Meghan Markle steigt in Oscar de La Renta für einen Tag voller Verlobungen mit Prinz Harry aus

Mode

Chris Jackson, Getty Images

Prinz Harry und Meghan Markle beenden eine arbeitsreiche Woche mit einem freien Tag. Während der Januar normalerweise ein ruhiger Monat für die königliche Familie ist, haben die Sussexs 2019 Fuß gefasst und in den letzten Tagen hat Meghan zwei ihrer neuen Patronate besucht, das Londoner Nationaltheater und die Association of Commonwealth Universities. Und am Mittwoch traf sich Prinz Harry mit Commonwealth Youth im Lancaster House.




Aber heute Morgen treffen sich die Sussexes in Bristol mit Mitgliedern der Öffentlichkeit auf einem schneebedeckten Rundgang und besuchen lokale Organisationen, darunter Empire Fighting Chance, dessen Mission es ist, „junges Leben durch kontaktloses Boxen zu verändern“, und das alte Vic, das Selbst -angegebenes ältestes kontinuierlich operierendes Theater im englischsprachigen Raum.

Für den Tag der Verlobung trug Meghan einen dunklen William Vintage-Mantel über einem Kleid von Oscar de la Renta. Sie kombinierte den Look mit olivfarbenen 'Marina'-Stiefeln von Sarah Flint, trug eine kleine Clutch und Handschuhe und trug ihr Haar in lockeren Wellen.



Marina Stiefel Sarah Flint sarahflint.com $ 486.50

Obwohl es ziemlich schneite, als die Sussexes in Bristol ankamen, verzichteten sie auf Regenschirme auf ihrem Rundgang und sprachen ausführlich mit den Zuschauern, wobei sie den Kindern aus der Abbeywood-Vorschule besondere Aufmerksamkeit schenkten.




Es ist Zeit für den Herzog und die Herzogin von Sussex, Kinder aus der Abbeywood-Vorschule zu treffen #RoyalVisitBristol pic.twitter.com/GeKBl1XRqy

- Kensington Palace (@KensingtonRoyal) 1. Februar 2019

Als Meghan und Harry den Old Vic betraten, zog Meghan ihren Mantel aus und enthüllte ein Oscar de la Renta-Kleid mit einem verspielten Tiermotiv und einem Einhorn. Schauen Sie sich das Video unten an:

Ich denke, man kann mit Sicherheit sagen, dass der dreijährige Ocean (der gerne unter dem Namen Ballerina bekannt ist) heute der Star der Show ist. Pic.twitter.com/P7IcctTjyA

- Hannah Furness (@Hannah_Furness) 1. Februar 2019