Meghan Markle trug gerade Prinzessin Dianas atemberaubenden Aquamarin-Cocktailring in Tonga

Uhren & Schmuck

Getty Images

Prinz Harry und Meghan Markle segeln durch die zweite Woche ihrer umfangreichen königlichen Reise nach Australien, Fidschi, Tonga und Neuseeland. Heute sind der Herzog und die Herzogin im Königreich Tonga angekommen, wo sie eine geschäftige Route haben, bevor sie morgen nach Sydney zurückkehren.

Meghan markle uns offen

Nachdem sie am Flughafen angekommen waren und König Tupou VI. Und Königin Nanasipauʻu im Stadtzentrum getroffen hatten, zogen sich Herzog und Herzogin für eine feierlichere Verlobung in der Nacht, einen Begrüßungsempfang und ein Abendessen für das von König und Königin beherbergte königliche Paar an. Und zum zweiten Mal während ihrer königlichen Reise würdigte Meghan Prinzessin Diana mit ihrem Schmuck.

Die Herzogin trug zum Abendessen ein weißes Kleid von Theia, dazu Absätze von Aquazzura und ein Paar Schneeflockenohrringe des kanadischen Juweliers Birks. Aber Nahaufnahmen der Herzogin zeigen, dass sie auch Prinzessin Dianas Aquamarin-Cocktailring trug:



Getty Images

Der Ring ist Teil eines Sets, zu dem ein Armband mit Aquamarinsteinen und Perlen gehört. Prinzessin Diana trug den Ring und das Armband mehrmals, unter anderem bei einer Auktion im Jahr 1997.

Tim Graham Getty Images

Meghan trug den atemberaubenden Ring zum ersten Mal an ihrem Hochzeitstag. Die Herzogin debütierte mit dem Juwel, als sie und Harry Windsor Castle verließen, um am Abend im Frogmore House zu empfangen.

WPA PoolGetty Images

Zusätzlich zum Aquamarinring hat Meghan bisher einige Male andere Schmuckstücke von Prinzessin Diana getragen. Am ersten Tag ihrer königlichen Reise trug Meghan ein goldenes Armband, das einst Diana gehörte, sowie ein Paar Schmetterlingsohrringe.

Meghan trug letzte Woche die Ohrringe und das Armband von Diana und Diana trug 1986 die gleichen Ohrringe.
Getty Images

Meghans Verlobungsring zeigt auch eine Anspielung auf Diana. Der Ring, den Prinz Harry selbst entworfen hat, enthält einen zentralen Diamanten aus Botswana mit zwei kleineren Steinen auf jeder Seite aus Prinzessin Dianas persönlicher Sammlung. Harry berührte die Bedeutung der Steine ​​im ersten Sitzungsinterview des Paares mit der BBC, nachdem er ihre Verlobung angekündigt hatte. 'Die kleinen Diamanten auf beiden Seiten stammen aus der Schmuckkollektion meiner Mutter, um sicherzustellen, dass sie mit uns auf dieser verrückten Reise zusammen ist', sagte Harry.