Meghan Markles Mutter Doria Ragland hat gerade das Schönste über die Schwangerschaft ihrer Tochter gesagt

Erbe

WPA PoolGetty Images

Nach wochenlangen Spekulationen haben Herzog und Herzogin von Sussex angekündigt, dass sie ihr erstes Kind erwarten.

königlicher Hochzeitsfotograf

Kensington Palace teilte die Nachricht heute Morgen mit, als Meghan und Harry ihre königliche Tour durch Fidschi, Australien, Tonga und Neuseeland starteten.

Marie Shriver Kennedy

'Ihre königlichen Hoheiten Der Herzog und die Herzogin von Sussex freuen sich sehr, bekannt zu geben, dass die Herzogin von Sussex im Frühjahr 2019 ein Baby erwartet', heißt es in der offiziellen Ankündigung. 'Ihre königlichen Hoheiten wissen die Unterstützung zu schätzen, die sie seit ihrer Hochzeit im Mai von Menschen auf der ganzen Welt erhalten haben, und freuen sich, diese frohe Botschaft mit der Öffentlichkeit teilen zu können.'



cosima von bulow

Ihre königlichen Hoheiten Der Herzog und die Herzogin von Sussex freuen sich, mitteilen zu können, dass die Herzogin von Sussex im Frühjahr 2019 ein Baby erwartet. Pic.twitter.com/Ut9C0RagLk

prinz charles walisische rede
- Kensington Palace (@KensingtonRoyal) 15. Oktober 2018

Die Mutter von Meghan Markle, Doria Ragland, hat im Kensington Palace auch eine süße Erklärung zu den Neuigkeiten ihrer Tochter abgegeben.

Chanel 57th Street

Laut der Korrespondentin der Daily News, Rebecca English, lehnte es der Palast ab, zu kommentieren, ob es ihrem Vater, Thomas Markle, gesagt worden war.

Abigail Spencer Sohn

Der Herzog und die Herzogin von Sussex teilten dem Rest der königlichen Familie Berichten zufolge am Freitag bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie ihre frohe Botschaft mit, und Ragland ist heute Morgen kaum die einzige, die Glückwünsche überbringt. Die Königin, der Herzog von Edinburgh, der Prinz von Wales, die Herzogin von Cornwall und der Herzog und die Herzogin von Cambridge freuen sich über das Paar.

intern bars nyc

Zum jetzigen Zeitpunkt ist nicht klar, wann genau das neueste Mitglied der Familie Sussex eintreffen wird, obwohl Meghan voraussichtlich im Frühjahr 2019 eintreffen wird.