Megyn Kellys kontroverseste Momente überhaupt

Kunst Und Kultur




Phillip Faraone, Getty Images
  • Am Dienstag schien Megyn Kelly Blackface in einem Gespräch in ihrer NBC-Show über unangemessene oder anstößige Halloween-Kostüme zu verteidigen.
  • Nach einer schnellen Reaktion von Zuschauern und Kollegen entschuldigte sie sich. Ihre ABC-Show wurde jedoch am Freitag abgesagt.
  • Es ist nicht das erste Mal, dass sie sagt, dass viele Menschen Rassismus oder Beleidigung empfunden haben.

    Am Dienstag moderierte Megyn Kelly eine Diskussion über ihre NBC-Morgenshow Megyn Kelly Heute über unangemessene oder anstößige Halloween-Kostüme, und das Thema wandte sich an Blackface.

    'Aber was ist rassistisch?' Fragte Kelly. „Weil Sie in Schwierigkeiten geraten, wenn Sie eine weiße Person sind, die an Halloween Schwarzes Gesicht zeigt, oder eine schwarze Person, die an Halloween Weißes Gesicht zeigt. Damals, als ich ein Kind war, war das in Ordnung, solange du dich wie eine Figur verkleidet hast. '

    Ihre Kommentare verursachten sofort Empörung bei Zuschauern und Kollegen, von denen viele auf die lange rassistische Geschichte von Blackface hinwiesen. Kelly entschuldigte sich schnell, aber es war zu spät. Am Freitag bestätigte ein Sprecher von NBC News, dass ihre Sendung abgesagt wurde, in einer Erklärung an IT, sagend, & ldquo;Megyn Kelly Heute kehrt nicht zurück. Nächste Woche wird die 9-Uhr-Stunde von anderen veranstaltet Heute Mitanker. '



    Gourmet-Osterkörbe

    NBC hätte wahrscheinlich nicht von Kellys Kommentaren überrascht sein sollen - oder von der Gegenreaktion, die sie hatten. Schon seit Megyn Kelly HEUTE Kelly, die im September 2017 uraufgeführt wurde, hat sowohl bei den Zuschauern als auch bei ihren Gästen für Kontroversen gesorgt. Aber ihre umstrittenen Äußerungen reichen bis in die Zeit zurück, als sie Gastgeberin war Die Kelly-Akte auf Fox News von 2013 bis 2017 und war seit 2004 Nachrichtensprecher im Kabelnachrichtennetz.

    Hier ein Rückblick auf einige der umstrittensten Momente in Kellys Karriere.

    Kelly verteidigt Blackface

    Am Dienstag lud Kelly ein rein weißes Panel ein, um die Liste der unangemessenen oder anstößigen Halloween-Kostüme der Kent University zu besprechen. Im obigen Clip argumentierte Kelly, es sei in Ordnung, wenn eine weiße Person Make-up verwendet, um ihren Hautton zu ändern und sich an Halloween als schwarze Person zu verkleiden.

    Zusätzlich zu ihrer Bemerkung, wie gut Blackface war, als sie ein Kind war, erwähnte Kelly Echte New Yorker Hausfrauen Luanne de Lesseps, die ihre Haut für ein Diana Ross-Kostüm zu verdunkeln schien, als passendes Beispiel.

    Nach einem Aufschrei von Zuschauern und Kollegen entschuldigte sich Kelly bei ihren Mitarbeitern und Zuschauern und schickte eine E-Mail an die Mitarbeiter von NBC, in der zum Teil hieß: „Eines der wunderbaren Dinge an meinem Job ist, dass ich die Möglichkeit habe, und auszudrücken höre viele Meinungen. Heute ist einer dieser Tage, an denen das aufmerksame Zuhören von anderen Standpunkten, auch von Freunden und Kollegen, mich dazu veranlasst, meine eigenen Ansichten zu überdenken. '

    Ihre Kollegen Al Roker und Craig Melvin haben sich ebenfalls ausgesprochen. Roker sagte, ihre Entschuldigung per E-Mail an Kollegen sei nicht angemessen. „Sie ist den Farbigen im ganzen Land eine größere Entschuldigung schuldig, denn dies ist eine Geschichte, die bis in die 1830er Jahre zurückreicht. Minnesänger zeigt «, sagte er. 'Ein Rennen herabzusetzen und zu verunglimpfen, war nicht richtig.'

    'Es gab gestern online einige Kritik, dass dies politische Korrektheit war', sagte Craig Melvin, ein neuer Co-Moderator bei Heute. 'Das ist dumm. Und es ist unaufrichtig. Und es ist genauso ignorant und rassistisch wie die Aussage selbst. '


    Kelly drängt Jane Fonda auf plastische Chirurgie

    Im September 2017 wurde Kellys Interview mit Jane Fonda unglaublich unangenehm, als Kelly die damals 79-Jährige nach vergangenen plastischen Operationen befragte.

