Die mysteriösen Todesfälle, die eine wohlhabende südkalifornische Enklave erschütterten

Geld & Macht

Von Sean Elder, 4. April 2018

Am 4. April 2018 befand eine Jury Adam Shacknai für den Tod von Rebecca Zahau verantwortlich. Hier ist, was im Vorfeld dieses Zivilprozesses passiert ist

Ein Prozess besteht aus konkurrierenden Geschichten. Versionen von Ereignissen, die Anwälte versuchen, Geschworene zu überzeugen, sind die Wahrheit. Monate vor dem Beginn eines zivilrechtlichen Prozesses gegen Shacknai, der später in diesem Winter beginnen soll, lädt mich Dina Shacknai in ihr Haus im Paradise Valley, Arizona, ein, einer reichen Stadt voller Golfplätze und Tennisplätze, die ohne nennenswerte Ambivalenz zugestimmt hat, etwas zu geben Ich erzähle ihr, was mit einer Frau namens Rebecca Zahau und Dinas Sohn Max Shacknai geschehen ist, der zu dieser Zeit sechs Jahre alt war.

Der Hof bei Dina ist braun und ungepflegt. Ein Spielset, das einst Max gehörte, steht ungenutzt in der Sonne. Eine Haushälterin öffnet die Tür und führt mich in ein mit Gold und Schwarz dekoriertes, edles Wohnzimmer mit Spiegeln mit Goldrand und einem großen Ölgemälde einer nackten Frau. Auf einem Bibliothekstisch sind Familienfotos von Max zu sehen, und das Zimmer von Max wird wie vor sechs Jahren aufbewahrt. 'Der Raum von Fräulein Havisham, & rdquo; Dina nennt es.

In Coronado konnte nie etwas Schlimmes passieren.



& ldquo; Einer der Gründe, warum wir uns für Coronado anstelle von La Jolla entschieden haben, ist, dass Sie das Gefühl hatten, dass in Coronado niemals etwas Schlimmes passieren könnte. & rdquo; Dina erzählt mir, bevor sie in die Kette der Ereignisse eintritt, die für sie am 11. Juli 2011 begann, als ihr Ex-Ehemann, der 54-jährige Pharma-Tycoon Jonah Shacknai, anrief, um zu sagen, dass ihr Sohn bei Rady Children & rsquo; s war Krankenhaus in San Diego.

Wie viele wohlhabende Arizonier gingen die Shacknais auch nach ihrer strittigen Scheidung jeden Sommer an die kalifornische Küste, um die Hitze zu besiegen. & ldquo; Als Jona nach Coronado ging, gingen wir alle nach Coronado, & rdquo; Sagt Dina. Das von Jonah gegründete Unternehmen Medicis Pharmaceutical hatte mit Produkten wie der Botox-Alternative Restylane Hunderte von Millionen verdient. (2012 verkaufte er das Unternehmen für 2,6 Milliarden US-Dollar an Valeant.)




Das 1888 erbaute Hotel Del Coronado wurde 1977 zum National Historic Landmark ernannt.
Allen J. Schaben/Los Angeles Times via Getty Images

Im Sommer 2011 lebte er ein paar Häuserblocks von Dina entfernt im Spreckels Mansion am Ocean Boulevard in der Nähe des historischen Hotels Del Coronado von Manche mögen es heiß Ruhm. Das weitläufige Haus, das mehr als 100 Jahre zuvor von Sugar-Erben John D. Spreckels erbaut worden war, war einst auch Dinas Zuhause gewesen - hier feierten sie und Jonah ihre Hochzeit, und hier waren, nur wenige Stunden bevor er anrief, Sanitäter hatte auf einen Notruf geantwortet und ihren Sohn am Fuß einer Treppe neben einem kaputten Kronleuchter gefunden.

Max war seit zwei Jahren in der Obhut seines Vaters und seiner Freundin, einer hübschen 32-jährigen Einwanderin aus Myanmar namens Rebecca Zahau. Als Dina ins Krankenhaus kam, sagte sie, Jonah habe ihr erzählt, dass Max die Treppe runtergefallen sei und die Ärzte vermuteten, dass er einen Herzinfarkt hatte.

Jonah sagte, dass er und Dina auf das Long-QT-Syndrom getestet werden müssten, eine erbliche Herzrhythmusstörung, die schon in jungen Jahren zu Krampfanfällen führen kann. Als sie die Geschichte zusammensetzte und Max in ein medizinisch bedingtes Koma fiel, erfuhr sie, dass Jonah zum Zeitpunkt des Vorfalls nicht in der Villa gewesen war.

