Die klassischsten Restaurants in New Orleans

Essen

Chris Granger

New Orleans ist die Heimat einer der aufregendsten, vielfältigsten und berühmtesten kulinarischen Szenen des Landes. Egal, ob Sie nach einem zuverlässigen Klassiker oder einem aufregenden Newcomer suchen, hier sind 12 Restaurants, die Sie bei Ihrem nächsten Besuch im Big Easy nicht verpassen sollten.

1 Antoine Mit freundlicher Genehmigung von Antoine

Das 1840 gegründete Antoine & rsquo; s ist das älteste Restaurant in New Orleans und der Geburtsort von Oysters Rockefeller. Heute ist es immer noch ein Familienbetrieb (unter dem wachsamen Auge des Inhabers der fünften Generation, Rick Blount). Egal in welchem ​​der 14 großen Speisesäle Sie sich befinden, Sie werden mit persönlichem Service und klassischer französisch-kreolischer Küche belohnt. Lassen Sie den Abend mit dem Cafe Brulot Diabolique ausklingen, einem flammenden Kaffeecocktail, der auf der Tischseite dramatisch präsentiert wird.

713 St Louis Street, 504-581-4422, antoines.com



2 Shaya Stephen Young

Chefkoch Alon Shayas lebhafter Namensvetter, der in Israel bekannt ist, lässt sich vielleicht um einfache Grundnahrungsmittel bauen, aber lassen Sie sich nicht täuschen - er zählt zu den besten der Stadt. Es sind nur ein paar Bissen erforderlich, bis Sie Shayas brillante Fähigkeit erkennen, selbst die einfachsten Snacks in die Höhe zu treiben. Die dampfenden, kissenartigen Pitas werden in einem Holzofen gebacken, während der samtige Hummus mit kreativen Belägen wie gebratenem Curry-Blumenkohl und Lammragu beladen wird.

4213 Magazine Street, 504-891-4213, shayarestaurant.com

3 Brennan Chris Granger

Das ikonische Restaurant ist bekannt für sein üppiges Frühstück mit karibischem Milchpunsch, Bratapfel und Eigelb-Carpaccio. Doch der gefeierte Chefkoch Slade Rushing erweist sich mit seinen raffinierten Drehungen zu lokalen Favoriten als Muss. Sein Rotbarsch Amandine wird zum Beispiel mit knusprigen Marcona-Mandeln und eingemachter Zitronenbutter verzaubert.

Tommy Hilfiger Penthouse

417 Royal Street, 504-525-9711, brennansneworleans.com

4 Willa Jean Rush Jagoe

Dieses lebhafte, ganztägig geöffnete Café im Warehouse District, benannt nach der Großmutter der Köchin und Mitinhaberin Kelly Fields, verkörpert alles, was ein modernes Restaurant in der Nachbarschaft sein sollte. Das Essen ist unkompliziert und zutiefst beruhigend (denken Sie an Piment-Käse, Avocado-Toast und Brathähnchen-Kekse), der Service ist entspannt und die Preise sind brieftaschenfreundlich. Kurz gesagt: Es ist die Art von Ort, an den Sie immer wieder zurückkehren möchten.

Prinz Edwards Frau

611 O'Keefe Avenue, 504-509-7334, willajean.com

5 Arnauds Chris Granger

Der hübsche Speisesaal ist mit übergroßen Glasfenstern, Kristallkronleuchtern und einem Ölporträt des Gründers Graf Arnaud ausgestattet. Er bietet einen eindeutig eleganten Rahmen für das Abendessen und den Sonntagsbrunch. Besuchen Sie aber auch die benachbarte French 75 Bar von Arnaud Entspannte, entspannte Erfahrung mit temperamentvollen, gut gemachten Cocktails wie Sazeracs und natürlich French 75s. Und kein Besuch wäre komplett ohne einen Besuch im Karneval-Museum des Restaurants.

813 Bienville Street, 504-523-5433, arnaudsrestaurant.com

6. August Misty Lee McElroy

Während viele der Top-Restaurants im Big Easy Freitagsmittagessen anbieten - die süffigen Mittagsgerichte sind praktisch eine Institution -, gibt es keine bessere oder zivilisiertere Version als das Flaggschiff-Restaurant von Küchenchef John Besh in das zentrale Geschäftsviertel. Obwohl reichhaltiges, schweres Essen das Markenzeichen der Stadt ist, bietet die Küche auch ein einfallsreiches Menü für Vegetarier, das selbst die engagiertesten Fleischfresser zufriedenstellt.