    »Sie waren für alle ein Vorbild dafür, wie man schön, kraftvoll und entschuldigungslos altert«, sagte Kelly. »Sie geben zu, dass Sie Ihre Arbeit erledigt haben, was zu Ihrer Ehre ist. Ich habe gelesen, dass Sie gesagt haben, dass Sie nicht stolz sind, zuzugeben, dass Sie Ihre Arbeit erledigt haben. Warum nicht?'

    Newport Herrenhaus Hochzeit

    Fonda war sichtlich erschrocken von der Frage und antwortete: 'Wollen wir jetzt wirklich darüber reden?' In nachfolgenden Interviews beschwerte sich die Schauspielerin über Kellys Frage.

    Eugenie Verlobungsring

    Aber Kelly gab nicht nach. Später wandte sie sich an Fonda und sagte: 'Ich bereue diese Frage nicht und bin auch nicht auf dem Markt, um Jane Fonda zu erklären, was angemessen ist und was nicht.' Immerhin ist dies eine Frau, deren Name für Empörung steht. ' Letzterer schien sich mit Fondas kontroverser Geschichte im Vietnamkrieg auseinanderzusetzen.


    Kelly kommentiert a Wille und Gnade Superfans Sexualität

    Ebenfalls im September 2017 lud Kelly ein Wille und Gnade Superfan, um die Besetzung der wiederbelebten NBC-Show zu treffen. Sie sprach darüber, wie sich die ursprüngliche Show auf die LGBTQ-Zuschauer auswirkte, und lud den Superfan ein, seine Geschichte zu teilen.

    'Stimmt es, dass Sie Anwalt geworden sind und wegen Will schwul geworden sind?' Sagte Kelly. Dann fügte sie hinzu: »Ich weiß nichts über die Sache mit dem Anwalt, aber ich denke, die Wille und Gnade und das schwule Ding wird großartig funktionieren. '

    Viele fanden Kellys Äußerungen zutiefst beleidigend und riefen sie an, weil sie sagte, der Fan sei wegen Will schwul geworden.

    megyn kelly hat buchstäblich einen mann gefragt, ob er 'schwul geworden' ist, weil er heute will & grace beobachtet hat.

    Lass den Blödsinn einfach schon los, nbc.

    - Emily Edward (@MsEmilyEdwards) 25. September 2017

    Die Schauspielerin Debra Messing, die während des Segments anwesend war, sagte, sie wünschte, er hätte die Show nicht gemacht, nachdem sie Kellys Äußerungen gehört hätte. & ldquo; Ich bedauere es. Bestürzt über ihre Kommentare «, sagte Messing in einem Instagram-Kommentar.


    Kelly ermutigt zur Körperschande

    Im Januar war Kelly Gastgeberin eines Segments mit Maria Kang, einer Fitness-Influencerin, die unter Beschuss geriet, nachdem sie ein Foto von sich und ihren drei Kindern mit dem Titel 'What's Your Excuse?' Kang wurde dafür kritisiert, dass er Frauen anscheinend wegen ungesunder Entscheidungen beschämte.

    Im Interview sagte Kelly: „Als ich auf der juristischen Fakultät war, nahm ich zu. Ich sagte zu meinem Stiefvater: 'Wenn du siehst, wie ich noch einmal in die Küche gehe, sagst du:' Wohin gehst du, dicker Arsch? ' Und es funktioniert! & Rdquo;

    Frauen auf Twitter verprügelten Kelly sofort wegen ihrer Kommentare und teilten mit, wie körperbeschämend sie nicht zu positiven und gesunden Ergebnissen brachte.

    die Blumenpfingstrosen

    . @ Megynkelly Mein Vater hat mich die meiste Zeit meiner Kindheit beschämt. Erraten Sie, was? Ich bin immer noch fett. Ich habe eine Menge emotionaler Störungen. Und wir konnten unsere Beziehung nie reparieren. Kurz gesagt: Schande, dass du versuchst, jemandem zu sagen, dass dies ein guter Weg für Eltern ist. Es ist Gift. https://t.co/NA5A5BvKym

    - Suzie Sainwood (@suzannesamin) 11. Januar 2018

    Am nächsten Tag, am 12. Januar, reagierte Kelly auf die Gegenreaktion in ihrer Show. Sie sagte teilweise:

    'Ich habe gestern in der Show etwas gesagt, das eindeutig einen Nerv getroffen hat, und ich denke, es ist ein Gespräch, das wir offen führen müssen. Wir haben darüber gesprochen, wie man andere beschämt, was ich absolut nicht unterstütze. Im Gegenteil.