Wie Jonah später der Polizei sagte, nachdem er seine beiden Kinder aus erster Ehe, Ethan und Gabby, zum Flughafen gebracht hatte (sie flogen nach Osten, um sich ihrer Mutter anzuschließen), war er ein paar Blocks vom Haus entfernt in ein Fitnessstudio gegangen, um zu trainieren, wo er sagte, er habe einen hysterischen, unverständlichen Anruf von Rebecca erhalten. Er rannte nach Hause und als er dort ankam, bereiteten sich die Ärzte darauf vor, Max in einen Krankenwagen zu stecken.




Das Spreckels Mansion am Ocean Boulevard, wo Max Shacknai und Rebecca Zahau starben.
Getty

Der Ermittlungsbeamte, der Rebecca später interviewte, gab eine Erklärung für den bevorstehenden Prozess ab. Rebecca teilte der Polizei mit, dass sie sich in einem Badezimmer im Erdgeschoss befunden habe, als sie entweder einen Crash oder das Bellen ihres Hundes Ocean hörte. Sie tauchte auf und fand Max schwer verletzt auf dem Boden im Foyer neben der Treppe. Es gab ein paar Fußbälle in der Gegend und einen Rasiermesserscooter, der auf seinem Bein lag.

mercer vermögen

Sie rief nach ihrer 13-jährigen Schwester Xena, die zu Besuch war und auf einer anderen Etage geduscht hatte, und forderte sie auf, 911 anzurufen. Der erste Beamte in der Szene beschrieb Rebecca, wie sie in einem geschockten Zustand neben Max kniete . Sie sagte ihm, als sie Max fand, sei er bei Bewusstsein und sagte ein Wort zu ihr: 'Ozean'. Später sagte ein anderer Offizier, er habe Rebecca zugehört, als sie Xena sagte: 'Dina wird mich töten.'

Am Tag nach dem Vorfall flog Dinas Zwillingsschwester Nina Romano zusammen mit ihrem jugendlichen Sohn aus San Francisco. 'Als wir dort ankamen, holte Rebecca uns vom Flughafen ab, und ich wusste von Anfang an, dass etwas seltsam war, & rdquo; Nina sagt es mir. Sie hatten sich nur ein paar Mal zuvor getroffen, aber Rebecca umarmte Nina fest. & ldquo; Sie legte ihren Kopf direkt in meine Nackenbeuge und sagte: & ldquo; Ich bin so froh, dass Sie & rdquo; hier sind. & rdquo; & rdquo;

Einmal im Auto, erinnert sich Nina, habe ich sie angeschaut und gesagt: Rebecca, was ist passiert? Ich verstehe nicht. & Rsquo; Und sie sah mich an und sagte: 'Ich weiß!' Ich sagte: 'Ich habe gehört, dass Max einen Herzinfarkt hatte und die Treppe hinuntergefallen ist.' Woher ist er gefallen - von der ersten Landung, von der zweiten Landung? & Rsquo; Sie sagte: 'Er ist aus dem Schlafzimmer gefallen.' Sie sagte es zweimal ... Sie gab mir keine Details. Ich sagte: 'Ich verstehe das nicht.' Er ist ein gesunder Junge. Und sie sah mich an und sagte: & lsquo; Können Sie Anweisungen lesen? & Rsquo; und gab mir ihr Handy. '

Als Nina im Krankenhaus ankam, versuchte sie ihrer Schwester zu sagen, dass Rebecca seltsam handelte, aber Dina war mit ihrem Sohn beschäftigt.

Am nächsten Tag holte Rebecca auch Jonas Bruder Adam Shacknai vom Flughafen ab. Adam, der damals 48 Jahre alt war, ist aus einem anderen Stoff geschnitten als sein älterer Bruder. Er lebt in Tennessee, im unkonventionellen Midtown-Viertel von Memphis, und lebt als Schlepperfahrer, obwohl Dina ihn als 'Schriftsteller' und 'hübschen, zerebralen Typ' bezeichnet.

Die Shacknai-Brüder und Rebecca aßen an diesem Abend im Fischmarkt-Restaurant zu Abend. Rebecca aß wenig und schwieg die meiste Zeit des Essens. Adam sagte später in einer Stellungnahme, dass er Mitleid mit ihr habe.

