Kate Middleton unternimmt eine Rundreise durch Großbritannien, um ihre neue Umfrage zur Entwicklung der Kindheit zu unterstützen

Erbe

EDDIE KEOGHGetty Images

Die Herzogin von Cambridge hat mehrere Jahre damit verbracht, Familien mit kleinen Kindern zu helfen. Und jetzt startet sie eine wegweisende Umfrage, um Menschen in ganz Großbritannien die Möglichkeit zu geben, über die Förderung der nächsten Generation zu sprechen.

St Mary Magdalena Sandringham

Kate bittet die Öffentlichkeit um die Beantwortung von fünf Fragen mit dem Ziel, ein Gespräch über frühe Jahre zu führen, um positive Veränderungen herbeizuführen.

& ldquo; Die Ergebnisse sollten eine wichtige Informationsquelle für den Sektor der ersten Jahre darstellen und ihm helfen, die öffentliche Wahrnehmung der Bedeutung der ersten Jahre und die Erfahrungen von Eltern, Familien und Betreuern aus erster Hand besser zu verstehen ', sagte Kensington Palace in eine Erklärung. 'Dieses öffentliche Feedback wird auch dazu beitragen, Ihre königliche Hoheit zu fokussieren & rsquo; Arbeiten Sie mit der Royal Foundation zusammen, um Kindern in ganz Großbritannien die besten Voraussetzungen zu bieten, um ein gesundes und erfülltes Leben zu führen. & rdquo;



Kate spielt mit Kindern während ihres Besuchs im Birmingham Science Museum.
EDDIE KEOGHGetty Images

Die Herzogin startet die Umfrage „5 große Fragen zu den U-5“, die das Marktforschungsunternehmen Ipsos MORI im Auftrag der Royal Foundation im Rahmen einer Tournee durch das Land durchführen wird. Heute besuchte sie das Wissenschaftsmuseum in Birmingham, wo Kinder sie durch eine interaktive Ministadt führten. Morgen wird sie in London, Cardiff und Surrey Halt machen, um Familien in einem Kindergarten und einer Babyklasse zu treffen.

& ldquo; Obwohl viele Studien durchgeführt wurden, um Beweise für die Bedeutung der ersten Jahre zu liefern, gibt es kaum Beweise dafür, ob dies von der britischen Öffentlichkeit verstanden wird oder wie es sich anfühlt, Eltern zu sein Heute in Großbritannien unter 5 - die Aufteilung der Rollen und Verantwortlichkeiten und die Bestrebungen der Jüngsten in unserer Gesellschaft “, sagte Kelly Beaver, Managing Director of Public Affairs bei Ipsos MORI. 'Die 5 großen Fragen sind eine fantastische Möglichkeit für die britische Öffentlichkeit, ihre Ansichten über die Bedeutung der frühen Jahre zu teilen. & Rdquo;

Die Umfrage bietet Multiple-Choice-Antworten und fragt die Teilnehmer, was ihrer Meinung nach für die Entwicklung eines Kindes am wichtigsten ist, inwieweit sie glauben, dass die psychische Gesundheit von Eltern und Betreuern die Kinder beeinflusst und ob sie glauben, dass Natur oder Ernährung stärker sind.

Es wird ab 22:30 Uhr aktiv sein. am 21. Januar bis 22:20 Uhr am 21. Februar und kann bei www.5bigquestions.org.uk gefunden werden.

'Ich möchte die wichtigsten Themen hören, die unsere Familien und Gemeinden betreffen, damit ich mich auf die Bereiche konzentrieren kann, in denen sie am dringendsten benötigt werden', sagte die Herzogin von Cambridge über das Projekt. 'Mein Ziel ist es, den kommenden Generationen einen dauerhaften Wandel zu ermöglichen. & Rdquo;