin).

Jill Kelley Bilder

Obwohl die Familie jetzt in Washington lebt, befindet sich ihr Hauptwohnsitz in der Trump Park Avenue in einem 16-Millionen-Dollar-Penthouse im selben Gebäude, sodass diese 1.549 Quadratmeter große Wohnung wahrscheinlich seit einiger Zeit nicht mehr viel genutzt wird. Wie StreetEasy berichtet, wurde es 2011 für 2,95 Millionen US-Dollar gelistet, aber nicht verkauft. Im November 2015 übertrug eine Transaktion im Wert von 10 USD Ivankas Besitz an eine LLC, die sie Berichten zufolge kontrolliert.

Blackberry Farm Dogs

Scrolle nach unten für einen Blick hinein.

Ideen für karierte Outfits



StreetEasy


StreetEasy


StreetEasy


StreetEasy


StreetEasy


StreetEasy


StreetEasy


StreetEasy


StreetEasy


StreetEasy