    Viele Frauen haben mir erzählt, dass sie ähnliche Maßnahmen ergriffen haben, um ihre Neigung zu übermäßigem Essen zu kontrollieren. Ich verstehe das. Der Druck, dünn zu sein, ist in Amerika allgegenwärtig, und diejenigen, die es nicht sind, können herzzerreißender Grausamkeit ausgesetzt sein. Ich unterstütze diese Realität nicht, die Wahrheit ist, dass ich sie verabscheue.

    Als Erwachsener bin ich in meinem Essverhalten gesünder geworden, aber wie jede Frau, die ich kenne, ringe ich immer noch mit dem Körperbild und zucke immer noch zusammen, wenn ich eine Person höre, die wegen ihres Gewichts angegriffen wird. Bitte wissen Sie, ich würde das niemals jemandem empfehlen. '

    Kelly interviewt eine Sandy Hook Verschwörungstheoretikerin

    Im Juni 2017 wurde Kelly für ihre Entscheidung, Alex Jones in ihrer kurzlebigen Nachrichtensendung zu interviewen, verurteilt Sonntag Nacht Mit Megyn Kelly. JonesDer Verschwörungstheoretiker hat viele diffamierende Bemerkungen über die Familien der Schießerei in der Sandy Hook-Grundschule 2012 gemacht.

    Nelba Marquez-Greene, deren sechsjährige Tochter Ana Grace zu den Opfern gehörte, sagte: „Jedes Mal, wenn Sie jemandem wie Alex Jones eine Plattform geben, verdoppeln oder verstärken ihre Anhänger ihre Angriffe auf trauernde Familien. Man kann ihn nicht einfach in eine Kiste stecken und sagen, er ist nur ein Charakter. Er tut den Leuten wirklich weh. '

    Eine von Jones 'Anschuldigungen lautete, dass 'Eltern den Tod ihrer Kinder vorgetäuscht haben', wie Kelly in dem obigen Clip ausführte. Das Interview wurde am Vatertag ausgestrahlt.


    Kelly sagt, der Weihnachtsmann und Jesus sind weiß

    In einem berüchtigten Dezember 2013 Segment von Die Kelly-Akte, Kelly und ihre Kollegen von Fox News diskutierten einen Slate mit dem Titel 'Der Weihnachtsmann sollte kein weißer Mann mehr sein'. In dem obigen Clip sprach Kelly Kinder an, die ihre Show sahen, und sagte: 'Für alle Kinder, die zu Hause zuschauen, ist der Weihnachtsmann nur weiß.' Dann fügte sie hinzu: „Jesus war auch ein weißer Mann. Er ist eine historische Figur, die nachweisbar ist, genau wie der Weihnachtsmann. Ich möchte, dass die Kinder das wissen. '

    Bryan Ferry Jerry Hall

    In einem 2017 Geschäftseingeweihter Im Interview schien Kelly ihre Kommentare zurückzunehmen. »Ich bedaure viel von dem, was ich gesagt habe«, sagte sie. »Ich meine, Sie werden mehrere Stunden pro Woche live im Fernsehen ausgestrahlt, Sie werden dummes s ... sagen. Das ist nur die Realität, die Sie kennen, also gibt es eine Menge, die ich gerne zurückgehen und anders sagen würde.'


    Kelly argumentiert mit D.L. Hughley über Polizeischießereien

    Kelly lud den Schauspieler und Aktivisten D.L. Hughley spricht über Rassenbeziehungen in Amerika in einem Segment von Die Kelly-Akte Im Juli 2016. In dem Clip sagte Kelly zu ihrem Gast 'Don't' wow 'me', als er von ihren Behauptungen bestürzt war, dass Michael Brown der mutmaßliche Angreifer bei seinen tödlichen Polizeischüssen war.

    „Sag mir nicht, ich soll dich nicht„ verblüffen “, antwortete Hughley sichtlich verärgert. 'Ich kann' wow 'sagen, wenn ich will.' Die Diskussion wurde dann immer hitziger, da sie sich nicht darüber einig waren, wer an den Schießereien schuld war.

    Am Donnerstag mischte sich Hughley in Kellys jüngste Kontroverse auf Twitter ein und schrieb: 'Sie war die ganze Zeit über klar über schwarze Gesichter.'

    #MegynKelly argumentierte, dass beide, #Jesus & #SantaClaus, 2013 bei @Fox weiß sind. Sie ist nicht verwirrt über #blackface. Sie war die ganze Zeit über klar über schwarze Gesichter. #TeamDl

    - DL Hughley (@RealDLHughley) 25. Oktober 2018