Während Jonah in sein Zimmer im Ronald McDonald House auf dem Gelände des Krankenhauses zurückkehrte, zogen sich Adam und Rebecca in die Spreckels Mansion zurück. Adam stimmte zu, im Gästehaus zu schlafen; Rebecca war allein in der Villa mit 27 Zimmern. (Xena war zurück nach Missouri geflogen und Rebecca hatte Ocean in einen Zwinger gebracht.)

Bevor sie getrennte Wege gingen, sagte Adam zu Rebecca: 'Ich weiß etwas über Trauer.' seine Mutter verloren zu haben. & ldquo; Wenn es etwas gibt, über das Sie sprechen möchten, oder was auch immer, bin ich in der Nähe. & rdquo; Dann wünschte er ihr nach seiner Aussage gute Nacht, rief seine Freundin an, nahm einen Ambien und ging gegen 20 Uhr schlafen.

Früh am nächsten Morgen beschloss er, sich im Haupthaus einen Kaffee zu holen. Aber als er auf das Herrenhaus zuging, sah er Rebecca 'nackten Körper, der an einem roten Seil von einem Balkon im zweiten Stock hing. Die Polizei bemerkte später, dass ihre Hände und Füße hinter ihr gefesselt waren und dass sie einen Knebel im Mund hatte. Um 6:48 rief er 911 an. & Ldquo; Ich habe ein Mädchen bekommen, mich erhängt, & rdquo; sagte er mit zitternder Stimme. & ldquo; Gleicher Ort, an dem Sie gestern das Kind bekommen haben. & rdquo; (Der Krankenwagen, der Max abgeholt hatte, war erst zwei Tage zuvor gekommen.)




Höflichkeit

Bei der Aufzeichnung des Notrufs hört sich Adam verzweifelt an, als er versucht, die Hausadresse zu finden. Er sagte in seiner Absetzung, dass er hineingerannt war, um in der Küche nach einem Messer zu suchen, und dann einen zerbrochenen dreibeinigen Tisch zu Rebecca gezogen hatte, der irgendwie darauf stand, um ihren Körper niederzuschneiden. Er entfernte das blaue Mossimo-T-Shirt, das sie in den Mund gestopft hatte, und versuchte, eine Mund-zu-Mund-Beatmung durchzuführen, obwohl die Totenstarre eingesetzt hatte. Auf der Aufnahme ist er keuchend und schreiend zu hören: & ldquo; Are you am Leben? & rdquo; Bei der Autopsie von Rebecca wurden später ungeklärte Wunden auf dem Kopf und Kratzer auf dem Rücken sichtbar.

Mischa Nonoo Verlobungsring

Jonah und Dina waren an Max 'Seite, als Adam anrief. Jonah verließ den Raum, um den Anruf anzunehmen. Als er zurückkam, sagte Dina, habe er ihr erzählt, Rebecca habe sich umgebracht, und dann habe er sich pantomimisch in den Bauch gestochen. & ldquo; Warum? & rdquo; Dina erinnert sich, gefragt zu haben. & ldquo; Asiatische Ehre & rdquo; Sagte Jonah.

Als Ermittler der Sheriff-Abteilung des Bezirks San Diego an diesem Nachmittag zu einem Interview mit Jonah im Krankenhaus kamen, sagte er: 'Sie hat einen echten asiatischen Hintergrund ... sie sehen die Dinge in Bezug auf die Verantwortung einfach anders.'

Dan Stevens Downton Abbey Hochzeit

Er charakterisierte die Beziehung zwischen seiner Freundin und seiner Ex-Frau als & ldquo; am Rande des bürgerlichen & rdquo; und erwähnte, dass der Ex-Ehemann von Rebecca, ein Mann namens Neil Nalepa, der später vom Verdacht befreit wurde, in äußerst hartnäckigem Kontakt mit ihr war, [er] schreibt ihr fast jeden Tag. Trotz seiner scheinbaren Zuversicht, dass Rebecca sich gegen Ende des Interviews umgebracht hatte, nachdem die Beamten nach Sicherheitshunden gefragt hatten, sagte Jonah: 'Brauche ich Schutz?'

Zurück in der Spreckels Mansion behandelten die Coronado-Polizei und die Sheriff-Abteilung des San Diego County den Tod als möglichen Mord. Im Gästezimmer im zweiten Stock, wo das andere Ende des Seils um Rebecca's Hals an ein Bett gebunden war. Sie fanden Messer, schwarze Farbe, Pinsel und eine kryptische Nachricht an der Tür: 'Sie hat ihn gerettet, können Sie sie retten?'

