Die Obamas sind zurück in Washington

Gesellschaft

Shutterstock; Getty

Barack und Michelle Obama beziehen ihr neues Haus und ihr neues Leben in Washington.

altmodische Variationen

Das frühere erste Paar wurde am Sonntag nach einer Reise in die National Gallery of Art in Washington, DC, fotografiert - ihr erstes gemeinsames Foto seit der Januar-Reise auf die Privatinsel des Milliardärs Richard Branson auf den Britischen Jungferninseln.

Wodka Südseite Rezept

Der Ex-Präsident winkte und wiegte einen kastanienbraunen Lederjacken-Look, der auf seine Jurastudien in Harvard im Jahr 1992 zurückgeht (über). Er trug auch dunkle Jeans, Schnürschuhe und die gleiche Oliver Peoples-Sonnenbrille wie er Esquire Hervorgehoben im vergangenen Jahr, als die ehemalige First Lady ein komplett schwarzes Ensemble trug, wie sie es kürzlich in einem SoulCycle-Kurs in der Hauptstadt der USA trug.



Internat Fakten

Barack ist nach einer Reise nach New York City zurück in Washington, als er eine Nacht mit seiner ältesten Tochter, Malia, zu Abend aß, die derzeit ein Praktikum bei der Weinstein Company absolviert, bevor sie im Herbst an die Universität in Harvard geht. Am nächsten Tag zog er eine Menschenmenge von etwa 200 an, als er ein Bürogebäude in der Stadt verließ, bevor er zum Mittagessen in die Gramercy Tavern ging.

Rosenduft

Wenn der frühere Generalstaatsanwalt Eric Holder Recht hat, sollten wir uns alle darauf vorbereiten, mehr von den Obamas zu sehen. Zusätzlich zu einem kürzlich gemeldeten zehnstelligen Buchgeschäft sagte Holder, sein Freund sei bereit, wieder in die Politik einzusteigen: „Es kommt. Er kommt. Und er ist bereit zu rollen. '

Großherzogin Wladimir Tiara