Kate Middletons Boot wird im King's Cup Sailing Race disqualifiziert

Erbe




Chris Jackson, Getty Images

Als der Herzog und die Herzogin von Cambridge 2014 in Auckland an einem Segelrennen teilnahmen, ging Kate als Siegerin hervor. Aber heute schlug das Team von Prinz William das Team von Kate bei ihrem ersten Wohltätigkeitsrennen im King's Cup, als das Team der Herzogin disqualifiziert wurde.



William und Kate standen an der Spitze von zwei der acht Boote, die bei dem Event auf der Isle of Wight fuhren. Das Team um Abenteurer Bear Grylls gewann im Auftrag der Naturschutzorganisation Tusk insgesamt, nachdem es in beiden Rennen den ersten Platz belegt hatte.

William & rsquo; s Boot, Nummer 02, belegte den dritten Gesamtrang, nachdem es im ersten Rennen den dritten und im zweiten den fünften Platz belegt hatte. Kates Boot, Nummer 01, belegte im ersten Rennen den siebten Platz und wurde aus dem zweiten Rennen disqualifiziert, nachdem sie nicht zur Startlinie zurückgekehrt waren, als sie das Rennen zu früh begannen. Ihre Mannschaft kam als Letzte ins Ziel.



Das Paar machte die Veranstaltung sogar zu einer Familienangelegenheit. Die Cambridges brachten alle drei ihrer Kinder zusammen mit Kate's Eltern Carole und Michael Middleton zu Cowes, und Prince George wurde sogar beobachtet, wie seine Eltern von einem Zuschauer auf dem Boot antraten.




Prinz George wurde gesehen, wie seine Eltern auf einem Zuschauerboot rasten.
Chris Jackson, Getty Images

William fuhr heute im Auftrag von Child Bereavement UK und seiner drei anderen Wohltätigkeitsorganisationen, Centrepoint, London, und Tusk hatte die englische Fußballerin Fara Williams, den Historiker Dan Snow und den Abenteurer Bear Grylls an der Spitze Boote. Kate nahm im Namen der Royal Foundation an Wettbewerben teil und wurde von dem Komiker John Bishop für Action on Addiction, der Fernsehmoderatorin für Kinder Katie Thistleton für Place2Be und der britischen Olympia-Rudererin Helen Glover für das Anna Freud Center unterstützt.

CEO von Action on Addiction Graham Beech sagte AGB dass die Veranstaltung eine & ldquo; fantastische Gelegenheit & rdquo; sensibilisieren, hinzufügen & ldquo; Wir sind so stolz und so erfreut, dass wir eine der ausgewählten Wohltätigkeitsorganisationen sind. & rdquo;

Er sagte auch, dass es bei unserer Arbeit darum geht, Menschen zu helfen und sie zu behandeln, aber es geht auch darum, das Bewusstsein für die Auswirkungen von Sucht zu schärfen und wie Menschen sich erholen können.

Unterstützt wurde das Centrepoint-Boot von jungen Menschen, denen von der führenden Wohltätigkeitsorganisation für Obdachlose in Großbritannien geholfen wurde. Andy Ali, 21, der mit 17 obdachlos war, erzählte AGB Das war etwas ganz anderes, als ich es sonst tun würde.

Er hat zuvor Prinz William getroffen und mit ihm über das Rennen gesprochen. 'Ich habe das Gefühl, dass ihm die Teilnahme wirklich am Herzen lag', berichtet Ali über sein Gespräch mit dem König. 'Er hat mir persönliche Fragen gestellt, von denen ich nicht erwarte, dass er sie stellt.'

Das Rennen war ursprünglich für Freitag geplant, aber das Paar war gezwungen, die Arrangements in letzter Minute aufgrund widriger Wettervorhersagen zu ändern.

Vier Jahreszeiten Deal

Das Gewinnerteam erhält den King's Cup, eine historische Trophäe, die König George V auf der Cowes & rsquo; Royal Yacht Squadron im Jahr 1920. In einer Erklärung sagte Kensington Palace: 'Ihre königlichen Hoheiten hoffen, dass der King's Cup zu einer jährlichen Veranstaltung wird, die das Bewusstsein für die weiteren Vorteile des Sports schärft und gleichzeitig Unterstützung und Mittel für die Gründe dafür sammelt Die Unterstützung des Herzogs und der Herzogin. '