Viele stellten später die Art und Weise in Frage, wie die Polizei mit der Szene umging. Rebecca & rsquo; s Körper lag stundenlang in der Sommersonne (ein örtlicher Nachrichtenhubschrauber fotografierte sie von oben), und während die Polizei DNA-Proben von Adam nahm und ihm einen Polygraphentest gab, erklärten sie nicht, warum ein Glas klare Flüssigkeit in einem anderen Zimmer im Gästehaus wurde nicht untersucht.

Adam schien, wie sein Bruder, zu glauben, dass der Tod von Rebecca ein Selbstmord war. & ldquo; Sie war dort, als Max angeblich verletzt wurde & rdquo; Er sagte dem Polygraphenprüfer Paul Redden. & ldquo; Vielleicht kann sie einfach nicht damit leben. & rdquo; Redden fand die Testergebnisse nicht schlüssig, aber Adam wurde freigelassen und durfte später nach Hause fliegen. (Nalepa, die an diesem Wochenende mit Detectives sprach, war am Morgen, als Rebecca starb, in einem Fitnessstudio in Arizona gesehen worden. Und Jonah war im Ronald McDonald House auf Video festgehalten worden.)

Coronado war voller Theorien - ein Auftragsmord! Ein Verbrechen aus Leidenschaft! - und die lokalen Medien machten einen Zirkus am Tatort. Nur wenige Menschen außerhalb der Familie Shacknai schienen es zu bemerken, als Max am Samstag für tot erklärt wurde. Sein & ldquo; Unfall & rdquo; war noch nicht erklärt worden; Die Herzinfarkttheorie wurde abgelehnt. Tage vor seinem Tod, sagt Dina, sagte einer der Ärzte bei Rady zu ihr und Jonah: 'Es ist möglich, dass er erstickt sein könnte.'

Am 2. September 2011, sieben Wochen nach dem Tod von Max und Rebecca, hielt Sheri Bill Gore aus dem Landkreis San Diego eine Pressekonferenz ab, um die Ergebnisse seiner Abteilung bekannt zu geben. & ldquo; Über diesen Fall wurde viel spekuliert, & rdquo; sagte er mit etwas Untertreibung. Max 'Tod sei das Ergebnis eines tragischen Unfalls. Er vermutete, dass der Junge mit seinem Razor-Scooter den Flur im zweiten Stock hinuntergerast war, als er stolperte oder über das Geländer fiel und den Kronleuchter mit sich runterbrachte.

Und Rebecca hatte sich, ungeachtet der gruseligen Aspekte ihres Todes, gefesselt und geknebelt. Der Sheriff präsentierte sogar ein Video einer jungen Frau über die Größe von Rebecca, die die ziemlich komplizierten nautischen Knoten um ihre Hände bindet und sie dann abzieht, bevor sie sie hinter ihrem Rücken auf ihre Handgelenke legt.

Und die kryptische Nachricht an der Tür? Laut Gore konnten die Behörden keine Handschriftenanalyse durchführen, da es sich um Blockdruck handelte. Sie hielten es für einen Abschiedsbrief.

Die Empörung war unmittelbar, angeheizt von der Presse, Internet-Experten und Selbstmordexperten, die sagten, ein solcher Selbstmord sei unbekannt. Es gab so viele Beschwerden und Fragen, dass Gore sie schließlich nicht mehr beantwortete und einen FAQ-Bereich auf der Website der Abteilung des Sheriffs veröffentlichte. Warum hatte die Polizei zum Beispiel kein Höschen analysiert, das im Müll des Gästehauses gefunden worden war? Es gab keine Hinweise auf einen sexuellen Übergriff, behaupteten die Sheriffs, und die Untersuchung ergab, dass dieser Gegenstand wahrscheinlich mit einem Mädchen zu tun hatte
Pyjamaparty in der Villa in den Tagen, die zu Rebecca & rsquo; s Tod führten. & rdquo;

Warum haben sie keinen Blutstropfen verarbeitet, der in der Dusche des Hauptschlafzimmers gefunden wurde? & ldquo; Da sich das Hauptschlafzimmer in einem anderen Teil des Herrenhauses befand und am Ort des Ereignisses keine Hinweise darauf vorlagen, dass jemand anderes als Rebecca blutete, wurde dieser Gegenstand nicht getestet. & rdquo;

Und wo hat sie diese komplexen Knoten gelernt? & ldquo; Einfach ausgedrückt, dies ist eine jener Fragen, die höchstwahrscheinlich niemals mit Sicherheit beantwortet werden. & rdquo;

In Missouri beklagten sich die Verwandten von Rebecca, dass sie niemand kontaktiert habe, um sich nach Rebecca zu erkundigen. Ihre Schwester Mary Zahau-Loehner bestand darauf, dass Rebecca sich nicht die Schuld für Max 'Tod gab, und fragte sich, wie sie in zwei Stunden ein so bizarres Schema hätte finden können.