301 Tchoupitoulas Street, 504-299-9777, restaurantaugust.com

7 Kommandantenpalast Mit freundlicher Genehmigung des Commander's Palace

Dieses stattliche viktorianische Herrenhaus im Garden District wurde 1880 eröffnet und zieht sowohl Touristen als auch Einheimische an. Es vereint freundlichen Service, raffinierte kreolische Küche von Chefkoch Tory McPhail und eine gehobene und dennoch ansprechbare Atmosphäre. Der legendäre Wochenend-Jazz-Brunch vereint House-Favoriten (wie Bloody Marys, Schildkrötensuppe und Brotpudding-Souffle) mit den gefühlvollen Klängen von Joe Simons Jazz-Trio.

1403 Washington Avenue, 504-899-8221, commanderspalace.com

8 Angeln Flickr / T.Tseng

Die Meeresfrüchte in diesem geschäftigen, ungezwungenen Restaurant im Warehouse District mögen lokal sein, aber die Inspiration durch die Köche und Partner Donald Link, Stephen Stryjewski und Ryan Prewitt ist global. Machen Sie eine Mahlzeit aus herzhaften Snacks und kleinen Tellern, einschließlich geräuchertem Thunfischdip mit hausgemachten Saltines, Langusten und Jalapeño Capellini sowie gebratenem Brot. Desserts (wie der gesalzene Karamellkuchen) sorgen dafür, dass Ihre Mahlzeit auch mit einer süßen Note endet.

berühmter Blauschimmelkäse

800 Magazine Street, 504-522-1744, pecherestaurant.com

9 Karibikzimmer Mit freundlicher Genehmigung von Caribbean Room

Dieses gehobene Restaurant befindet sich im Erdgeschoss des kürzlich renovierten, historischen Pontchartrain Hotels. Es ist üppig und farbenfroh gestaltet und mit grünen Bananenblätterteppichen, weißen Rattanmöbeln und übergroßen Wandgemälden des lokalen Künstlers Charles Reinike ausgestattet. Während das Essen zumeist eine Hommage an die reiche kulinarische Geschichte der Stadt ist, gibt es auch originelle Kreationen mit Weltenbummel wie Tempura Shrimp Saki und Short Rib Ravioli.

2031 St Charles Avenue, 504-323-1500, thecaribbeanroom.com

Cardon Catalina
10 Verfolgungsjagden Flickr / gwen

Seit über 75 Jahren serviert dieses beliebte, familiengeführte Standbein einige der besten Komfortgerichte der Stadt. Angesichts der begrenzten Öffnungszeiten ist das Restaurant von Dienstag bis Freitag nur zum Mittagessen und am Freitag zum Abendessen geöffnet. Treffen Sie früh ein und warten Sie ab. Sobald Sie Platz genommen haben, ist es am besten, das tägliche Buffet zu wählen. Vom wohl besten Brathähnchen der Stadt bis zum zarten Obstschuster der Saison wird hier alles liebevoll von Grund auf neu hergestellt.

2301 Orleans Avenue, 504-821-0600, dookychaserestaurant.com

11 Compere Rabbit Mit freundlicher Genehmigung von Compère Rabbit

Im Old No. 77 Hotel & Chandlery finden Sie den köstlichen Liebesbrief von Köchin Nina Compton an ihren Geburtsort St. Lucia und ihre Wahlheimat im Süden. Zu den Favoriten des Hauses zählen die Curryziege, die mit Süßkartoffel-Gnocchi kombiniert wird, und knusprige Conch-Kroketten, die mit scharfer Ananastartarsauce serviert werden. Die von der Karibik inspirierten Cocktails - der Holy Trinidaiq ist eine flotte Mischung aus Kokosnuss-Rum, Bitter und Limette - sind ebenfalls kein Zufall.

535 Tchoupitoulas Street, 504-599-2119, comperelapin.com

12 Galatoires Mit freundlicher Genehmigung von Galatoire

Seit Jean Galatoire 1905 diese Hauptstraße in der Bourbon Street eröffnet hat, ist die Speisekarte größtenteils unverändert geblieben. An einem bestimmten Tag werden Sie in Smoking gekleidete Kellner sehen, die großzügige Teller mit Garnelenkreolen, Gumbo und Garnelenremoulade jonglieren, während sie sich anmutig um eine Menschenmenge von gut betuchten Frauen und gut gekleideten Herren kümmern (Jacken sind erforderlich).

209 Bourbon Street, 504-525-2021, galatoires.com