Das London West Hollywood ist ein nicht ganz geheimer Prominentenmagnet

Reise




Picasa

Wenn Sie eine Berühmtheit in Los Angeles entdecken möchten, sollten Sie The London West Hollywood in Beverly Hills auf die Hitliste setzen - gleich nach dem Brunch im The Ivy und einem Jogging auf dem Erewhon Market. Das im letzten Jahr frisch renovierte Hotel beherbergt den größten hoteleigenen Vorführraum in Los Angeles und eine Vielzahl von Suiten. Damit ist es der Treffpunkt für private Besichtigungen und Veranstaltungen.



Bruce Willis Haus



Die Lobby in London West Hollywood (der Vorführraum befindet sich gleich links).
Thomas Hart Shelby

Samuel L. Jackson, Kim Kardashian, Mindy Kaling, Chris Pratt und sogar Oprah haben alle im London übernachtet, obwohl argumentiert werden kann, dass die wahren Berühmtheiten des Hotels Winston und Churchill sind, zwei Bulldoggen, die im Hotel währenddessen Hof halten der Tag (sie haben Besitzer, die sie nachts nach Hause bringen). Ein fröhliches Wandgemälde der beiden Welpen ziert die Wand des Pools auf dem Dach und sie machen jeden Tag zwei offizielle Besuche bei den Hotelgästen.




Winston und Churchill.
Mit freundlicher Genehmigung von The London West Hollywood

Und für diejenigen, die mehr daran interessiert sind, ein Star zu sein als einen zu entdecken, besuchen Sie das von Vivienne Westwood entworfene Penthouse. Es ist eine 11.000 Quadratmeter große Oase mit 'nur in LA'. Von der Dachterrasse mit Blick auf Beverly Hills, auf der 300 Gäste Platz finden (für ein ungezwungenes Get-together am Freitagabend), gelangen Sie zu einem Aufzug in der Suite und zu einem mit einem Kronleuchter geschmückten Esszimmer. Zwei Atrien mit Wasserfall und eine voll ausgestattete Küche runden den Raum ab. Der Poolbereich und die Terrasse können für private Feiern und Veranstaltungen auf der gesamten zehnten Etage reserviert werden.






Der Medienraum im von Vivienne Westwood entworfenen Penthouse.
Mit freundlicher Genehmigung von The London West Hollywood

Das Penthouse (15.000 US-Dollar pro Nacht) ist außerdem randvoll mit Archivstücken von Vivienne Westwood und maßgefertigten Möbeln, die vom britischen Modedesigner inspiriert wurden. In Wandteppichen und Wandbehängen finden sich Drucke aus ihren wichtigsten Shows, die hellen Sofas sind mit ihren charakteristischen Kissen beladen, und eine Sammlung von Schals aus ihrer Sammlung ist um die Suite mit zwei Schlafzimmern und zwei Bädern gerahmt.




Die Penthouse-Terrasse.
Picasa

Wenn Sie im Penthouse übernachten, erhalten Sie auch ein privates Einkaufserlebnis in der Vivienne Westwood-Boutique, individuelle Vivienne Westwood-Geschenktaschen für Sie und Ihn und natürlich unbegrenzt kostenlose Anrufe nach England.

Kaiserin Farah Pahlavi

Für jeden Besucher reicht der Effekt „Angeleno meets Anglophile“ vom britischen Gartenlayout bis zu Pimm's Cups an der Bar - und Besuche von Winston und Churchill sind kostenlos.