(Die Polizei teilte mit, dass Rebecca um 00:50 Uhr eine Nachricht erhalten hatte, die Jonah angeblich auf ihrem Handy hinterlassen hatte und die besagte, dass Max nicht überleben würde. Der Gerichtsmediziner schätzte ihren Todeszeitpunkt auf ca. 3 Uhr morgens Rebecca & rsquo; s Familie sagte, dass die allgemeine Meinung bis dahin war, dass sich Max verbessert oder zumindest stabilisiert hat. Jonah & rsquo; s Nachricht wurde anschließend gelöscht und wurde nie von Ermittlern abgerufen.)

& ldquo; Wir wurden protestantische Christen erzogen, & rdquo; Mary erzählte dem San Diego Reader. 'Sie würde sich nicht umbringen und definitiv nicht nackt.' Asiaten sind zu bescheiden. & Rdquo; Eine andere Schwester, Snowem Howrath, stimmte zu. & ldquo; Becky hat nackt geschlafen & rdquo; sie sagte dem Detektiv des San Diego County Sheriffs. & ldquo; Dies war das einzige Mal, dass sie sich auszog, weil sie eine Art Allergie auf ihrem Körper hatte ... Niemals in der Öffentlichkeit. & rdquo; Ihr Mörder, so spekulierte sie, war jemand, der sie im Schlaf erwischte, im Bett.

Max war kein Draufgänger. Ich habe mehr Zeit mit ihm verbracht als jeder dieser Leute. Er war kein 'Ich werde vom Kronleuchter schwingen' -Kind.

Dina und ihre Familie waren gleichermaßen entsetzt über die Ergebnisse der Untersuchung des Sheriffs. & ldquo; Max war kein Draufgänger, & rdquo; sagte seine Tante Nina. & ldquo; Ich habe mehr Zeit mit ihm verbracht als mit diesen Leuten ... Er war kein & ldquo; Ich werde vom Kronleuchter schwingen & rdquo; Art von Kind. & rdquo; (Susan Budinger, eine Freundin der Familie, erinnert sich, dass Max ihre Hand halten wollte, während er auf ein Trampolin sprang.)

Downton Abbey Tiara

In den folgenden Monaten unternahmen sowohl Dina als auch Rebecca´s Schwester Mary Schritte, um die Ergebnisse in Frage zu stellen. Dina beauftragte Exponent, ein Unternehmen, das Katastrophen von James Deans Autounfall bis zum Bombenanschlag auf Oklahoma City analysiert hat, um die Behauptung in Frage zu stellen, dass Max auf seinem Roller über das Geländer gefahren sei.

Dr. Robert Bove von Exponent kam zu dem Schluss, dass der Roller von Max niemals die Geschwindigkeit erreichen konnte, die auf dem dicken Zottelteppich des Flurs erforderlich war, um sich über das Geländer zu bewegen - und dass sein Schwerpunkt viel zu niedrig war. Bove konnte auch kein Szenario finden, in dem der Roller zusammen mit dem Jungen über das Geländer fuhr, geschweige denn auf seinem Bein landete, und er bemerkte das Fehlen von Schnitten an Max 'Händen, trotz der Behauptung, dass Max sich an dem festgehalten hatte Leuchter.

& ldquo; Ein vernünftigeres Szenario & rdquo; schrieb Dr. Judy Melinek, eine forensische Pathologin, 'ist, dass Maxfield von einer anderen Person auf dem Flur in der Nähe des Geländers im zweiten Stock angegriffen wurde.' & ldquo; Zusätzlich & rdquo; sie schrieb, & ldquo; die Position der Verletzung an der Oberseite der Halsschnur macht es unglaublich unwahrscheinlich, dass Maxfield in der Lage gewesen wäre, das Wort & lsquo; Ozean & rsquo; nach dem Sturz ein Prozess, der intakte Nervenzellen des oberen Halsbandes erfordert. & rdquo;

In der Zwischenzeit untersuchte die Familie Zahau mit Hilfe der Anwältin von Seattle, Anne Bremner, die ihre Dienste ehrenamtlich anbot, jeden Aspekt von Rebekkas Tod. Dr. Maurice Godwin, ein von Bremner beauftragter privater forensischer Berater, sagte, der Tod sehe aus wie ein ritueller Mord.

