Mick Jagger verrät, wie es ist, mit seiner Freundin Melanie Hamrick zusammenzuarbeiten

Kunst Und Kultur




Rob Rich copyright 2019

Wenn man Musik von Rolling Stones hört, denkt man eher an schreiende Fans und große Arenen als an Pirouetten und das Lincoln Center. Aber Mick Jagger und seine Freundin Melanie Hamrick, eine Ballerina des American Ballet Theatre, sind entschlossen, dies zu ändern.



Das Paar gab kürzlich bekannt, dass es an einem speziellen Ballett, Porte Rouge, mitarbeiten wird, das von den Rolling Stones zu Musik choreografiert wurde. Hamrick wird das Ballett choreografieren, während Jagger die Musik aus seinem umfangreichen Katalog kuratiert.

Gestern Abend feierten Jagger und Hamrick ihren bevorstehenden Auftritt bei einer intimen Dinnerparty im Pool-Restaurant, die von Net-a-porter und Marcella Guarino Hymowitz zur Feier des Youth American Grand Prix (YAGP) moderiert wurde. T & C nahm sich einen Moment Zeit mit Jagger und Hamrick, als sie am diskreten Eingang des Pools ankamen, um über ihre aufregende neue Zusammenarbeit zu sprechen.



Was ist mit der Wohltätigkeitsorganisation [Youth America Grand Prix]?Hamrick: So habe ich angefangen, ich habe ihren Wettbewerb im ersten Jahr, als ich zwölf war, eröffnet. Es ist also eine Art Vollkreis, zwanzig Jahre später komme ich zum Choreografieren. Und sie helfen mir dabei, neue Dinge im Ballett der Welt zu finden, und ich choreografiere mit einigen der Studenten. Es macht also Spaß.

Wie war der kreative Prozess, wie hat er zusammengearbeitet?

Jagger: Melanie hatte die Idee, das Ballett zu machen, und sie choreografiert es und sie wählte die Lieder aus, um ehrlich zu sein. Wir haben ein paar Alternativen besprochen - aber sie hat sie wirklich gewählt. Ein Teil meiner Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass alle reibungslos zusammenlaufen, die Verknüpfungen und Bearbeitungen vornehmen, damit sie zusammenarbeiten. Sie fließen also gut und die Höhen und Tiefen gehen zusammen und die Tasten arbeiten von einem Song zum nächsten - so etwas.

Hamrick: Davon wusste ich vorher nichts!

Jagger: Wir haben ein paar Soundeffekte für das Ballett hinzugefügt, aber ich meine, es ist alles Musik, die bereits recht bekannte Songs sind.

kate middleton uk



Mitveranstalter von Net-a-porter und Marcella Guarino Hymowitz ehrten Melanie und Mick's Porte Rouge-Ballett.
Rob Rich copyright 2019

Zwischen Ihnen beiden hat Ihr Sohn [Deveraux, 2 Jahre alt] die richtigen künstlerischen Gene, die er nach den meisten Tanzbewegungen für sich beanspruchtJagger: Es ist zu früh, um es zu sagen.

Das gemeinsame Projekt des Paares wird zum ersten Mal im Mariinsky-Theater in St. Petersburg uraufgeführt, bevor es zum 20-jährigen Jubiläum von YAGP in New York debütiert Stars von heute Meet Stars of Tomorrow Gala am 18. April 2019 im David Koch Theatre im Lincoln Center. Tickets für die YAGP-Gala zum 20-jährigen Jubiläum sind ab 600 USD auf der Website der Stiftung erhältlich.




(L) Co-Moderatorin Marcella Guarino Hymowitz, Mary Kate Olsen, Ashley Olsen und Colby Mugrabi.
Rob Rich copyright 2019