Neugeborener Prinz Louis Arthur Charles wird keinen Nachnamen haben

Erbe

Getty Images

Die meisten Familien geben einen Nachnamen von einer Generation zur nächsten weiter, aber die britische Königsfamilie folgt ihren eigenen Regeln und Traditionen. Sie haben formelle Titel, die aus bis zu 15 Wörtern bestehen, verwenden jedoch in der Regel nur Prinz oder Prinzessin vor ihrem Vornamen.

Königin Elizabeth Meghan

Nach der Geburt von Prinz William und Kate Middletons drittem Kind, Prinz Louis Arthur Charles, sind viele gespannt, ob er den Nachnamen übernehmen wird, den die Nachfahren von Prinz Phillip und Königin Elizabeth bei bestimmten Gelegenheiten häufig verwenden: Mountbatten-Windsor.

Tinsley Mortimer und Scott
Prinz Phillip und Königin Elizabeth im Jahr 1947.
Getty Images

Laut der königlichen Historikerin und Autorin des Blogs von Royal Musings, Marlene Eilers Koenig, wird er dies nicht tun. 'Das königliche Baby wird keinen Nachnamen haben', sagt Koenig gegenüber TownandCountrymag.com. 'Der Name auf der Geburtsurkunde sagt HRH Prince oder Princess und alle drei Namen von Cambridge.'



romantische Kurzurlaube Westküste

HRH ist eine Abkürzung für His or Her Royal Highness. Die drei Namen von Cambridge beziehen sich auf die drei Vornamen, die jedem königlichen Kind gegeben wurden. Zum Beispiel sind die drei Vornamen von Prinz George George Alexander Louis und die drei Vornamen von Prinzessin Charlotte Charlotte Elizabeth Diana.

Ivy League Präsidenten
Getty Images

'Der Hausname ist Windsor und der Familienname für diejenigen, die einen Nachnamen verwenden, ist Mountbatten-Windsor', fügt Koenig hinzu.

Prince George Kindermädchen

Mountbatten ist der Familienname von Prinz Phillip, und König George V, der Großvater von Königin Elizabeth II., Übernahm Windsor - nach Windsor Castle - 1917 als offiziellen Familiennamen der britischen Königsfamilie. Laut der Website der Königsfamilie gehörte George V zunächst zu Sachsen-Coburg -Gotha-Dynastie, dachte aber, dass es angesichts Großbritanniens und Deutschlands Spannungen während des Ersten Weltkriegs zu deutsch klang.

die Königin tot

Koenig teilt TownandCountrymag.com mit, dass Prince George, das älteste Geschwister des königlichen Babys, in der Schule unter dem Nachnamen Cambridge aufgeführt ist, der Teil der offiziellen Titel seines Vaters und seiner Mutter als Herzog und Herzogin von Cambridge ist.

doris payne netflix

Prinz William und Prinz Harry nahmen in ähnlicher Weise einen Teil des Titels ihres Vaters als ihren Nachnamen an, als sie sich unter William Wales und Harry Wales dem Militär anschlössen. Der Unabhängige Berichte. Prinz Charles ist natürlich der Prinz von Wales.