Dr. Cyril Wecht, ein forensischer Pathologe, der die Erkenntnisse der Warren-Kommission über die Ermordung von Präsident John F. Kennedy in Frage stellte, wunderte sich über die Bandreste, die auf Rebekkas Beinen gefunden wurden: 'Sollen wir sie zuerst denken?' band ihre Beine mit Klebeband fest, nahm es aber ab, um stattdessen ein Seil zu verwenden? & rdquo; sagte er in der Dr. Phil Show. Der in Chicago ansässige Privatdetektiv Paul Ciolino fasste die Schlussfolgerung des Teams gut zusammen, als er von der Untersuchung sprach: 'Es hat den Geruchstest nicht bestanden.' Es stinkt. & Rdquo;

Im Januar 2012 sandte Bremners Anwaltsteam einen 18-seitigen Brief an die stellvertretende Generalstaatsanwältin Julie Garland vom kalifornischen Justizministerium und forderte die Wiederaufnahme des Falls von Rebecca unter Berufung auf die Expertengruppe auf. (Jonah hatte auch an das DA-Büro geschrieben und darum gebeten, den Fall erneut zu eröffnen.) Ihr Antrag wurde umgehend abgelehnt. Ein halbes Jahr später wandten sich Dina Shacknai und ihr Anwalt an die Polizei von Coronado, um den Fall von Max wieder aufzunehmen.

Robert Bove war bei dem Treffen und Judy Melinek war telefonisch dabei, aber am Ende wurden auch sie abgelehnt. & ldquo; Wir bleiben bei unserer Marke der Physik, & rdquo; Dina sagt, sie wurde vom Sheriff's Department informiert. Das könnte das Ende gewesen sein, aber im Juli 2013 reichte die Familie von Rebecca Zahau eine 10-Millionen-Dollar-Klage gegen Adam Shacknai, Dina Shacknai und Nina Romano als Mitverschwörer ein.

Fast vier Jahre lang präsentierte der rechtswidrige Todesanzug eine von Dina geplante Verschwörung. 'Ich glaube, es war so, als hätten Dina und ich Rebecca konfrontiert, sie über den Kopf gestoßen, sie bewusstlos gemacht und gesagt:' Oh mein Gott, was haben wir getan? & rdquo; So fasst Nina es zusammen. 'Dann mussten wir Adam dazu bringen, den Job zu beenden.'

& ldquo; Was für eine Motivation für einen Mord, oder? Sie hat Ihren Ehemann gestohlen und Ihr einziges Kind getötet! & Rdquo; Das sagt mir Keith Greer, der Anwalt der Familie Zahau, im vergangenen Februar, obwohl Jonah im Jahr 2009 Rebecca kennengelernt hatte, als er bereits von Dina getrennt war. Die Verschwörungstheorie von Greer beruhte auf ziemlich dünnen Beweisen: Ein Augenzeuge bestand darauf, dass er eine Frau mit dunklen Haaren, wie die von Dina, in der Nacht von Rebekkas Tod auf der Veranda sah.

Staffel 2 Gentleman Jack

(Dieser Zeuge sagte auch Detectives, dass das Haar der Frau lang war, obwohl Dina kurz war, und dass sie bis zu 200 Pfund wog, als Dina zu der Zeit weit unter 140 war.) Nachdem er ein Video entdeckt hatte, das Dina bei platzierte Als Rebecca im Rady Hospital starb, entließ Greer die Schwestern aus der Klage und entschuldigte sich in einer höchst ungewöhnlichen Pressekonferenz bei beiden im April 2017. Jetzt hängt sein Fall davon ab, eine Jury davon zu überzeugen, dass Adam der einzige Schuldige war.

& ldquo; Ich denke, im Allgemeinen ist die einfache Antwort die richtige. & rdquo; sagt Greer, der an einem anderen verdächtigen Todesfall gearbeitet hat, dem Verschwinden von George Smith auf einer Hochzeitsreise im Jahr 2005. & ldquo; Aus einer pragmatischen Perspektive, denke ich, näherte sich Adam Rebecca, sie fühlte sich unwohl und versuchte zu fliehen, schrie um Hilfe und er schlug sie auf den Kopf. Er steckte auf einem Pfad fest, auf dem sie tot war. & Rdquo; Adam antwortete nicht auf eine Bitte um ein Interview, aber er bestreitet energisch die Klage.

