Norwegens Kronprinz Haakon greift Prinz Harry und Meghan Markles große Ankündigung auf

Erbe

Getty Images

Heute veranstaltet die britische königliche Familie auf Sandringham ein weit verbreitetes Gipfeltreffen, auf dem Königin Elizabeth, Prinz Harry, Prinz Charles und Prinz William zusammentreffen, um herauszufinden, wie die neuen Positionen von Harry und Meghan in der königlichen Familie funktionieren werden - und anscheinend hat jeder eine meinung darüber, wie das aussehen soll. Eine Gruppe, die in dieser Angelegenheit etwas zurückhaltend ist, ist jedoch einzigartig gut positioniert, um Kommentare abzugeben: Mitglieder anderer königlicher Familien auf der ganzen Welt.

Kronprinz Haakon von Norwegen ist heute Morgen eine Ausnahme von dieser Regel geworden, als er die laufenden Verhandlungen der Windsors kommentierte. 'Ich denke, wenn sich jeder Zeit zum Atmen nehmen sollte, und ich bin sicher, dass sie gute Lösungen finden werden', sagte er und deutete an, dass sich klarere Köpfe noch durchsetzen könnten.

Meghan und Harry rockten letzte Woche königliche Kreise, als sie ihre Absicht bekannt gaben, von ihren Rollen als hochrangige Royals zurückzutreten.
Chris Jackson, Getty Images

Das hoffen sicherlich auch viele königliche Beobachter, während sich die britischen Könige versammeln, um „Dinge zu besprechen“. Am Samstag erzählte eine Quelle Stadt Land Diese 'komplexen und durchdachten Diskussionen' waren erforderlich, um Lösungen zu finden. Und obwohl erwartet wird, dass ein Plan in 'Tagen statt Wochen' erstellt wird, gibt es immer noch 'eine echte Übereinstimmung und das Verständnis, dass jede Entscheidung Zeit braucht, um umgesetzt zu werden.'



Die Quelle fügte hinzu: „Wie wir bereits gesagt haben, sind komplexe und nachdenkliche Diskussionen erforderlich, um das Arbeitsleben und die Rolle des Herzogs und der Herzogin von Sussex in der Monarchie zu ändern. Die nächsten Schritte werden auf dem Treffen vereinbart. Die Bitte, dass dies nach und nach geklärt wird, ist immer noch der Wunsch ihrer Majestät. '