Kate Middleton trägt einen schicken karierten Blazer, um mit Prinz William die Shout Crisis-Textzeile zu besuchen

Erbe

Anfang dieses Jahres schlossen sich William, Kate, Harry und Meghan zusammen, um Shout, eine Krisentextzeile, herauszubringen. Und heute treffen sich Herzog und Herzogin von Cambridge mit Freiwilligen, die den Gottesdienst bei einer Feier in West-London ermöglichen.

Marianne Williamson Partner

Das königliche Paar nimmt an Shout & rsquo; s Crisis Volunteer-Feier im Troubadour White City Theatre teil und bringt Menschen aus ganz Großbritannien zusammen, die ihre Zeit umsonst aufgeben, um Bedürftigen zu helfen.

Als Kate um 10:30 Uhr ankam, wirkte sie schick in einer Burgunderhose von Joseph und einer Tweedjacke von Smythe, als sie und William, die einen Anzug trugen, mit Leuten plauderten, die mit Shout arbeiteten. Der 24/7 Text-Support-Service ermutigt die Menschen, sich ohne Angst oder Scham zu melden. Bislang führten Freiwillige 145.000 Gespräche und tauschten sechs Millionen Nachrichten mit Krisenmännern aus.



Kates Ankunft
Neil MockfordGetty Images

Der Dienst wurde mit einer Investition von £ 3 Millionen von der Royal Foundation als Erbe der Heads Together-Kampagne für psychische Gesundheit erforscht und entwickelt. Während ihres Besuchs sollten William und Kate über die Auswirkungen von Shout informiert werden.

Die Zahlen zeigen, dass 75% der Personen, die mit der Textzeile Kontakt aufnehmen, jünger als 25 Jahre sind und die häufigsten Themen in diesen Gesprächen Selbstmord (37%), Depression (36%), Beziehungen (29%), Angst (31%) und Isolation sind (19%) und Selbstbeschädigung (17%). Shout 85258 hat jetzt 1.500 Crisis Volunteers auf der Plattform, die jede Woche mehr Schulungen absolvieren und der Plattform beitreten.

William und Kate treffen sich mit Freiwilligen bei Shout.
WPA PoolGetty Images

Alle vier jungen Mitglieder des Königshauses haben sich mit Freiwilligen getroffen und den Gottesdienst aktiv unterstützt. Bei der heutigen Veranstaltung findet eine besondere Aufführung im Theater vor einem Teamfoto mit Herzog und Herzogin statt. Da die meisten Freiwilligen von zu Hause aus arbeiten, bietet die Feier die Gelegenheit für seltene Interaktionen mit der Freiwilligengemeinschaft.

& ldquo; Wir glauben, dass Shout so wichtig ist, & rdquo; Kate sagte, als das Programm früher in diesem Jahr ins Leben gerufen wurde. & ldquo; Es ist in der Lage, Unterstützung anzubieten, wenn es dringend benötigt wird, und die Möglichkeit, Leben zu wenden. Es bietet auch die wunderbare Gelegenheit für eine flexible Freiwilligentätigkeit, die mir ebenfalls sehr am Herzen liegt. & Rdquo;