In den Jahren seit ihrem Tod lag das Hauptaugenmerk auf Rebecca, und der Zivilprozess (der voraussichtlich im Februar 2018 vor dem San Diego Superior Court verhandelt wird) wird dies wahrscheinlich nicht ändern. & ldquo; Niemand spricht über Max, & rdquo; sagt Nina Romano, & ldquo; aber wenn er nicht gestorben wäre, wäre Rebecca vielleicht am Leben. & rdquo;

Dina zögerte zunächst, mich zu treffen. & ldquo; Mir wurde gesagt, dass ich auf eine weniger zuordenbare Person als Nina stoße, dass ich nicht so sympathisch bin, & rdquo; Sie sagt. (& ldquo; Leute sehen sie nicht auseinanderfallen, & rdquo; Nina sagt mir später, & ldquo; wochenlang im Bett bleiben. Wenn sie sie sehen, wird sie zusammengesetzt. Sie hat ihre Perlen, sie hat ihre Jacke.) ... & rdquo;)

Der Anzug der Familie Zahau warf die Schwestern in den unversöhnlichen Glanz der Internet-Spekulation zurück. & ldquo; Auf meiner Facebook-Seite wurden mir Morddrohungen ausgesprochen. & rdquo; Dina sagt es mir. Sie sagt, dass sie sich jetzt mit der Familie Zahau zusammenschließen möchte, da sie sie nicht des Mordes beschuldigt, aber sie sagt, dass sie in ihren Bemühungen zurückgewiesen worden ist, dies zu tun. Der einzige Vorteil des Kampfes gegen den Anzug seit fast vier Jahren war, dass ihr Beweise bekannt wurden, von denen sie sonst vielleicht nichts gewusst hätte.

Dina war sehr bemüht, sich jede Ablagerung anzuschauen oder anzuhören und sich alle Arten von Videos, Aufzeichnungen, Aussagen und anderen Arten von Dokumenten anzusehen. Sie hat über Fotos geblättert, die am Ort des Unfalls von Max aufgenommen wurden. wie ein JFK-Verschwörungsfan, der sich den Zapruder-Film ansieht. Durch ihre Ausbildung zur Kinderpsychologin hat Dina eine Reihe von Theorien abgewogen und ein Auge für Inkonsistenzen und unbeantwortete Fragen entwickelt.

Wie, warum hat Rebecca ihre Schwester Xena am Ende ihres Notrufs angeschrien, als Sanitäter auf der Veranda standen, 'Mach diese Tür nicht auf!' War sie sich einer Gefahr bewusst, die sie nicht mit ihr geteilt hatte? Warum ignorierte die Polizei einen Nachbarn zwei Türen von der Villa, der ihnen erzählte, dass sie in der Nacht, in der Rebecca starb, um 11.30 Uhr eine Frau um Hilfe schreien hörte?

Warum besuchte der ehemalige Staatsanwalt von San Diego, der zum Strafverteidiger wurde, Paul Pfngst den Tatort am Tag des Todes von Rebecca? Pfngst sagte, er sei angeheuert worden, um jemanden zu vertreten, der in den Fall verwickelt war, aber die Person, die ihn angeheuert hatte, war nicht Jonah. Und warum haben zwei Beamte des Justizministeriums am Mittwoch, dem 13. Juli, dem Tag, an dem Rebecca aufgefunden wurde, Dina in ihrem Haus in Coronado interviewt? Nachdem sie sie gefragt hatte, ob sie von jemandem wüsste, der Rebecca verletzen möchte, war sie verblüfft, als sie fragten: 'Kennen Sie jemanden, der Max verletzen möchte?'

& ldquo; Wenn Leute sagen, ich bin übertrieben, & rdquo; Dina sagt: 'Ich weise auf die Tatsache hin, dass Max und Rebecca verstorben sind und es keine Antworten gibt.'

