Meghans beste Freundin Jessica Mulroney ist die Pippa Middleton der Royal Wedding

Erbe




Getty Images

Es scheint, als hätten wir gestern Pippa Middletons beneidenswerte Silhouette bei der Hochzeit ihrer Schwester im Jahr 2011 gesehen, als sie aus dem Auto stieg, um Kates Zug zu halten, als sie die Westminster Abbey betrat. Pippas weißes, figurbetontes Kleid von Alexander McQueen war alles, worüber man sprechen konnte (außer natürlich über die Hochzeit selbst), und sie wurde schnell zu einer Internet-Sensation, was nicht zuletzt an ihrem perfekt aussehenden Derriere lag.






Getty Images

Jetzt, sieben Jahre später, haben wir ein kleines Déjà vu im Zusammenhang mit Pippa: Meghan Markles beste Freundin Jessica Mulroney drehte heute Morgen den Kopf, als sie für Meghan und Harrys Hochzeit in die St. George's Chapel ging.

Obwohl sie kein weißes Kleid trug, sah Mulroneys königsblaue Version Pippas ausgesprochen ähnlich - zumindest von hinten. Beide Kittel zeigten Flügelärmel, Knopfdetails und eine makellose Schneiderei, die die besten Eigenschaften jeder Frau hervorhob. Sogar ihre halb-halb-halb-halb-Frisur erinnerte an Pippas großen Tag an Will und Kate.



Zufall? Wir sind uns nicht ganz sicher.