Jonah Shacknai hat in den Jahren seit dem Tod von Max und Rebecca nicht über die Akte gesprochen. Der Absolvent der Georgetown Law School hat sich in den 1970er Jahren als Stabschef des Kongressabgeordneten Jim Scheuer in der Politik einen Namen gemacht, bevor er in die Wirtschaft einstieg. Unter einem Pseudonym schrieb er einen amüsanten, satirischen Roman mit, der auf seinen Erfahrungen in Washington DC basiert und den Titel trägt Bekenntnisse eines sozialen Bergsteigers. Das Buch ist gefüllt mit machiavellistischen Drehungen und Wendungen, à la Kartenhaus. Die Firma Medicis Pharmaceuticals, die er in den Dreißigern gründete, wurde nach der Bankenfamilie von Renaissance Florence benannt, die heute für ihren rücksichtslosen Ehrgeiz bekannt ist.

Jonah hat seitdem wieder geheiratet und versucht, weiterzumachen. In seiner einzigen offiziellen Erklärung, die im Zusammenhang mit dem Bericht des Sheriffs von San Diego County im September 2011 veröffentlicht wurde, schrieb Jonah: 'Max war ein außerordentlich liebevoller, fröhlicher, talentierter und besonderer kleiner Junge ... Er brachte allen, die Freude.' kannte ihn, und wir werden ihn verzweifelt vermissen. & rdquo; Von seiner Freundin fügte er hinzu: 'Auch Rebecca war eine wundervolle und einzigartige Person, die immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben wird.'

Rosenduft

Nach Marys Aussage über die Hinterlegung dachte Rebecca daran, Jonah im Mai 2011 zu verlassen. Sie hatte das Gefühl, nicht die Anerkennung zu bekommen, die sie für all die harte Arbeit, die sie geleistet hat, oder den Respekt seiner anderen Kinder verdient hatte. Rechtsanwalt Greer sagt. & ldquo; Sie hatte das Gefühl, dass er sie nicht so unterstützt hat, wie er sollte. & rdquo;

Obwohl Dina einmal vermutete, dass Rebecca in Max 'Tod verwickelt war, glaubt sie das jetzt nicht mehr. 'Ich habe keinen Grund zu der Annahme, dass Rebecca Max getötet hat.' Sagte Dina im Juni. & ldquo; Wer würde einen sechsjährigen Jungen angreifen? & rdquo; Dina glaubt, dass es in dem Haus noch jemanden gegeben hat, den die Polizei nie untersucht hat.

Sie glaubt auch nicht, dass Rebecca sich umgebracht hat oder dass Adam dafür verantwortlich war. Rebecca 's Tod, sagt sie, war das Ergebnis dessen, was Anwältin Anne Bremner 'Wut und Planung' nannte. und es gibt keine Beweise dafür, dass Adam sie gut genug kannte, um sie zu hassen. Nina fragt sich: Weiß Adam mehr, als er sagt? Ich weiß es einfach nicht.

Dina glaubt, dass die Todesfälle untrennbar miteinander verbunden sind, und jedes Licht, das auf das eine fällt, kann Fragen über das andere beantworten. Und Greer glaubt auch, dass die Sicherheit, die von Jonah angeheuert wurde, von Bedeutung sein könnte. & ldquo; Nachdem Rebecca hängend aufgefunden wurde, & rdquo; er erinnerte mich, & ldquo; seine Firma stellte zwei angestellte Leibwächter auf ihn. Er sagte, es sei für die Medien. Wer braucht Waffen für die Medien? Hat ihm jemand eine Nachricht geschickt? & Rdquo;

Diese und weitere Fragen werden wahrscheinlich in diesem Winter vor Gericht gestellt. Und Rebecca & rsquo; s Vergangenheit kann auch noch unentdeckte Hinweise enthalten. Laut ihrer Familie war sie so verlockend für Männer, dass im Laufe der Jahre viele von ihr besessen waren, sogar gefährlich. Als sie begann, mit Jonah auszugehen, googelten die Frauen, mit denen sie in einer örtlichen Augenklinik zusammenarbeitete, ihn und versuchten, Rebecca von ihrem neuen, wohlhabenden Freier zu erzählen. & ldquo; Ich möchte nicht wissen, & rdquo; sie erzählte ihnen. Sie vertraute vielleicht einem Fehler. Ihre Schwester Snowem erinnert sich daran, Rebecca einmal gefragt zu haben, warum sie die Türen der Villa nie verschlossen hat. & ldquo; Niemand wird dich rauben, & rdquo; Sie sagte. & ldquo; Jeder lässt hier seine Türen offen. & rdquo;

Diese Geschichte erscheint in der Dezember 2017 / Januar 2018 Ausgabe von Stadt Land. Es wurde aktualisiert, um das Ergebnis des Zivilprozesses einzubeziehen. Abonnieren Sie noch heute